Trailer Assist / Anhängerrangierassistent

  • Ateca

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich bin gerade am Konfigurieren unseres zukünftigen ATKs und bin auf diesen Beitrag gestoßen. Habe ihn zweimal komplett gelesen - auch # 47 - könnte aber nicht konkret rauslesen, ob Topview für den Trailerassist zwingend nötig ist. Oder andersrum: hat jemand den TA ohne TV durch Codierung zum laufen bekommen? Auch wenn ihr mich evtl. steinigen wollt, wäre ich für eine Antwort sehr dankbar!
    AndiH
  • TA ohne TV geht nicht; ich kenne jedenfalls niemanden, der das zum Laufen gebracht hat.
    SEAT Ateca XCELLENCE 2.0 TDI 7-Gang-DSG 4Drive 190 PS, Reflex Silber, Leder schwarz, Panoramadach, AHK, Vollausstattung (mehr ging nicht) ohne elektr. Sitzverstellung , 5 Jahre Garantie!
    Bestellt 08.11.2016/Gebaut KW 21/2017, Übergabe am 06.06.2017
  • Die richtige Codierung für den Ateca steht in der Filebase bei uns im Forum.
    Es grüsst Euch
    Polar

    Serienmässig:
    Ateca Xcellence, 4Drive, 2.0TDI, 150 PS, Nevada weiß met, Alcantara braun, FullLink, Panoramadach, LA, PLA, FLA, TFL, Coming Home, ACC, Mirror Link, Connectivity Box, TWA, Spurhalte, TopView Camera, SEATSoundSystem, Winterpaket, 7Jx18, Chrom-Paket, Media System Plus, Kessy, Climatronic, Einstiegleisten Xcellence, SHZ,
    Nachgerüstet:
    Bosal Oris AHK, 2x Ladekantenschutz, Sportpedale, Trennnetz Set, LED Kofferraum, Ablagefach MAL,
  • Bei mir hat's jetzt mit OBDeleven geklappt. :thumbsup: ;:happy;:
    Mit VCDS hatte ich Probleme. Hier wurde, wie im Beitrag #60 und #88 beschrieben, im STG10 Byte00 und im STG17 Byte12 nicht erkannt.
    Mit OBDeleven gab es keine Probleme. Einzig die Sprache beim Codieren sollte der Einfachheit halber auf englisch gestellt werden.

    cu und schönen sonnigen Sonntag noch
    ATECA Xcellence, 1.4TSI 110kW DSG 2WD, Magic Schwarz, Reflex Silber
    LM 19“, Leder, Panoramadach, elektr. Heckklappe, AHK, behz. FS, Navi, ACC, TVK, TWA, PLA sowie ein wenig Zubehör
    Bestellt: 03.08.2016, PW:13/2017, Übergabe: 21.04.2017 :thumbsup:
  • Hallo Roland

    Auf was muss man bei OBD11 achten?
    Es grüsst Euch
    Polar

    Serienmässig:
    Ateca Xcellence, 4Drive, 2.0TDI, 150 PS, Nevada weiß met, Alcantara braun, FullLink, Panoramadach, LA, PLA, FLA, TFL, Coming Home, ACC, Mirror Link, Connectivity Box, TWA, Spurhalte, TopView Camera, SEATSoundSystem, Winterpaket, 7Jx18, Chrom-Paket, Media System Plus, Kessy, Climatronic, Einstiegleisten Xcellence, SHZ,
    Nachgerüstet:
    Bosal Oris AHK, 2x Ladekantenschutz, Sportpedale, Trennnetz Set, LED Kofferraum, Ablagefach MAL,
  • Hallo Werner,
    ich hab's so gemacht wie unten beschrieben. Steht so aber auch in der Filebase Filebase - "TrailerAssi mit OBD11"
    Ich habe die App (OBD11) nur deshalb auf englisch umgestellt weil die Menüeinträge in der Anleitung ja auch in englisch sind.
    Ansonsten werden Dir die Menüs in deutsch angezeigt und ich weiß nicht welcher Eintrag z.B. Car_Function_Adaptations_Gen2 ist.
    Warum es bei meinem nicht mit VCDS funktioniert hat ?( , keine Ahnung.
    Ich denke aber mal wenn Du vor Änderungen eine Sicherung des STG machst sollte man auf der sicheren Seite sein.

