Felgen für den Ateca

  • Hallo zusammen,


    mal eine Frage in die Runde.


    Ich werde mir in den nächsten 2 Wochen einen Ateca bestellen und beschäftige mich daher auch mit den Felgen.


    Ich habe vor, den Ateca mit den 18 Zoll Originalfelgen zu bestellen. Sprich die Performance 1.


    Diese würde ich dann als Winterfelge nehmen und mir für den Sommer andere kaufen.


    Nehmt ihr nur Original Seat-Felgen? Oder aus dem Zubehör?


    Dann lieber Original für Sommer und andere für den Winter?


    Wie handhabt ihr es bei euren Autos? Was sind so eure Erfahrungen?

    Gruß ATK Blue

  • Ich habe die Original Felgen (Performance II) jetzt als Winterfelgen im Einsatz. Für den Sommer möchte ich mir dann Zubehör Felgen kaufen.
    Meine Hoffnung ist, dass bis zum Sommer noch viel mehr Felgenhersteller Gutachten und ABE für ihre Felgen für den Ateca aktualisiert haben, so dass eine größere Auswahl als jetzt verfügbar ist.
    Und wenn ich im Sommer nichts richtiges finde, habe ich als Notlösung noch die Original 19 Zoll von SEAT im Auge, diese allerdings leider zu einem recht hohen Preis...

    Ateca Excellence 1.4 TSI, DSG, 110 kW | Reflex Silber - Alcantara schwarz - Leichtmetallräder "Performance II" 7J x 18" - Anhängevorrichtung - Fahrassistenz-Paket V - Navigationssystem Plus inkl. Full Link und Sound System - Connectivity Box - Winter-Paket - Top View Kamera - Heckklappe elektrisch inkl. Virt. Pedal - Doppelter Laderaumboden - DAB+ - Diebstahl-Warnanlage - Notrad | Bestellt 07.07.2016 --> PW 44 --> Abholung am 01.12. in WOB

  • Habe die Exclusive 8J x 19'' mit Sommerbereifung ab Werk mitbestellt.


    Für den Winter überlege ich die Dynamic 7J x 17" anzuschaffen (sofern es im Januar bei Abholung meines Ateca noch einen Winter gibt).
    Die Dynamic halte ich wg. silberner Farbe und dem Design der Felge für einigermaßen pflegeleicht, was mir im Winter schon wichtig ist. Und das Design entspricht nahezu der Exclusive in 19''!

  • Für den Winter die originalen Performance I bereits mit Pirelli Sottozero Winterreifen bezogen.


    Für den Sommer wären die Cupra Felgen mein Traum.
    Blackline oder Performance.


    Bin mir nur unsicher ob ich die problemlos fahren / eingetragen bekomme und in welcher Reifenabmessung -.-

  • Ich ziehe auf die 19" Exclusive Ganzjahresreifen und gut ist...



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Bestellt Nov. 2017 / unverb. LT Mai 2017: 1.4 TSI - 2WD - XCELLENCE - Samoa Orange - 19" Exclusice - Alcantara - Standheizung - Navi - TopView - FahrerAssi V

  • Für den Winter die originalen Performance I bereits mit Pirelli Sottozero Winterreifen bezogen.


    Für den Sommer wären die Cupra Felgen mein Traum.
    Blackline oder Performance.


    Bin mir nur unsicher ob ich die problemlos fahren / eingetragen bekomme und in welcher Reifenabmessung -.-

    Hallo,
    Cuprafelgen sind soweit ich weiß auch ET45, wenn du die Originalbereifung 225/45 R19 oder 235/40 R19 draufmachst, sollte es keine Probleme geben. Das merkt keine Prüfer. Nur die Tragfähigkeit der Felge ist natürlich nicht bekannt, glaube aber nicht das die zu gering ist.

    Ateca 2.0TDI Xcellence 4Drive 190 PS Rodiumgrau, Navi, Soundsystem, DAB, AHK, 18Zoll, Assistenzpaket V


    Bestellt: 28.06.16 unverb. LT 02/17 bestätigte Produktion: KW36. Abgeholt am 7.10 ^^ Verkauft!


    Der 2te: Bestellt: 16.01.17 LT Q3/17 Produziert KW35. Abgeholt 20.10 der gleiche nochmal plus TopView und 5 J Garantie :thumbsup:

  • Ich ziehe auf die 19" Exclusive Ganzjahresreifen und gut ist...


    Das überlege ich auch gerade. Ich habe aber keine Reifen unter 800€ gefunden. Dafür kann ich auch echte Winterreifen kaufen und muss keine Angst haben, dass die schönen Felgen durch das Salz kaputt gehen.

