Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 735.

  • Zitat von hurty: „Hallo, mir ist das Geräuch (aber eher ein Knack) beim einparken auch schon aufgefallen, ob es nur bei Feuchtigkeit auftritt kann ich nicht sagen, habe es bisher ab und zu gehört. Muß ich mal beobachten, wann es auftritt. Bärli-Ateca, wieviel km hat Dein ATK abgespult, ich habe ca. 8.000 und es knackt noch. Werner “ Hi, bei uns ist bzw. war das Geräusch nur bei Nässe und vollem Lenkeinschlag zu hören. Wie gesagt jetzt ist es verschwunden. 7800 km sind der aktuelle Stand also ähn…

  • Das Geräusch tritt ja nur bei Nässe auf. Deshalb wäre es seltsam wenn der "Verursacher" plötzlich das Geräusch dämpfen oder verschwinden lassen würde, oder?

  • Neues Update zu unserem Geräusch Problem. Die letzten Tage regnet es ja ständig und Bärli macht plötzlich keinerlei Geräusche mehr. Eventuell Abnutzung? Das sich das nach einer Gewissen Zeit bzw. Verschleiß einpendelt? Vielleicht haben wir Glück und man kann das Problem aussitzen.

  • Ausfall Front Assist

    Bärli-Ateca - - Elektrik / Elektronik

    Beitrag

    Zitat von Atecacool: „Mit der Nummernschildhalterung hat das nix zu tun. War bei mir auch so und betrifft nur die Einparksensoren die während der langsamen Fahrt reagieren. Da hilft nur das Weglassen des Nummernschildträgers. ACC fällt bei mir jetzt immer regelmäßiger aus. Fast bei jeder Fahrt und Wetter. Meistens aber nur für ein paar Sekunden oder Minuten kommt die Meldung. Nur bei viel Regen oder Schnee quittiert er komplett seinen Dienst. Abhilfe gibt es bisher keine und SEAT weigert sich ve…

  • Verschönerung des Ateca

    Bärli-Ateca - - Tuning des Ateca

    Beitrag

    Ich habe die von deinem Link genommen. Hat super geklappt und sieht schick aus. Die von dir genannte Kette gibt es bei uns gar nicht.

  • Verständlich. Aber wir hatten selbst 6 Monate lang Ärger und man sollte hier ALLE Probleme behandeln und nicht nach Wichtigkeit einstufen. Danke für deine Mühe. Da es hier wohl keine Lösung geben wird, schließe ich das Thema.

  • ok, dann geb ich auf.

  • Zitat von bauks: „Wird leider noch etwas dauern, bis ich selber auf die Suche gehen kann... Hast du den autom. abblendbaren Innenspiegel? Theoretisch (aber eher unwahrscheinlich) könnte Seat auch den dort verbauten Sensor innen verwenden. “ Jupp haben wir. Mir ist aufgefallen das die Innenbeleuchtung, wenn man die Tür öffnet, dafür sorgt das die Instrumentenbeleuchtung angeht. Zwar nicht auf volle Helligkeit aber sie leuchtet schwach. Also muss der Sensor irgendwo sein wo die Deckenleuchte darau…

  • In der Garage mit Tor zu. Dann frag ich mich wo er ist. Ich bin sogar am Lenkrad außen herum. Mittelkonsole usw. Komisch

  • So ich habe jetzt beide Möglichkeiten getestet. Anstatt schlauer bin ich jetzt noch ratloser. Wenn ich deine Variante probiere passiert nichts am Navidisplay. Es bleibt dunkel. Ich habe wirklich großräumig abgeleuchtet und sehr langsam. Meine Variante habe ich auch probiert und bin jetzt noch ratloser. Wenn ich die Lichtautomatik abschalte wird das Navidisplay sofort hell. Aber als Nebeneffekt geht die gesamte Instrumentenbeleuchtung aus obwohl im Menü auf Max. gestellt. Ein Bild füge ich dazu. …

  • könnte so sein. Dann frag ich mich aber wieso das noch nie vorher passiert ist. In der Anleitung habe ich nichts gefunden zu einem weiteren Sensor. Wenn ich dich richtig verstehe muss man das ja ganz einfach testen können, indem man die Lichtautomatik abschaltet und z.b. Durch eine Unterführung fährt. Dann sollte das Display auf Nacht schalten.

