Nachrüstung Parkpilot

  • Nachrüstung Parkpilot

    Da ich dummerweise bei der Konfiguration des Ateca die Parkpiloten vergessen habe (piept nur hinten, aber da Topview Kamera nicht ganz so schlimm), hab ich mich mal schlau gemacht was die Nachrüstung angeht.

    Eine renommierte Firma die Autos mit VW/Seat Originalteilen nachrüstet und auch programmiert, will circa 850€ plus MwSt.
    Ateca Xcellence 2.0 TDI 7 Gang-DSG-Drive 140 KW Allrad, Bila weiss

    19" Alu Exclusive, Anhängekupplung, DAB+, Full Link, Heckklappe elektrisch, Diebstahlwarnanlage, Media Plus Navigationssystem, Fahrassistenz V, Alcantara schwarz, beheizbare Windschutzscheibe, Winterpaket, Top View Kamera

    Seit 20.10.2016 damit unterwegs... :thumbup:
  • Dabei handelt es sich aber nur um die vorderen Sensoren, nicht um den Parklenkassistenten, oder?
    Seit dem 17.10.2016 meiner: 2.0 TDI 4Drive Xcellence (150PS) , reflex-silber, Alcantara schwarz, Winter-Paket, Assistenz-Paket III, AHK, Navi mit DAB, Sound-System, Connectivity-Box für Navi, Top-View-Kamera, 19-Zoll Exclusiv im Sommer, 17-Zoll Abrera 2 in Anthrazit im Winter
  • Ja, ich geh davon aus, dass man für den Parklenkassistenten noch ein anderes Steuergerät braucht.


    Edit: scheinbar ist es nur einen Programmiersache wenn nachträglich die forderen Sensoren drin sind. Schaut mal hier beim Alhambra: Seat Forum
    Ateca Xcellence 2.0 TDI 7 Gang-DSG-Drive 140 KW Allrad, Bila weiss

    19" Alu Exclusive, Anhängekupplung, DAB+, Full Link, Heckklappe elektrisch, Diebstahlwarnanlage, Media Plus Navigationssystem, Fahrassistenz V, Alcantara schwarz, beheizbare Windschutzscheibe, Winterpaket, Top View Kamera

    Seit 20.10.2016 damit unterwegs... :thumbup:
  • Hi, seit dem 11.Oktober fahre ich (bisher meine Frau noch nicht) unseren Seat Ateca Xcellense 1.5 TSI DSG-Drive 150PS Cappucinobeige und bin vom ersten Tag an supi zufrieden, inzwischen knapp 3000km...

    Leider hat sich das Problem , dass ich bei der Bestellung die Front-Parkpiloten übersehen habe, als ich noch nachordern wollte, war das nach Aussage meines Händlers nicht mehr möglich, da schon im sog. Trichter für die Fertigung..... Leider möchte meine Frau unbedingt erst das Auto fahren, wenn es auch die Parkpiloten hat.

    Wer kann mir Weiterhelfen?

    Es müsste doch bei Seat möglich sein, dass es inzwischen einen passenden Nachrüstsatz gibt, der mit der vorhandenen Elektronik kompatibel ist, oder als komplettes Park-Assistenzsystem vervollständigt werden kann.

    Vielleicht kann mir mit einem hilfreichen Tip oder Rat erfolgreich weitergeholfen werden.... ;(
  • Die Firma macht sowas. Zwar noch nicht im Programm, hab aber schon nachgefragt und es ist möglich.

    k-electronic-shop.de/SEAT/SEAT-Ateca/SEAT-Ateca-KH7/
    Ateca Xcellence 2.0 TDI 7 Gang-DSG-Drive 140 KW Allrad, Bila weiss

    19" Alu Exclusive, Anhängekupplung, DAB+, Full Link, Heckklappe elektrisch, Diebstahlwarnanlage, Media Plus Navigationssystem, Fahrassistenz V, Alcantara schwarz, beheizbare Windschutzscheibe, Winterpaket, Top View Kamera

    Seit 20.10.2016 damit unterwegs... :thumbup:
  • <OT>

    JochiB schrieb:

    Seat Ateca Xcellense 1.5 TSI DSG-Drive 150PS
    Du bist deiner Zeit eindeutig voraus :D

    </OT>
    Ateca XCELLENCE, 1,4 EcoTSI 2WD, DSG, Bila weiß, Leder schwarz, Heckklappe el., Windschutzscheibe beheizbar, doppelter Laderaumboden, Gepäcktrennetz, el. Fahrersitz, Connectivity Box, DAB+, Navigationssystem Plus, Full Link, Seat Sound System, Stauassistent, Notfallassistent, Fernlichtassistent, Spurhalteassistent, Verkehrszeichenerkennung, ACC, Toter Winkel Assistent,Top View Kamera, Scheinwerfer-Reinigungsanlage, Sitzheizung
    Bestellt: 08.09.2016
    Gebaut: KW18/2017
    Geliefert: 30.05.2017 :love:
  • Nachrüstung Parkpilot

    Ich habe auch übersehen die Piepser vorne zu bestellen. Der Parklenkassistent ist mir egal aber ich möchte eigentlich schon, dass es hinten und vorne piepst.