    Seat Ateca Xcellence TSI 150PS 2WD
    Nevada weiß, Alcantara schwarz, 4 Leichtmetallräder "Exclusive" 8J x 19, AHK, Panorama-Glas-Schiebedach, Connectivity Box für Navi+, DAB+, elektr. Heckklappe, Navi+ inkl. Full Link und Seat Sound System, beheiz. Windschutzscheibe, Winter-Paket, Automatische Distanzregelung, Fahrassistenz-Paket III, Reserverad, Top View Kamera


    PW = 48/16
    in WOB angekommen = 02.01.2017
    Abholung: 17.01.17

  • Auch ich habe für den Winter die originalen Performance I verwendet und werde mir im Frühjahr Felgen aus dem
    Zubehör holen.
    Noch ist die Auswahl, speziell für den 1.4 2WD nicht so groß.

  • Hallo,Cuprafelgen sind soweit ich weiß auch ET45, wenn du die Originalbereifung 225/45 R19 oder 235/40 R19 draufmachst, sollte es keine Probleme geben. Das merkt keine Prüfer. Nur die Tragfähigkeit der Felge ist natürlich nicht bekannt, glaube aber nicht das die zu gering ist.

    Auf Grund dessen, dass der Leon ST in etwa das gleiche wiegt wie unsere Ateka würde ich mal behaupten, dass es auch von der Tragfähigkeit passt.

  • Auf Grund dessen, dass der Leon ST in etwa das gleiche wiegt wie unsere Ateka würde ich mal behaupten, dass es auch von der Tragfähigkeit passt.

    Es kommt nicht aufs Leergewicht, sondern aufs maximale Gesamtgewicht an.
    Und da denke ich mal, daß der Ateca mehr zuladen darf.

    SEAT Ateca 1.4 TSi, 110KW, DSG, 2WD, Xcellence
    Samoa Orange, Alcantara schwarz, 19" Exclusive, Kessy mit el. Heckklappe, variabler Ladeboden, Winter-Paket, Standheizung, Connectivity Box, DAB+, Navi Plus mit Full-Link, FahrerAssistenz V, Parklenkassistent, TopView-Kamera.
    Bestellt: 45.KW 2016
    Unverbindlicher Liefertermin: 16.KW 2017, 17.KW 2017,
    23. KW 2017 (geliefert in der 23. KW)

  • Ich habe bei meinem ATK die günstigsten 18 Zöller bestellt und wollte auf diese eigentlich Winterreifen aufziehen lassen.


    Aufgrund des doch sehr erheblichen Aufwandes für die Reinigung dieser Felge habe ich mich dann letztendlich dazu entschieden den originalen Komplettsatz in Zahlung zu geben und gegen RC Design RC29 in 8x18 ET45 Zoll incl. 225 Winterpneus vom Michelin auszutauschen.


    Für den Sommer habe ich mich für 19er von AEZ Typ Raise in 8x19 ET45 mit 245/40 entschieden. Beide Felgen mit Gutachten für ATK ohne Ändeung am Fahrzeug erhältlich.


    Ich würde nie Felgen/Reifen ohne Zulassung fahren. Zur Not Einzeleintragung. Prüfer merkt es evtl. nicht.Sachverständiger nach einem Unfall auf jeden Fall. Folge Grobe Fahrlässigkeit, Betriebserlaubnis erlöscht.
    und damit Versicherungsschutz.

    Seat Ateca 2.0 TDI 190PS DSG 4Drive, Schwarz, Alcantara Schwarz, AHK, Panorama, ...... außer Leder und 19" ;)
    Bestellt 03/16, Gebaut KW11/17 :thumbsup: Übernahme 07.04.17 Rückgabe März 18

    Jetzt Tiguan 2.0 TSI/220PS

  • Es kommt nicht aufs Leergewicht, sondern aufs maximale Gesamtgewicht an.Und da denke ich mal, daß der Ateca mehr zuladen darf.

    Das Zulässige Gesamtgewicht beim Cupra ist mit 2000kg angegeben, beim Ateca ist es maximal (großer Diesel) 2100kg.
    Ein Festigkeitsgutachten der Felge solte man sich aber ohnehin einholen.
    Ich würde jetzt aber behaupten, dass die Festigkeit passen wird.

  • ich habe von meinem :) , da ich keinen Rabatt bekommen habe, für den Winter die Abrera II in Antrazith 19" mit Pirelli Sarazzero dazubekommen (war also ben das mein Rabatt) und für den Sommer aus dem Konfigurator die Exclusive 19" mit Bridgestone Dühler Bereifung.


