Geschäfts Leasing Angebot mit Wartungsvertrag

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Geschäfts Leasing Angebot mit Wartungsvertrag

    Hallo mein Seat Händler,

    bietet mir an den Ateca für 30 Monate mit 20 T KM / Jährlich
    Der Händler biete zusätzlich zu Leasingrate noch an für 19€/monatlich + MwSt
    die komplette Wartung die im Leasingzeitraum zu übernehmen.

    sind die 19EUR gerechtfertig, oder zu viel? In dem Zeiraum 30 Monate mit 50.000 KM sollte ja eingentlich nur eine Wartung auftreten.
  • Die Aktion "Wartung und Verschleiß" beinhaltet nicht nur Wartungen, sondern auch " Alle Reparaturen bei vertragsgemäßem Gebrauch des Fahrzeugs: z. B. Motor- und Getriebeschäden, sofern die Ursache nicht grob fahrlässiger Umgang ist" sowie "Integrierte Ersatzmobilität⁶ für planmäßige Werkstattaufenthalte".

    Lohnt sich also, ersetzt die (teurere) Garantieverlängerung für Privatkunden.
    Nach mehreren Skoda Superb mangels aktueller Angebote seitens Skoda den Ateca bestellt. Fahre ihn seit 08.02..
  • Ich habe es auch genommen.

    Bin von den Leasingkonditionen eh sehr überrascht, fast vollausgestatteter 1,4 TSI (siehe Signatur) für unter 255,- pro Monat inkl. Werkstatt und 12.500 km/Jahr. Keine Sonderzahlung.
    Normalerweise möchte man ja als Käufer feilschen, aber ich war von dem Angebot zugegebenermaßen so (positiv) überrascht, dass ich mir das Feilschen gespart habe.
    Ateca XCELLENCE, 1,4 EcoTSI 2WD, DSG, Bila weiß, Leder schwarz, Heckklappe el., Windschutzscheibe beheizbar, doppelter Laderaumboden, Gepäcktrennetz, el. Fahrersitz, Connectivity Box, DAB+, Navigationssystem Plus, Full Link, Seat Sound System, Stauassistent, Notfallassistent, Fernlichtassistent, Spurhalteassistent, Verkehrszeichenerkennung, ACC, Toter Winkel Assistent,Top View Kamera, Scheinwerfer-Reinigungsanlage, Sitzheizung
    Bestellt: 08.09.2016
    Gebaut: KW18/2017
    Lieferung: vsl. 29.05.2017
  • Ich habe auch Wartung & Verschleiß dazu genommen, war allerdings bei mir aufgrund einer Aktion für 5€/Monat zu haben. Aber auch für 20€ ist es absolut zu empfehlen.

    Weitere Vorteile sind:
    - regelmäßiger Scheibenwischerwechsel
    - TÜV (HU/AU) wird komplett bezahlt
    - Werkstattersatzfahrzeug ist gratis
    Seat Ateca Xcellence 1.4 TSI DSG Front, schwarz, Leder braun, 18" Perf. 1, Full Link, DAB, Connectivity Box, Fahrassistenzpaket 3, ACC, Parkassistent, Sensor-Heckklappe.
    Bestellung Mitte August. Unv. Liefertermin 02/2017. Planwoche 50/2016. Übergabe 01/2017.
  • Dani schrieb:

    dachte w und v gibt es nur 24 monate?
    Habe es für 48 Mon, hätte es aber auch für 60 Mon bekommen, wenn ich mich richtig erinnerer.
    Ateca XCELLENCE, 1,4 EcoTSI 2WD, DSG, Bila weiß, Leder schwarz, Heckklappe el., Windschutzscheibe beheizbar, doppelter Laderaumboden, Gepäcktrennetz, el. Fahrersitz, Connectivity Box, DAB+, Navigationssystem Plus, Full Link, Seat Sound System, Stauassistent, Notfallassistent, Fernlichtassistent, Spurhalteassistent, Verkehrszeichenerkennung, ACC, Toter Winkel Assistent,Top View Kamera, Scheinwerfer-Reinigungsanlage, Sitzheizung
    Bestellt: 08.09.2016
    Gebaut: KW18/2017
    Lieferung: vsl. 29.05.2017
  • Ich habe den Wagen ebenfalls geleast, die Konditionen erschienen mir im Vergleich zum Kauf günstiger. Seht ihr das auch so?

