Reifenluftdruck bei von der Serienbereifung abweichenden Reifen- und Felgendimensionen

  • Brazzo schrieb:

    ... verlangt höheren Druck, sondern auch höhere freigegebene/gefahrene Geschwindigkeiten
    ?( Ist mir ganz was neues beim Fahren unter normalen Bedingungen.
    Dazu steht auch nichts in der Bedienungsanleitung, bzw. auf dem Aufkleber.

    Mir ging es nur darum, wenn ich von 235/40 R19 Sommerreifen auf 215/55 R17 Winterreifen wechsle,
    was ich dann für einen Luftdruck benötige.

    Da der Style 1.4 TSI 2WD serienmäßig mit den 215/55 R17 Sommerreifen ausgeliefert wird
    und das Gewicht wohl annähernd mit dem des XCELLENCE 1.4 TSI 2WD gleich ist,
    nehme ich diesen Luftdruck plus 0,2 bar für meine Winterreifen

    vorn 2,5 bar, hinten 2,5 bar (normal beladen)
    vorn 2,2 bar, hinten 2,2 bar (Komfortluftdruck)
    vorn 2,5 bar, hinten 2,7 bar (voll beladen)


    Mir reicht, da ich im Winter nicht viel fahre
    und das auch nur überwiegend mit 2 Personen in der Stadt und auf Landstraßen,
    der Komfortluftdruck plus 0,2 bar.

    Ausstattung:
    Ateca Xcellence 1.4TSI, 2WD, Rodium grau, Alcantara schwarz, LM 8Jx19 Exclusive, Navi mit MAPCARE, DAB+, Connectivity Box,
    Full Link, elektrische Heckklappe incl. Virtuelles Pedal und Kessy, variabler Ladeboden, Winterpaket, Assistenzpaket V,
    Parklenkassistent, Top View Kamera, Anhängervorrichtung, Garantieverlängerung 3 Jahre/100.000 km
    Bestellt 02.01.2017, gebaut KW46, Abholung 13.12.2017
    XCELLENCE 1.4EcoTSI DSG 110 kW 2WD Rodium Alcant.schw. 8x19 Navi DAB+ Connect.Box FullL. eHkl. var. Bod. WP Assist.V ParkL TopViewK, Ahk Gar. 3/100000 best.KW01, geb.KW46, Abh.KW50






  • 245/40 R19 94W - 8J x 19
    Vorn 2,9 bar, hinten 2,7 bar (normal beladen)
    vorn 2,6 bar, hinten 2,4 bar (Komfortluftdruck)
    vorn 2,9 bar, hinten 3,1 bar (voll beladen)

    Mein Händler meinte bei den Winterreifen den gleichen Reifendruck verwenden.
    Winterreifen 215/55 R17 98V
    Daher glaube ich dass es etwas mit dem Gewicht zu tun haben muss.
  • Stefan5 schrieb:

    Mein Händler meinte bei den Winterreifen den gleichen Reifendruck verwenden.Winterreifen 215/55 R17 98V
    Daher glaube ich dass es etwas mit dem Gewicht zu tun haben muss.
    Wenn du noch schriebst welche Ausführung du fährst. ;)

    Mein Händler meinte das bei mir auch,
    aber wie ich jetzt für meinen Ateca raus gefunden habe, ist das dann doch nicht so,
    meine Meinung die Händler haben alle keine Ahnung.
    XCELLENCE 1.4EcoTSI DSG 110 kW 2WD Rodium Alcant.schw. 8x19 Navi DAB+ Connect.Box FullL. eHkl. var. Bod. WP Assist.V ParkL TopViewK, Ahk Gar. 3/100000 best.KW01, geb.KW46, Abh.KW50






  • Gerd schrieb:

    Stefan5 schrieb:

    Mein Händler meinte bei den Winterreifen den gleichen Reifendruck verwenden.Winterreifen 215/55 R17 98V
    Daher glaube ich dass es etwas mit dem Gewicht zu tun haben muss.
    Wenn du noch schriebst welche Ausführung du fährst. ;)
    Mein Händler meinte das bei mir auch,
    aber wie ich jetzt für meinen Ateca raus gefunden habe, ist das dann doch nicht so,
    meine Meinung die Händler haben alle keine Ahnung.
    Ausnahmsweise muss ich die Händler in Schutz nehmen. Die sagen Dir genau dass was SEAT im Erwin auch in den Wartungsanleitungen für freie Werkstätten schreibt, nämlich dass der Reifendruck am Aufkleber für alle serienmäßig zugelassenen Reifen/Felgenkombinationen gilt.

    Mich verwundert das ebenso,..auch ich kenne es von Opel anders,... aber Seat sieht das so.
    seit 22.2.17 (bestellt 16.8.): 1.4 TSI DSG 2WD Xcellence, Nevada-Weiß, Schwarz/Graphit, Österreich Paket mit Navi und Winter Paket 1 & 2, elektr. Hecklappe, Pano, Seat Sound System, Assistenzpaket 3 (=FP V), 19", TopView
  • thebigf80 schrieb:

    Gerd schrieb:

    Stefan5 schrieb:

    Mein Händler meinte bei den Winterreifen den gleichen Reifendruck verwenden.Winterreifen 215/55 R17 98V
    Daher glaube ich dass es etwas mit dem Gewicht zu tun haben muss.
    Wenn du noch schriebst welche Ausführung du fährst. ;) Mein Händler meinte das bei mir auch,
    aber wie ich jetzt für meinen Ateca raus gefunden habe, ist das dann doch nicht so,
    meine Meinung die Händler haben alle keine Ahnung.
    Ausnahmsweise muss ich die Händler in Schutz nehmen. Die sagen Dir genau dass was SEAT im Erwin auch in den Wartungsanleitungen für freie Werkstätten schreibt, nämlich dass der Reifendruck am Aufkleber für alle serienmäßig zugelassenen Reifen/Felgenkombinationen gilt.
    Dann erkläre mir bitte warum der Style mit den 215/55 R17 Serienrädern diesen Luftdruck hat:
    vorn 2,5 bar, hinten 2,5 bar (normal beladen)
    vorn 2,2 bar, hinten 2,2 bar (Komfortluftdruck)
    vorn 2,5 bar, hinten 2,7 bar (voll beladen)

    und wenn ich von meinen 235/40 R19 Serienrädern auf 215/55 R17 Winterräder wechsle,
    dann diesen Luftdruck nehmen soll:
    vorn 2,7 bar, hinten 2,7 bar (normal beladen
    vorn 2,4 bar, hinten 2,4 bar (Komfortluftdruck)
    vorn 2,7 bar, hinten 2,8 bar (voll beladen)

    Luftdruck der 215/55 R17 Winterräder auf meinem 1.4 TSI
    vorn 2,7 bar, hinten 2,7 bar (normal beladen mit Winterreifen)
    vorn 2,4 bar, hinten 2,4 bar (Komfortluftdruck mit Winterreifen)
    vorn 2,7 bar, hinten 2,9 bar (voll beladen mit Winterreifen)

    Ich nehme also für die Winterräder den Luftdruck vom Style her plus 0,2 bar
    und nicht den von meinem Aufkleber plus 0,2 bar


    Für mich ist das Thema zu




    Bilder
    • 220_ende.gif

      7,3 kB, 352×115, 8 mal angesehen
    XCELLENCE 1.4EcoTSI DSG 110 kW 2WD Rodium Alcant.schw. 8x19 Navi DAB+ Connect.Box FullL. eHkl. var. Bod. WP Assist.V ParkL TopViewK, Ahk Gar. 3/100000 best.KW01, geb.KW46, Abh.KW50






    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Gerd ()

  • Ich habe den gleichen Aufkleber wie @Polar

    Habe den Druck einmal auf 2,5 bar eingestellt, bzw. gelassen.
    Ich fuhr bisher immer nur 2,2 bar auf meinen Autos bei ähnlicher Reifengröße.

    2,5 bar scheint dem Auto aber recht gut zu bekommen. Mir auch.
    Ateca Xcellence 2.0 4 Drive DSG 190PS, mag-schwarz, Sitze braun-schwarz, Winterpaket,
    Navigation, Standheizung, Sound-System, Assistenzpaket V, el. Heckklappe inkl. virt. Pedal , AHK Vorbereitung, Performance 2 mit 225/50/18 Sommer, R³ R3H1 235/45/18 Winter, Kamera rundum.
    Bes.: 27.01.17 abgeholt 30.09.17
  • Wenn man es genau nimmt, ist es auch ein Unterschied, ob man den Reifendruck in Hamburg oder Kempten einstellt, denn es herrscht ja dann verschiedener Umgebungs- Luftdruck.
    Hier mal ein informativer Link kfz-auskunft.de/autoreifen/reifendruck.php

    Gruß
    Thomas
    Seat Ateca Style 2.0 TDI Vorderradantrieb mediterran Blau , 6 Gang - bestellt 5.8.16 umbestellt 22.9.16 auf Excellence 2.0 TDI 4Drive 6 Gang mediterran Blau mit Lederpaket schwarz .Wurde am 25.10 gebaut und fährt seit 5.12.2016 mit uns durch die Gegend
  • Habe gestern 2,9 Bar aufgefüllt.
    Rollt einwandfrei ab gute Kurvenlage.
    Es grüsst Euch
    Polar

    Serienmässig:
    Ateca Xcellence, 4Drive, 2.0TDI, 150 PS, Nevada weiß met, Alcantara braun, FullLink, Panoramadach, LA, PLA, FLA, TFL, Coming Home, ACC, Mirror Link, Connectivity Box, TWA, Spurhalte, TopView Camera, SEATSoundSystem, Winterpaket, 7Jx18, Chrom-Paket, Media System Plus, Kessy, Climatronic, Einstiegleisten Xcellence, SHZ,
    Nachgerüstet:
    Bosal Oris AHK, 2x Ladekantenschutz, Sportpedale, Trennnetz Set, LED Kofferraum, Ablagefach MAL,
  • Habe jetzt meinen Ateca vom Kundendienst wieder zurück , meine eingestellten 2,9 Bar sind noch immer drin , trotz Häckchen bei Reifendruck überprüft . Also ganz falsch liege ich da anscheinend nicht ;)

    Gruß
    Thomas
    Seat Ateca Style 2.0 TDI Vorderradantrieb mediterran Blau , 6 Gang - bestellt 5.8.16 umbestellt 22.9.16 auf Excellence 2.0 TDI 4Drive 6 Gang mediterran Blau mit Lederpaket schwarz .Wurde am 25.10 gebaut und fährt seit 5.12.2016 mit uns durch die Gegend