Verbrauch und Abweichung BC [1.4 TSI 150PS DSG/Automatik]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Es kommt immer auf die Fahrweise an, aber wenn ich mal auf der Autobahn bin, will ich auch fahren.Bin kein Vielfahrer.Im Gesamtschnitt bin ich so bei 7.5 Liter.Bei mir ist alles drin.Stadt, Landstrasse und auch wenig Autobahn.Beim Start verbraucht er mehr, legt sich aber schnell auf ein normalen Wert. War auch schon unter 6,8 Liter. Laut Seat waren es doch 5,4 Liter, bei mir ist es nach menem ermessen ok.
    Ateca XCELLENCE. 1.4 EcoTSI 150PS, Mato Braun Metallic, Alcantara-Paket, schwarz,Navi. Plus inkl. Full Link, SEAT Sound System, Winter-Paket,ACC, Fahrass.-Pak. III, Parklenkassi.,AHK, Laderaumschale, Notrad Gefunden am 19.11. bestelllt am 23.11. und am 19.12. unserer. :thumbup:
  • Derzeit fahre ich noch einen Ford C-MAX 1,8er Benziner. Er wurde damals mit 6.4 l/100Km angegeben.

    Diesen Wert kann ich im Sommerhalbjahr mit 6,9 l/100Km (mit ausgeschalteter Klimaanlage und Ganzjahresreifen) fast erreichen. Im Winter, ohne Klimaanlage (da ohne Climatronik) und ohne Sitzheizung, komme ich nicht unter 8,3 l/100Km! Das ist auch vollkommen OK!
    Hier spielt aber auch meine Fahrweise eine entscheidende Rolle. Ich fahre zügig (oft 5-10 km/h über Max-Zulässig) aber vorrausschauend. Sprich, ich "segel" sehr oft aus bzw. nutze statt der Bremse zuerst die Motorbremse um zu entschleunigen. Das geht bei der Masse und dem miesen CW-Wert recht gut beim C-MAX! :D

    Wenn also der ATECA mit dem 1,4 TSI und dann mit DSG auch statt der rund 6,4 l/100Km seine 7 l/100Km verbraucht, dann ist das vollkommen OK für mich! Da mein Stadtanteil bei 70% liegt, kann ich meine Verbrauchswerte nicht mit 100Km bei 70Km/h auf der Landstraße oder BAB vergleichen.

    Wenn ich Birnen kaufen möchte, darf ich den Preis auch nicht mit den von Äpfeln vergleichen... :rolleyes:


    Aber gut, mal schauen was mein ATECA verbrauchen wird.
    Zudem will ich auch Spaß haben und vorankommen. Wenn ich mir kein Benzin mehr leisten kann, dann sollte ich mir auch keinen SUV für 38.000 Euro kaufen! :D
    Seat Ateca Xcellence
    2,0 TDI, 1.4 EcoTSI, 110 kW (150 PS), DSG, Rodium-Grau, Alcantara-Schwarz, in Vollausstattung (aber ohne Pano und ohne eSitz), auf 18" Serie
    Bestellt: 3. Juniwoche umbestellt am 20.09.2016

    Liefertermin: Nov. 2016 März 2017 :/
  • Egal was für ein Fahrprofil jemand hat, egal welche Ausstattung, aber mehr als 1,5 L Abweichung betrachte ich als Beschiss.
    Da hilft alles schönreden nichts.

    Aber grundsätzlich kann man so erst nach ca. 2000-3000 KM sagen in welchen Richtung der Durchschnittsverbrauch geht.
    Bis dahin hat man so alle Situationen und auch die Assistenten im Griff.
    Danach gibt es nur noch geringe Optimierungen.

    Als damals der Dieselpreis bei über 1,5 € lag bin ich immer die zugelassene Geschwindigkeit gefahren und viel mit Tempomat. Da hat mein fahrender Wandschrank, dann um die 6 l benötigt.
  • Hallo,

    also ich schau immer mit was die Möhre beworben wird und rechne dann 1 Liter Beschiss, 1 Liter für breite Reifen und 1 Liter für Klima/Winterpaket/Fahrweise dazu.
    Meist komme ich dann mit dem errechneten Wert hin.
    Ich denke, dass die wenigsten Menschen den Werten der Hersteller glauben.
    Die Politik verlangt immer weniger Verbrauch und gibt den Herstellern dann aber immer eine Möglichkeit die Werte schön zu rechnen.
    Ateca XCELLENCE 1.4 TSI DSG 2WD
    Nevada Weiß, Alcantara schwarz, Exclusive 8J x 19", Heckklappe elektrisch, Navigationssystem, Full Link, SEAT Soundpaket, Standheizung, Windschutzscheibe beheizt,Winterpaket, Fahrassistenz-Paket V, Parklenkassistent, Top View Kamera.
    01/17 DAB+ und variabler Gepäckraum dazu bestellt.
    Bestellt 17.10.2016, Liefertermin 05/2017