  • Ja das habe ich. Kann es sein das du das Problem nicht verstanden hast? Genau das ist ja meine Frage, wieso war es gestern anders? Normalerweise schaltet sich das Display immer mit dem Lichtsensor um. Deshalb war ich gestern verwirrt das es nicht so war und dachte auf Grund des Regens ob es vielleicht am Regenlicht lag. Da es vorher in 9 Monaten noch nie passiert ist das das Navi hell wird obwohl das Licht an ist. Der Lichtsensor in Verbindung mit der Displayhelligkeit ist top da stimme ich dir …

  • das Display schaltet sich bei uns immer mit dem Lichtsensor des Abblendlichts. Ohne Licht immer auf hellster Stufe (im Menü so eingestellt) und mit Licht wird das Display auf Nacht geschaltet. Schön zu sehen wenn man am heiligsten Tag durch eine Unterführung fährt und das Licht angeht. Sofort schaltet sich das Navi auf Nachtansicht.

  • Zitat von Peter: „Das bedeutet, es fängt in der Nacht an zu regnen, der Ateca stellt das Navi auf "Tag"? “ @The Beast bestätigt diese Funktionsweise ja. Das gefällt mir aber gar nicht. So muss ich das Navi dann manuell auf Nacht schalten, da mir der Bildschirm sonst zu hell ist.

  • Hallo, wir waren gerade tanken und da ist mir ein seltsames Verhalten aufgefallen. Losgefahren sind wir mit Licht (Lichtautomatik hat sich aktiviert), Navibild ist schwarz für Nacht (steht auch auf Automatik). Dann fing es an zu regnen. Bärli hat ja eine Funktion im Menü, Licht bei Regen aktivieren, oder so ähnlich. Diese steht auf aktiv. Plötzlich schaltet sich das Navi auf Tag, Bildschirm hell, aber das Licht war weiterhin an. Kann es sein das der Ateca wegen des Regens auf "Regenlicht" gescha…

  • Sieht gut aus. Mir persönlich zu teuer, nur um ein bisschen weißeres Licht zu haben.

  • Zitat von OFi: „ Zitat von Bärli-Ateca: „Soweit kommt es noch das ausgelesen werden kann wo ich wann bin und wie ich mich verhalte “ Du hast doch sicherlich ein Handy - oder?Wenn ja - dann wird darüber schon längst von dir ein Bewegungsprofil erstellt (An- und Abmeldung in der Funkzelle). Und abhängig von deinen installierten Apps noch dein Kaufverhalten, Hobbys, Interresse, usw. gespeichert und übertragen. “ Die Frage erübrigt sich glaube ich. Und das ich damit eine Spur hinterlasse ist klar, a…

  • das Ding ist hoffentlich erst ab Modell 18 verbaut. Sonst fahre ich Bärli sofort zurück zum Händler. Soweit kommt es noch das ausgelesen werden kann wo ich wann bin und wie ich mich verhalte.

  • Zitat von Mavi: „Heut endlich, nach 2 nicht mehr soooo netten Emails von mir, hat mich mein informiert, dass er folgende Nachricht erhalten hat: wenn jetzt nicht die Farbe gewechselt wird, dann wird der Auftrag storniert. Na wie toll ist denn das. Erst höre ich gar nichts und dann das. Interessant ist vielleicht auch noch folgende Aussage: Weil es so viele Qualitätsmängel beim Mato Braun gab und man diese Autos letztendlich 2 mal lackieren mußte und Seat das nicht mehr will, sind diese Farben ra…

  • POI im normalen Navi

    Bärli-Ateca - - Multimedia

    Beitrag

    man gewöhnt sich dran. Ändern geht sowieso nicht mehr Atecas sind eben eigen