    Mein Freundlicher hat mir auf Nachfrage vor einem Monat bestätigt, dass die Original-Piepser vorn problemlos nachträglich montiert werden können jedoch dann außer den Tönen z.B. keine Entfernungsmarkierungen im Display / Overlay des TopViews sichtbar sein werden. Also zusätzlich zu den eh schon dargestellten Markierungen am Heck.

    Warum das so ist und wieviel es kostet weiß ich nicht. Für mich wird das erst akut, wenn der Wagen im Mai kommt.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Ateca 1.4 TSI, 4Drive, DSG Xcellence, 19", Reflexsilber, Alcantara braun, all-in (außer: AHK, Leder, el. Sitze).
    Bestellt: 08.10.2016, Aktuelle Produktionsprognose (SGW) 51/2017, ehemals 17/2017. Produziert am 6.6.2017 (KW23, nach 240 Tagen); Auslieferung 28.06.2017.
  • Hab es leider auch zu spät erkannt, daß man für die Parksensoren vorn, den Parkassistent dazu ordern muß. Mein ATK ist schon im Trichter und ein Nachordern für mich ausgeschlossen.
    Daniel, du könntest es ja noch versuchen bei SGW: 17/2017. Eine Nachrüstung selbst in der beschriebenen abgespeckten Variante, wird sicher nicht billiger als 520 Euro ;)


    SEAT Ateca XCELLENCE 1.4 EcoTSI 7-Gang-DSG 110 kW, Rodium Grau Metallic, Schwarz/Alcantara-Paket, 4 LM-Räder Performance II, Heckklappe el., Kessy für DWA, Navi, Sound System, Standheizung, Doppelter LB, Winter-Paket, Assistenz-Paket V, Top View Kamera
    Bestellt: 04.08.2016, vorauss. LT: 01/2017, SGW: 01/2017, PW: 03/2017
    SEAT Ateca XCELLENCE 1.4 TSI 7-Gang-DSG, Rodium Grau, Schwarz/Alcantara-Paket, PII 18", el. HK, Kessy für DWA, Navi, Sound System, St-Hzg, dopp. LB, Winter-Paket, Assi-Paket V, Top View, Z-Gar 3J 100K
    Bestellt: 04.08.2016, vorauss. LT: 01/2017, PW: 03/2017, beim Händler: KW 05/17, Übergabe: 10.02.2017
  • Das Problem ist, dass es beim Ateca eben die vier Sensoren hinten ODER eben die 12 Sensoren (vier vorne und hinten und jeweils zusätzlich zwei Seitlich vorne und hinten gibt) mit einen deutlich umfangreicheren Steuergerät. Das ist der Grund wieso es keine Nachrüstungen von Seat gibt bzw. es extrem teuer werden würde. Beim Ateca wird ohne das große Paket auch nur das kleine STG verbaut.

    Eventuell könnten vier Sensoren vorne nachgerüstet werden und dann entsprechend im MIB die Freischaltung der Anzeige usw. erfolgen. Müßte man mit einen fähigen Codierer sich anschauen.
  • Ich habe den Ateca finanziert und für diese Änderung (Nachbestellung Parkpilot) muss laut Freundlichem der komplette Finanzierungsantrag erneut gestellt werden. Das an sich wäre nur Schreibkram und es locker wert aber ich würde mich dann mit einer neuen Bestellung hinten einreihen. Darauf habe ich keine Lust... Hat jemand andere Erfahrungen?
    Ateca 1.4 TSI, 4Drive, DSG Xcellence, 19", Reflexsilber, Alcantara braun, all-in (außer: AHK, Leder, el. Sitze).
    Bestellt: 08.10.2016, Aktuelle Produktionsprognose (SGW) 51/2017, ehemals 17/2017. Produziert am 6.6.2017 (KW23, nach 240 Tagen); Auslieferung 28.06.2017.
  • dizzydeedansen schrieb:

    Ich habe den Ateca finanziert und für diese Änderung (Nachbestellung Parkpilot) muss laut Freundlichem der komplette Finanzierungsantrag erneut gestellt werden. Das an sich wäre nur Schreibkram und es locker wert aber ich würde mich dann mit einer neuen Bestellung hinten einreihen. Darauf habe ich keine Lust... Hat jemand andere Erfahrungen?
    Differenzbetrag bei Übergabe in Bar bezahlen! :thumbup:

    Hat mein Vater auch so gemacht, er hatte sich noch zusätzlich ein Navi konfiguriert.

    LG Bernard
    SEAT Ateca XCELLENCE 2.0 TDI 7-Gang-DSG 4Drive 190 PS, Nevada Weiß Metallic, Leder-Paket schwarz, Heckklappe elektr., Navi+ inkl. Full Link und SEAT Sound System, MAPCARE, Windschutzscheibe beheizbar, DWA, Fahrassistenz-Paket V, Parklenkassistent mit Einparkhilfe v./h. und optischer Einparkhilfe, Top View Kamera Bestellt 18.08.2016-Überg.10.11.2016