    Finde bei der Fahrzeugfarbe passen beiden Felgentypen top in Farbe und Typ.

    Ateca 2.0 DSG 140KW Samoa Orange - Alcantara Braun - Navi + Full LInk Sound System - beheizbare WS - Winterpaket - Assist 5 - Exclusive" 8J x 19 mit 225/45 R 19 Bridgestone für den Sommer + Abrera II mit Pirelli Sottozero 3 225/45 R 19 für den Winter



    Bestellt : 09.08.2016 ; seit dem 02.12.16 bei uns :thumbsup:


  • Das überlege ich auch gerade. Ich habe aber keine Reifen unter 800€ gefunden. Dafür kann ich auch echte Winterreifen kaufen und muss keine Angst haben, dass die schönen Felgen durch das Salz kaputt gehen.


    Bei mir spart das ca. 180€/Jahr + ~1000€ Investition in Winterradkombi + den Aufwand den man 2 mal pro Jahr hat abzgl. 800€ für die Ganzjahresreifen


    Macht bei 4 Jahren leasing eine Ersparnis von ca. 920 € und ca. 2 Tage Freizeit



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Bestellt Nov. 2017 / unverb. LT Mai 2017: 1.4 TSI - 2WD - XCELLENCE - Samoa Orange - 19" Exclusice - Alcantara - Standheizung - Navi - TopView - FahrerAssi V

  • Auf Grund dessen, dass der Leon ST in etwa das gleiche wiegt wie unsere Ateka würde ich mal behaupten, dass es auch von der Tragfähigkeit passt.

    Es kommt nicht aufs Leergewicht, sondern aufs maximale Gesamtgewicht an.
    Und da denke ich mal, daß der Ateca mehr zuladen darf.

    Bei meinen Ateca beträgt die höchste Achslast (1. Achse) 1120 Kg. Folglich müsste die Cupra Felge eine Tragfähigkeit >560 Kg besitzen um für den 2.0 TDI 190 PS 4Drive eintragungsfähig zu sein.


    Ich denke mal, dass die Tragfähigkeit der Cupra Felge ermittelbar ist. Eine Eintragung müsste, wenn alles passt, um 100 € beim TÜV kosten.


    LG Bernard

    SEAT Ateca XCELLENCE 2.0 TDI 7-Gang-DSG 4Drive 190 PS, Nevada Weiß Metallic, Leder-Paket schwarz, Heckklappe elektr., Navi+ inkl. Full Link und SEAT Sound System, MAPCARE, Windschutzscheibe beheizbar, DWA, Fahrassistenz-Paket V, Parklenkassistent mit Einparkhilfe v./h. und optischer Einparkhilfe, Top View Kamera Bestellt 18.08.2016-Überg.10.11.2016

  • Hey,



    da ich die originalen Felgen auf meinem FR nicht fahren werde (extrem
    komische Maße) und mir die 19" zu teuer/Wartezeit zu lang sind, würde
    mich interessieren was ihr an Felgen auf euren Atecas habt. Dabei ist
    egal, ob Sommer oder Winter, brauche eh beide Sätze biggrin.png



    Interessant wären dazu vllt. Bilder, auf welchen die Felgen am Auto
    montiert sind und ob dazu irgend etwas nötig war (Kanten umlegen usw.).



    Man könnte daraus ja einen Sammelthread machen, andere werden ja
    vielleicht auch Felgen suchen, die auf den Ateca passen & gut
    aussehen! smile.png



    Gruß
    Stefan


    (Kopiert aus diesem Thread, da er geschlossen wurde.)


    Gott, sehe gerade das der aus 2016 ist. Fühle mich wie ein Leichengräber! :D

  • Hallo Stefan, für den Winter habe ich diese ateca-forum.de/easymedia/index.php?image/1318/
    Europe Rom 7,0x16 LK5/112 ET48 schwarz matt
    Sind mit ABE gibt es auch bis 18 Zoll


    Im Sommer Fahre ich die Perfomence I Serien Felge des Ateca

  • Winter Abrera schwarz in 16 Zoll



    Und Sommer die Performance II in 18 Zoll.

    Mehr benötige ich persönlich nicht. Und man sieht auch schön die Änderung meiner Meinung zu meinem Eröffnungspost von 2016. ^^

    Gruß ATK Blue

  • Danke schonmal für eure Impressionen. :)


    Also die Felgen in schwarz, gerade bei einem dunklen Auto find ich schon krass...