    Konkret: Listenpreis 32.260 € brutto

    Leasingrate: 255 € netto bei 36 Monaten und 12.500 km/Jahr (km-Leasing), dazu Wartung und Verschleiß für 19 € netto.

    :)
    Bisher: Golf VII Kombi Highline, 1,4 TSI, 7-Gang DSG, 140 PS, Dunkelblau, Leder, Navi, Standheizung

    Demnächst: Ateca Style, 1,4 EcoTSI 7-Gang DSG, 150 PS, Frontantrieb, Nevada Weiß, Leder, Fahrersitz el., Design-Paket schwarz, Ganzjahresreifen, Licht und Sicht, Navi, Standheizung, Gepäcktrennnetz, Parklenkassistent, bestellt März 2017, voraussichtliche Lieferung Januar 2018
  • ThePower schrieb:

    Eben, ich hab einen 190PS TDI, mit fast allem außer Sonnendach und elektrischen Sitzen für 366 EUR brutto, inkl. Wartung und Verschleiß, Laufzeit 4 Jahre und 17.500 km/Jahr


    Viele Grüße
    Thomas
    Bei Dir ist dies nun ein Privatkunden-Leasing (weil Brutto angaben sind bei Geschäftskundenleasing eher unüblich)? Falls ja, hast du dieses Angebot von deinem "lokalen" Seat-Händler über die VW-Bank oder via APL/ALD oder einer anderen Leasinganbieter?

    Denn ich grübel momentan über meine gewünschte FInanzierungsform, aufgrund der unsicheren Dieselzukunft tendiere ich momentan fast eher dazu, das die Bank das Risiko tragen sollte... (also Leasing).
  • RelAix schrieb:

    Ich habe den Wagen ebenfalls geleast, die Konditionen erschienen mir im Vergleich zum Kauf günstiger. Seht ihr das auch so?

    Konkret: Listenpreis 32.260 € brutto

    Leasingrate: 255 € netto bei 36 Monaten und 12.500 km/Jahr (km-Leasing), dazu Wartung und Verschleiß für 19 € netto.

    :)
    Uff... das ist relativ teuer.
    Hatte 48 Mon. genommen, aber auch 36/12.500 berechnen lassen. Das waren die angebotenen Konditionen:

    Listenpreis 35.795 brutto
    Leasing 257,- netto 36/12.500 inkl. Wartung und Verschleiß
    Ateca XCELLENCE, 1,4 EcoTSI 2WD, DSG, Bila weiß, Leder schwarz, Heckklappe el., Windschutzscheibe beheizbar, doppelter Laderaumboden, Gepäcktrennetz, el. Fahrersitz, Connectivity Box, DAB+, Navigationssystem Plus, Full Link, Seat Sound System, Stauassistent, Notfallassistent, Fernlichtassistent, Spurhalteassistent, Verkehrszeichenerkennung, ACC, Toter Winkel Assistent,Top View Kamera, Scheinwerfer-Reinigungsanlage, Sitzheizung
    Bestellt: 08.09.2016
    Gebaut: KW18/2017
    Lieferung: vsl. 29.05.2017
  • Geschäfts Leasing Angebot mit Wartungsvertrag

    Zearom schrieb:

    ThePower schrieb:

    Eben, ich hab einen 190PS TDI, mit fast allem außer Sonnendach und elektrischen Sitzen für 366 EUR brutto, inkl. Wartung und Verschleiß, Laufzeit 4 Jahre und 17.500 km/Jahr


    Viele Grüße
    Thomas
    Bei Dir ist dies nun ein Privatkunden-Leasing (weil Brutto angaben sind bei Geschäftskundenleasing eher unüblich)? Falls ja, hast du dieses Angebot von deinem "lokalen" Seat-Händler über die VW-Bank oder via APL/ALD oder einer anderen Leasinganbieter?

    Denn ich grübel momentan über meine gewünschte FInanzierungsform, aufgrund der unsicheren Dieselzukunft tendiere ich momentan fast eher dazu, das die Bank das Risiko tragen sollte... (also Leasing).