    Übrigends - wenn hier die Rede von Lange Codierung -> Byte 00 Bit 3 ist findest Du diese in dem man "lange Codierung" anwählt und dann in der App oben den Schalter (0-1) umlegt. Dann werden die Byte angezeigt und nicht mehr die Texte ;) . Ich habe auch erstmal ein wenig spielen müssen bis ich dahinter gestiegen bin.


    Maximale Erfolge und Grüße aus Lübeck
    Roland

    Stevetecx schrieb:

    Hab es eben erfolgreich mit OBDeleven programmiert.
    Fettes Merci an Malagsch für diese Bereicherung!

    Kurz die abgewandelte Anleitung für OBDeleven mit der auf malagsch basierenden Programmierung:

    VORAUSSETZUNGEN:
    -PLA (parklenkassistent)
    -Top View Cam 360°
    -Und natürlich Anhängerkupplung

    STG 76 (Einparkhilfe) -> Lange Codierung -> Byte 00 Bit 3 aktivieren

    STG 17 (Schalttafeleinsatz) -> Lange Codierung -> Byte 12 Bit 5 aktivieren

    STG 6C (Rückfahrkamerasystem) -> Lange Codierung -> Byte 10 Bit 3 aktivieren

    STG 5F (Informationselektronik) -> Anpassung ->

    ->Car_Function_Adaptations_Gen2
    menu_display_trailer_assistant_after_disclaimer
    Auf "aktiviert" setzen
    menu_display_trailer_assistant_over_threshold_high
    Auf "aktiviert" setzen

    ->Car_Function_List_BAP_Gen2
    Trailer_Assistant_0x36
    Auf "aktiviert" setzen
    Trailer_Assistant_msg_bus_0x36
    Auf "Klemme 15" setzen


    Zitat:
    Sobald das gemacht ist könnt ihr einen Anhänger ankoppeln (wird durch den Stromanschluss erkannt).Nach dem einlegen vom Rückwärtsgang müsst ihr auf die Taste vom PLA (Parklenkassistent) drücken, danach erscheint in der MFA (Multifunktionsanzeige zwischen den Tachos) schon das ganze. Mit dem Schalter womit ihr die Seitenspiegel verstellt, könnt ihr nun den Anhänger Steuern.


    Hab es vorhin mit meinem Hänger getestet - funktionier astrein! :) *FREUDE*

    @malagsch - gerne kannst du deine Filebase Datei hiermit erweitern.
    ATECA Xcellence, 1.4TSI 110kW DSG 2WD, Magic Schwarz, Reflex Silber
    LM 19“, Leder, Panoramadach, elektr. Heckklappe, AHK, behz. FS, Navi, ACC, TVK, TWA, PLA sowie ein wenig Zubehör
    Bestellt: 03.08.2016, PW:13/2017, Übergabe: 21.04.2017 :thumbsup:
  • Ok dann werde ich die Sprache mal auf Englisch umstellen.

    DANKE
    Es grüsst Euch
    Polar

    Serienmässig:
    Ateca Xcellence, 4Drive, 2.0TDI, 150 PS, Nevada weiß met, Alcantara braun, FullLink, Panoramadach, LA, PLA, FLA, TFL, Coming Home, ACC, Mirror Link, Connectivity Box, TWA, Spurhalte, TopView Camera, SEATSoundSystem, Winterpaket, 7Jx18, Chrom-Paket, Media System Plus, Kessy, Climatronic, Einstiegleisten Xcellence, SHZ,
    Nachgerüstet:
    Bosal Oris AHK, 2x Ladekantenschutz, Sportpedale, Trennnetz Set, LED Kofferraum, Ablagefach MAL,