Subwoofer ohne Funktion nach Eingangswechsel oder Auto abstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Michi schrieb:

    SEAT gibt an, dass das Herunterregeln des Subwoofers nach Wechsel der Quelle gewollt sei, um die empfindlichen elektronischen Bauteile zu schützen.
    ;kaputt-lach; ;kaputt-lach; ;kaputt-lach;

    Wenn ich eine solche "offizielle" Antwort von einem Hersteller zu einem in der Fläche reproduzierbaren Fehler lese kann ich nur hoffen das dies eine Aushilfe geschrieben hat. Techn. absoluter Blödsinn. :nixsehenwollen:


    Es kann zwar beim Ein- oder Umschalten zu einem sogenannten "Einschaltknacken" kommen, aber genau das verhindern Bauteile im Verstärker durch eine minimale Zeitverzögerung beim Ein- und Umschalten von Eingangsquellen. Das ist keine Erklärung/Begründung warum das urspüngliche Signal bzw. Leistungspegel nach dem Umschalten nicht mehr real am Subwoofer vorhanden ist.
    Ateca XCELLENCE 1.4 EcoTSI 4Drive 6-Gang -> Ausstattung
    Bestellt: 12.07.16 - Zulassung: 27.03.17


    Nichts ist so wie es scheint
  • Mein Händler hat den Fehler vor Monaten an SEAT Deutschland gemeldet.

    Eine Lösung ist nach seiner Aussage von vergangenem Freitag leider noch immer nicht in Sicht. Aber die Verantwortlichen haben den Fehler wohl zumindestens nachvollziehen können und somit auch eingesehen.

    Ist aber auch ein furchtbarer Weg:
    Kunde -> Händler -> SEAT Deutschland -> SEAT Spanien -> Skoda Kvasiny -> Zulieferer und nach zahlreichen Prüfungen und Besprechungen wieder zurück...

    Bin eigentlich ein besonnener Mensch, aber so allmählich nervt mich die Dauer der Fehlerbehebung - wenn sie dann überhaupt erfolgt - doch sehr!
  • Michi schrieb:


    Bin eigentlich ein besonnener Mensch, aber so allmählich nervt mich die Dauer der Fehlerbehebung - wenn sie dann überhaupt erfolgt - doch sehr!
    Du sprichst mir exakt aus der Seele, ist einfach nur unverständlich was da los ist..... nicht nur das die Lieferzeiten unglaublich lang sind, wenn dann der voller Vorfreude bestellte ATECA endlich da ist und man hat mitunter einen Mangel.....(Thema Subwoofer oder Thema schiefe Anhängerkupplung) etc etc....
    und es passiert einfach nichts und jede Woche die gleichen Aussagen vom Händler kommen ist das schon mehr als frustrierend. ;zum_heulen;
  • Das Schlimme ist vor allem, dass SEAT der Fehler eigentlich schon lange bekannt ist, man aber trotzdem noch vereinzelt vom :) hört: das ist uns noch nicht bekannt.
    Ich selbst hab das schon im Oktober 2016 beanstandet. Damals dachte ich noch, es ist ein Einzelfall.
    Service geht anders.
    Ateca XCELLENCE. 1.4 EcoTSI DSG 150PS, Nevada Weiß Metallic, Alcantara-Paket, schwarz, Panorama-Glas-Schiebeach, Navi. Plus inkl. Full Link, SEAT Sound System, Winter-Paket, Fahrass.-Pak. V, Parklenkassi., Top View Kamera, Diebstahl-Warnanlage, Doppelter Laderaumboden, Notrad
    :thumbsup: unterwegs seit 30.09.2016 :thumbsup:
  • ATNEV schrieb:

    Das Schlimme ist vor allem, dass SEAT der Fehler eigentlich schon lange bekannt ist, man aber trotzdem noch vereinzelt vom :) hört: das ist uns noch nicht bekannt.
    Ich selbst hab das schon im Oktober 2016 beanstandet. Damals dachte ich noch, es ist ein Einzelfall.
    Service geht anders.
    Solange das nicht in der AUTOBILD geschrieben steht, ist es den Werkstätten immer "unbekannt". :D
    Das ist leider auch bei anderen Herstellern/Marken so.
    History/ Ateca 1.4TSI (Best. 1/17, Lief. 11/17): XCELLENCE, bila-weiß, 18"-PII (235/50 GJR), ACC, TWA, PLA, NAV, DAB+, SSS, FuLi, Winter-Pk., bWSS, eHK, var. GR-Boden
  • Ist zwar nicht mehr brandneu, aber vielleicht ist das eine weitere Möglichkeit, die Subwoofer-Funktion "objektiv" zu bewerten (siehe Testton 5). Ich kann es leider noch nicht testen, da ich auf meinen Ateca noch warten muss. Hoffentlich nicht mehr zu lange :/

    computerbild.de/artikel/avf-Ra…-perfekt-ein-1960033.html

    Grüße, Uwe
    Ateca XCELLENCE - 1.4 EcoTSI, 150 PS, Handschaltung, Magic Black, Sitze Leder braun, FS elektrisch einstellbar, Performance II, Businesspaket ASSISTANCE, Heckklappe elektr. inkl. virt. Pedal, "Kessy" ,Diebstahl-Warnanlage, Panorama-Schiebedach, Navi+ mitFull Link & SEAT Sound System, DAB+, ACC, Parklenkassistent, Top View

    bestellt KW 8 2017, unv. Liefert. KW 37
  • Nicht schlecht. :thumbsup:

    Ich habe meinen Ateca leider auch noch nicht.
    Aber zu Subwoofer testen denke ist der Testton 5 gut geeignet. :thumbsup:
    Xcellence 1.4 EcoTSI 110 kW, 2WD, 6-Gang, Nevada Weiss, Alcantara schwarz, Navi, Topview, PLA, TWA, Winterpaket, 19" Exclusive, AHK in Vorbereitung, Variabler Gepäckraumboden, DAB+, Sound System und AAC :sleeping: :sleeping: :sleeping: :sleeping: Bestellt am 20.03.2017, Liefertermin ca. 01.2018, SGW 06/2018, SGW 04/2018
  • Jimmy Andrews schrieb:

    Nicht schlecht. :thumbsup:

    Ich habe meinen Ateca leider auch noch nicht.
    Aber zu Subwoofer testen denke ist der Testton 5 gut geeignet. :thumbsup:
    Also bitte erwarte nicht zu viel von dem Notrad-Woofer ^^ Er ist absolut ausreichend, aber natürlich auch kein 20Hz - Monster. Seit dem ich das mit dem runterpegeln festgestellt habe, nervt es mich total. Bei jedem Start oder EInganswechsel , muss man in die Einstellungen und den Pegel verstellen, damit er wieder anspringt. Ich hoffe die bringen da bald ein Update raus...
    Seat Ateca XCELLENCE 2.0 TDI 140 kW 4Drive DSG Magic Black (Alcantara Schwarz, AHK, Heckklappe elektr., Standheizung, Winter-Paket, Navi, Sound System, Fahrassi-Paket V, TopView, Parklenkassi)