    Das ist ein Geschäftsleasingangebot, mein Arbeitgeber hat mit allen großen Herstellern Rabattvereinbarungen die ich dann entsprechend erhalte. Privatleasing würde ich aufgrund der Berechnung des Wertverlustes nach der Leasingzeit nicht machen.


    Viele Grüße
    Thomas
  • ThePower schrieb:


    Das ist ein Geschäftsleasingangebot, mein Arbeitgeber hat mit allen großen Herstellern Rabattvereinbarungen die ich dann entsprechend erhalte. Privatleasing würde ich aufgrund der Berechnung des Wertverlustes nach der Leasingzeit nicht machen.


    Viele Grüße
    Thomas
    Du sprichst vom sogenannten Restwertleasing, da gleicht man das Delta zwischen bezahlten Wert und Restwert am Ende aus. Sowas macht man in der Tat nicht, aufgrund des Risikos (Privat als auch Geschäftlich nicht). Ich spreche von der eigentlich gängigen Form des Kilometerleasing und da liegt das Risiko bei der Bank bzw. präziser beim Leasinggeber.
  • XcellenceTsiDsg schrieb:

    RelAix schrieb:

    Ich habe den Wagen ebenfalls geleast, die Konditionen erschienen mir im Vergleich zum Kauf günstiger. Seht ihr das auch so?

    Konkret: Listenpreis 32.260 € brutto

    Leasingrate: 255 € netto bei 36 Monaten und 12.500 km/Jahr (km-Leasing), dazu Wartung und Verschleiß für 19 € netto.

    :)
    Uff... das ist relativ teuer.Hatte 48 Mon. genommen, aber auch 36/12.500 berechnen lassen. Das waren die angebotenen Konditionen:

    Listenpreis 35.795 brutto
    Leasing 257,- netto 36/12.500 inkl. Wartung und Verschleiß
    Ich hielt das Angebot bisher für ziemlich günstig, aber das ist es wohl nur solange, bis jemand mit einem besseren kommt.

    Du hast eben besser verhandelt!

    :D
    Bisher: Golf VII Kombi Highline, 1,4 TSI, 7-Gang DSG, 140 PS, Dunkelblau, Leder, Navi, Standheizung

    Demnächst: Ateca Style, 1,4 EcoTSI 7-Gang DSG, 150 PS, Frontantrieb, Nevada Weiß, Leder, Fahrersitz el., Design-Paket schwarz, Ganzjahresreifen, Licht und Sicht, Navi, Standheizung, Gepäcktrennnetz, Parklenkassistent, bestellt März 2017, voraussichtliche Lieferung Januar 2018
  • RelAix schrieb:

    Ich hielt das Angebot bisher für ziemlich günstig, aber das ist es wohl nur solange, bis jemand mit einem besseren kommt.
    Du hast eben besser verhandelt!

    :D
    Nein...
    War das erste Angebot. Ohne eine einzige Sekunde zu feilschen. Ohne Vergleichsangebote. Einfach zum Händler ums Eck, gesagt was ich möchte, das war der Preis, den er genannt hatte.
    :thumbsup:

    Habe dann zwar die 48 Monate bestellt, aber auch ohne zu verhandeln. Ich fand den Preis so fair, dass ich den Händler dann nicht noch weiter runter drücken wollte.
    Genau das erwarte ich schließlich auch von meinen Kunden: Mache ich ein faires Angebot, dann möchte ich darüber auch nicht verhandeln müssen. Machen meine Kunden aber eh nicht. Also mache ich es auch nicht.
    Ateca XCELLENCE, 1,4 EcoTSI 2WD, DSG, Bila weiß, Leder schwarz, Heckklappe el., Windschutzscheibe beheizbar, doppelter Laderaumboden, Gepäcktrennetz, el. Fahrersitz, Connectivity Box, DAB+, Navigationssystem Plus, Full Link, Seat Sound System, Stauassistent, Notfallassistent, Fernlichtassistent, Spurhalteassistent, Verkehrszeichenerkennung, ACC, Toter Winkel Assistent,Top View Kamera, Scheinwerfer-Reinigungsanlage, Sitzheizung
    Bestellt: 08.09.2016
    Gebaut: KW18/2017
    Lieferung: vsl. 29.05.2017