Kaufberatung SEAT Ateca FR 2.0

  • Ateca
  • olli-fr schrieb:

    Welche Anforderungen an den Wagen hast Du (Hängerbetrieb, Urlaubsreisen mit 4 Personen und Gepäck oder fährst Du meist alleine)? Wie hoch ist Deine "Jahreslaufleistung"? Wählst Du ausschließlich nach "was brauche ich" oder "was WILL ich"?
    Rechne die Mehrkosten des Anschaffungspreises Deines gleich ausgestatteten Wagens mit Diesel zum Beziner, dann rechne bei angenommenen 8,5Liter/100km Durchschnittsverbrauch und dem derzeit aktuellen Spritpreis wie viele KM du damit fahren kannst. Dann überlege wie lange Du den Wagen fahren musst, um diese KM Anzahl "abzufahren". Wirst Du den Wagen länger im Besitz haben?
    Wenn ja, kann sich der Mehrpreis nach wie viel Jahren rechnen?
    Ungeachtet dessen, bei Hängerbetrieb benötigst Du vielleicht den höheren Drehmoment des Diesels. Den Du aber am Berg mit Allrad besser auf die Straße bringst ...

    Das Alles sind "Vernunftsüberlegungen" - ICH habe mich für einen 150PS TSI mit Allrad und DSG entschieden - nicht weil ich das "brauche" (eigentlich brauche ich gar kein Auto), sondern weil ich es "haben will" und weil ich den Mehrpreis anstelle für einen Diesel eben lieber in Allrad und DSG investiere! Aber bei einer "haben will" Entscheidung kann Dir kein Mensch helfen ...
    Selbst bei einer Vernunftsenscheidung kann man Dir nur immer seine eigenen Überlegungen dazu mitteilen (die für Dich vielleicht gar nicht zutreffen) - letztendlich musst Du selbst die Entscheidung treffen!
    naja ich fahre hauptsächlich alleine ausser am we vielleicht mit meiner frau wo hin.

    eigentlich habe ich ab und zu eine reise pro strecke 200 kilometer.
    wenn dann werde ich mit dem auto auch urlaub fahren also ca 800 kilometer pro strecke.

    aber sonst ich fahre im schnitt im jahr 25 000 -30 000 kilometer , davon sind ca 20 000 im jahr nur wegen der arbeit. da die wegstrecke pro fahrt 40 kilo


    ATK Blue schrieb:

    Mal ne ernst gemeinte Frage: Ist das dein erster Neuwagenkauf?

    Das glaub ich schon das es eine ernst gemeinte frage ist :) :) deswegen bekommst auch eine ehrliche antwort : JA mein erster neuwagenkauf

    Ich habe sonst immer nur alte autos gehabt, so wie jetzt aktuell einen seat leon 1m 1.9tdi

    deswegen habe ich mir gedacht ich eröffne hier ein Thema um mir vielleicht bei der kaufwahl zu helfen :)
  • Ja alles gut. Man ist vielleicht von den Möglichkeiten der heutigen Technik auch etwas überfordert, was man alles bekommen kann.

    Aber ich mach es dann eigentlich so. Ich setze mir ein Limit, was ich ausgeben will/kann und entscheide dann, was ich dringend brauche, was nice to have ist und was ich gar nicht benötige. Daran orientiere ich mich. Wenn es über das Limit geht, dann streiche ich nach der o.g. Liste.

    Und bei Diesel vs Benzin geht es nach Jahresfahrleistung und ob ggf. ein häufiger Hängerbetrieb dahinter steht. Oder einfach nur nach reiner Unvernunft :)
    Ateca 1.4 TSI DSG 2-WD, Excellence, Lava Blau, Alcantara braun, 18'' Performance II, AHK, Full Link, Winterpaket, Navi, DAB+, Windschutzscheibe beheizbar, Variabler Kofferraumboden, Notrad, bestellt am 29.12.2016, Uvb. Liefertermin 06/2017, SGW 35 37 34 Abholung am 07.10.17
  • Von der km Jahresfahrleistung könnte sich schon ein Diesel "rechnen". Es ist aber auch noch zu überlegen was da momentan beim Diesel mit Fahrverboten etc. abgeht!
    Auch wenn das derzeit nur DE betrifft - wie lange wird es dauern, bis man bei uns auch so blöde Ideen kommt?
    Und im Moment dürfte nur Euro 6d "zukunftsicher" sein .... für die nächsten 5 Jahre...
    Beim Benziner sollte man vielleicht die Sache mit dem Partikelfilter, der ab Semptember dieses Jahres Pflicht sein soll (zumindest in DE soweit ich weiß) in die Überlegung mit einbeziehen.
    Bei all den meinen Gedanken, sollte zumindest für die nächsten 5 Jahre ein Kauf eines aktuellen Autos kein Problem sein, also keine Sorgen.
    Ateca FR, Velvet-Rot, 1,4 TSI, 150 PS, DSG, Allrad, Panoramadach, Österreich-Paket mit "kleinem" Navi, Seat-Soundsystem, DCC, 19Zoll-Felgen, AT-Assistenzpaket 3, Elektronik-Paket, Sensorgesteuerte E-Heckklappe, Winterpaket 1, Top-View Kamera (bestellt 9.Juni 2017 - Übergabe 6.4.2018) :thumbup:

    In Österreich ist zwar nicht alles anders, aber vieles ... Was daher für DE gilt, gilt nicht automatisch auch für AT
  • Alles klar
    nee hänger will ich eher weglassen , weil sonst kommt jeder und meint du hast eh eine anhänger kupplung ,und das will ich mir ersparen.

    naja so wie ich das system zusammen gestellt habe habe ich eigentlich ein gutes angebot erhalten.

    was ich aber dank forum hier schon erfahren habe ist beispiel kessy , den lasse ich auf jedenfalls weg :)
    das andere ist nun wegen dem Tacho da bin ich mir noch unschlüssig ob ja oder nein :(

    aber ich denk für meine kilometerleistung ist wohl diesel das beste , ich habe eigentlich nur auf benzin umgedacht weil ja schon wieder das gespräch wegen diesel verbot stattfindet!!
  • Hallo,

    bezüglich Co2-Ausstoß, kaufst du das Fahrzeug privat, oder wird es ein Firmenfahrzeug? Bei einem Firmenfahrzeug ist der Co2-Ausstoß nur wegen des Sachbezugs relevant, und da gibt’s entweder 1,5% oder 2% Sachbezug der dir abgezogen wird. Mit 136 Gramm kommen die 2% zu tragen. Diese Grenze ändert sich in den kommenden Jahren wie folgt: 2018: 124g, 2019: 121g, 2020: 118g (bist du in jeweiligen Jahr in dem das Fahrzeug angemeldet wird über dieser Grenze, musst du 2% Sachbezug zahlen.

    Bei einem Privatfahrzeug ist es völlig egal welchen CO2-Ausstoß das Fahrzeug hat. Hier zahlt man halt dementsprechend die NoVA.
    Ateca FR 1,4 TSI, Granit Grau Metallic, Alcantara schwarz/graphit, Assistenzpaket 1, Beats Audio System, DAB, Elektronik-Paket, Heckklappe Sensorgesteuert, Österreich-Paket, Digitales Info-Display (VC), Trennnetz, Umgebungskamera inkl. Rückfahrkamera, Winterpaket 1 und 2. Bestellt am 15.11.2017, voraussichtliche Lieferung Ende Mai bis Mitte Juni 2018.
  • Hallo.

    Bei einem Privatfahrzeug ist es egal wie hoch der Co2-Ausstoß ist. Die NoVA richtet sich eben nach genau diesem. Wenn ein Fahrzeug z.B. 8% NoVA hat, zahlst du die ja eh beim Kaufpreis mit.

    Der höchste NoVA-Satz in Österreich liegt bei 32%.

    Aber wie gesagt, für Privatkunden ist die NoVA egal.
    Ateca FR 1,4 TSI, Granit Grau Metallic, Alcantara schwarz/graphit, Assistenzpaket 1, Beats Audio System, DAB, Elektronik-Paket, Heckklappe Sensorgesteuert, Österreich-Paket, Digitales Info-Display (VC), Trennnetz, Umgebungskamera inkl. Rückfahrkamera, Winterpaket 1 und 2. Bestellt am 15.11.2017, voraussichtliche Lieferung Ende Mai bis Mitte Juni 2018.
  • Wiederspricht sich

    FloB schrieb:

    Bei einem Privatfahrzeug ist es egal wie hoch der Co2-Ausstoß ist.
    und

    FloB schrieb:

    Die NoVA richtet sich eben nach genau diesem.
    nicht etwas?

    Soweit ich weiß richtet sich die NoVa nach dem Verbrauch, dem CO2 und NOx Ausstoß - siehe: autorevue.at/novarechner

    Wobei sich das Ergebnis aufgrund des neuen WLTP-Zyklus ändert (ändern wird), weil das gleiche Auto mit gleichem Motor danach ja einen höheren Verbrauch, CO2 und NOx Ausstoß hat!

