DSG kuppelt im Stand nicht aus

  • Angaben zum Cupra Ateca
    siehe Spoiler

    Habe da mal eine Frage an die Facelift Fahrer. Denke, es muss nicht speziell nur Cupra sein.


    Mir ist aufgefallen, dass mein neuer Cupra sich im Stand, zum Beispiel an einer Ampel, anders verhält als mein vFL Cupra. Wenn ich bei dem an der Ampel auf der Bremse stand, dann sank die Drehzahl um circa 200 Umdrehungen (grobe Richtung 800u/min) und der Momentanverbrauch sank in Richtung 1 l. Bei meinem neuen passiert dies nicht, egal wie stark ich auf die Bremse drücke. Er bleibt bei circa 1000 Umdrehungen mit einem Momentanverbrauch von 1,3 l. Ist das bei euch auch so oder liegt hier bei mir ein Defekt vor?

    sowie

    Yamaha FZ8 Fazer bei ☀️

  • ich kenne das jetzt nur von meinem aktuellen 2L diesel, wenn er gerade in der DPF (bei dir OPF) regenrationphase ist dann bleibt die drehzahl eine ganze weile im standgas bei 1000 u/min, statt den 750-800 u/min...

    vielleicht ist das bei dir genauso?!

  • Das DSG kuppelt bestimmt aus, sonst würde der Motor an der Ampel abgewürgt werden ;)


    Ist die erhöhte Leerlaufdrehzahl nur beim Kaltstart oder auch nach längerer Fahrt zu beobachten?


    Dann liegt es wohl eher an der Außentemperatur und/oder evtl. an der geänderten Abgasreinigung.

    Vermutlich soll durch die höhere Drehzahl der Motor und der Abgasstrang auf Temperatur gebracht/gehalten werden, um den Innenraum und/oder Katalysator schneller aufzuwärmen.

  • Macht er selbst nach 30min Fahrt und Öl auf 100 Grad. Also dahingehend egal ob kalt oder warm. Und es sind ca. 980u/min bei 1,3L. OPF schließe ich bei 1700km und kaum Kurzstrecke aus.

    sowie

    Yamaha FZ8 Fazer bei ☀️

  • Fährst du zufällig im "S-Modus"?

    🙃Nein, auf S oder Sport/Cupra ist es ja normal das er höher dreht und nicht auskuppelt“.“ Beschriebene Problematik herrscht im D-Modus.

    sowie

    Yamaha FZ8 Fazer bei ☀️

  • So, leider habe ich bisher hier so gut wie keine Rückmeldungen von FL Fahrern erhalten, welche sagen: ja, das Verhalten ist bei mir auch so oder nee, bei mir tourt er ab.

    Habe außer meinem Händler noch 2 weitere angerufen, aber jeder ist hilflos und kann am Telefon dazu keine korrekte Aussage treffen. Wird also wohl darauf hinauslaufen, dass ich eine Probefahrt mit einem FL Cupra machen muss 🤣.

    Sollte hier also nichts mehr an konkreten Aussagen von FL Fahrern reinkommen, kann der Thread gerne wieder zu.


    Und Luigi: Warum sollte das DSG den Motor abwürgen? Das ist ja nun totaler Nonsens. Das bei mir gezeigte Verhalten ist das Prinzip jeder klassischen Wandlerautomatik. Da wird auch nüscht abgewürgt. Und um es noch mehr zu verdeutlichen, beim Betrieb auf S, mit entsprechend erhöhter Drehzahl und keine Funktion des SS wird die Kiste ja beim Stehen auf der Bremse auch nicht abgewürgt.

    sowie

    Yamaha FZ8 Fazer bei ☀️

  • Habe da mal eine Frage an die Facelift Fahrer. Denke, es muss nicht speziell nur Cupra sein.


    Mir ist aufgefallen, dass mein neuer Cupra sich im Stand, zum Beispiel an einer Ampel, anders verhält als mein vFL Cupra. Wenn ich bei dem an der Ampel auf der Bremse stand, dann sank die Drehzahl um circa 200 Umdrehungen (grobe Richtung 800u/min) und der Momentanverbrauch sank in Richtung 1 l. Bei meinem neuen passiert dies nicht, egal wie stark ich auf die Bremse drücke. Er bleibt bei circa 1000 Umdrehungen mit einem Momentanverbrauch von 1,3 l. Ist das bei euch auch so oder liegt hier bei mir ein Defekt vor?

    Sodala, konnte das gestern im direkten Vergleich testen.


    Unser VFL senkt die Drehzahl nicht ab. Der getestete FL auch nicht, aber man merkt bei beiden deutlich den Kraftschluss wenn man wieder anfährt.


    Getestet bei "Bremse leicht betätigt" "stark gedrückt" "Autohold".


    Drehzahl blieb immer bei ca. 950 U/min.

  • Danke für deinen Test.

    Das finde ich aber komisch bzgl. des VfL. Das hat mein Alter definitiv gemacht.

    sowie

    Yamaha FZ8 Fazer bei ☀️

  • Mein VFL-Cupra geht im D-Modus an der Ampel, manuell Fuß auf der Bremse auf ca. 750 U/Min runter. Lt. aktuellem AU-Bericht vom TÜV liegen die Soll-Werte bei 620-820 U/min.

    Im S-Modus und Cupra-Modus Drehzahl im Stand bei ca. 1100U/min...

    Vielleicht liegts am "Autohold"? :/

    Mal mit manuell auf der Bremse ohne "Autohold" getestet?

  • Ich habe meinen ja noch nicht, aber nur so mal als Idee: Bei meinem M3 senkt sich die Leerlaufdrehzahl, wenn ich die Klimaanlage ausschalte. Könnte also lastabhängig sein und von Stromverbrauch, Kompressorkopplung usw. abhängig sein. Im Zweifel ist es die Sitzheizung...

  • Mein VFL-Cupra geht im D-Modus an der Ampel, manuell Fuß auf der Bremse auf ca. 750 U/Min runter. Lt. aktuellem AU-Bericht vom TÜV liegen die Soll-Werte bei 620-820 U/min.

    Im S-Modus und Cupra-Modus Drehzahl im Stand bei ca. 1100U/min...

    Vielleicht liegts am "Autohold"? :/

    Mal mit manuell auf der Bremse ohne "Autohold" getestet?

    Richtig, so soll das sein.

    Ja, hab alles schon ausprobiert, der FL macht es einfach nicht, zumindest nicht meiner. Aber ein Mitarbeiter meines Autohauses wird demnächst einen FL Vorführer fahren und das mal bei dem Testen.

    sowie

    Yamaha FZ8 Fazer bei ☀️

  • Von der Theorie her kann es mir eigentlich egal sein, ob da möglicherweise was defekt ist, da Leasing.

    Da ich aber nicht so ein Typ bin und das Fahrzeug tatsächlich wie mein Eigentum behandle muss ich der Sache einfach auf den Grund gehen. Nicht zuletzt wegen/für dem(n) späteren Besitzer.

    sowie

    Yamaha FZ8 Fazer bei ☀️