    Für Privatkunden ist die Sache mit dem "Sachbezug" irrelevant, die müssen den Wagen brutto ja MIT NoVa zahlen ;) Was aber auch bedeutet, dass div. Zubehör entsprechend bepreist wird! Womit also ein gleich ausgestatteter Wagen nur einmal als Diesel einmal als Benziner, einmal als 2WD und einmal als 4WD diverse Ausstattungsteile unterschiedlich teuer sind ...
    Ateca FR, Velvet-Rot, 1,4 TSI, 150 PS, DSG, Allrad, Panoramadach, Österreich-Paket mit "kleinem" Navi, Seat-Soundsystem, DCC, 19Zoll-Felgen, AT-Assistenzpaket 3, Elektronik-Paket, Sensorgesteuerte E-Heckklappe, Winterpaket 1, Top-View Kamera (bestellt 9.Juni 2017 - Übergabe 6.4.2018) :thumbup:

    In Österreich ist zwar nicht alles anders, aber vieles ... Was daher für DE gilt, gilt nicht automatisch auch für AT
  • Hallo.

    Nachdem die NoVA für ein privates Fahrzeug irrelevant ist, bin ich da nicht mehr drauf eingegangen.

    Finde nicht dass sich das wiederspricht weil: wie ich schon geschrieben habe, wird die NoVA sowieso beim Kaufpreis mitbezahlt. Natürlich ist diese abhängig vom Fahrzeug/Verbrauch und teilweise sogar von der Ausststtung. Allerdings ist mir die NoVA egal, nachdem ich sie eben sowieso zahlen muss. Daher ist’s auch egal wie hoch diese ist, wenn mir de Kaufpreis passt.

    Die Aussage war ja, dass ein Fahrzeuz in Österreich nur 136g Co2-Ausstoß haben darf und das habe ich somit dementiert ;) .

    So, genug jetzt vom Thema „österreichische Deppensteuer“.
    Ateca FR 1,4 TSI, Granit Grau Metallic, Alcantara schwarz/graphit, Assistenzpaket 1, Beats Audio System, DAB, Elektronik-Paket, Heckklappe Sensorgesteuert, Österreich-Paket, Digitales Info-Display (VC), Trennnetz, Umgebungskamera inkl. Rückfahrkamera, Winterpaket 1 und 2. Bestellt am 15.11.2017, voraussichtliche Lieferung Ende Mai bis Mitte Juni 2018.
  • Ist aber schön zu lesen. Besonders weil ihr auch eure Probleme beim Autokauf habt mit eueren Finanzamt und eurer Verwaltung.
    Es grüsst Euch
    Polar

    Serienmässig:
    Ateca Xcellence, 4Drive, 2.0TDI, 150 PS, Nevada weiß met, Alcantara braun, FullLink, Panoramadach, LA, PLA, FLA, TFL, Coming Home, ACC, Mirror Link, Connectivity Box, TWA, Spurhalte, TopView Camera, SEATSoundSystem, Winterpaket, 7Jx18, Chrom-Paket, Media System Plus, Kessy, Climatronic, Einstiegleisten Xcellence, SHZ,
    Nachgerüstet:
    Bosal Oris AHK, 2x Ladekantenschutz, Sportpedale, Trennnetz Set, LED Kofferraum, Ablagefach MAL,
  • Ich musste erst mal googeln was überhaupt "NoVA" ist. ;kaputt-lach; ;kaputt-lach;
    Habs mir zwar schon so in etwa gedacht, wollte aber sicher gehen.
    Gruss
    Jimmy

    Der Grillmeister :proost:

    Xcellence 1.4 EcoTSI 110 kW, 2WD, 6-Gang, Nevada Weiss, schwarzes Alcantara Tier, Navi, Topview, PLA, TWA, Winterpaket, 19" Exclusive, AHK Vorbereitung, Var. Gepäckraumboden, DAB+, Sound System und ACC Best. 20.03.2017, geboren am 10.03.2018 ;;brav;; Übergabe 29.03.2018 ;:happy;:
  • Als Ex Grenzbewohner zu Österreich kennt man das. Jeder Österreicher der einen neuen Wagen kauft kommt in den Genuss dieser Abgabe an den Staat.

    Je Teuerer das Auto je mehr Abgas umso mehr NoVA.
    Es grüsst Euch
    Polar

    Serienmässig:
    Ateca Xcellence, 4Drive, 2.0TDI, 150 PS, Nevada weiß met, Alcantara braun, FullLink, Panoramadach, LA, PLA, FLA, TFL, Coming Home, ACC, Mirror Link, Connectivity Box, TWA, Spurhalte, TopView Camera, SEATSoundSystem, Winterpaket, 7Jx18, Chrom-Paket, Media System Plus, Kessy, Climatronic, Einstiegleisten Xcellence, SHZ,
    Nachgerüstet:
    Bosal Oris AHK, 2x Ladekantenschutz, Sportpedale, Trennnetz Set, LED Kofferraum, Ablagefach MAL,