SEAT-Garantieverlängerungen sinnvoll oder nicht?

  • Also ich bin schon länger mit mir am hadern, ob ich nun die Seat Garantieverlängerung mit dazu nehmen soll oder nicht. Wenn sollte es die +24 Monate bis 80.000km werden für 419€.
    Die einen sagen auf jedenfall dann biste auf der sicheren Seite, die anderen meinen 2Jahre reichen und danach ist doch ehh noch Kulanz mit drin....
    Nun was meint Ihr dazu❓ 8| 
    Ps. ATK ist Endes des Jahres im Trichter gewesen, mein Freundlicher meinte" Alles gut noch kann ich die Garantie mit einarbeiten" :)

    This signature is under construction !

    Seat Ateca Xcellence 2.0 TDI 110kw/150PS 4 Drive, 6-Gang, Nevada Weiß, Schwarzes Alcantara Paket, AHK, Full Link, Winter Paket, ACC bis 210kmh, elektr.Heckklappe.....
    Bestellung: 10/2016 PW: 01/2017 Übergabe: 02.02.2017  :thumbup:

  • Moin, Moin,
    ich mache es abhängig davon, wann möchte ich den Wagen wieder verkaufen und an wen? Händler - verfällt die Garantie, glaube ich. Beim Privatverkauf ist es ein sehr gutes Argument. Da ich meinen (wenn ich ihn denn mal habe) kommt eher ein Privatverkauf in Frage, daher mit Garantieverlängerung. Kulanz ist immer so eine Sache (abhängig wieder vom Händler/Seat).

    1.4 TSI, DSG, 4Drive, 110KW, Xcellence, SW-Metallic, Leder braun, Navi inkls. Mapcare, Windschutzscheibe beheizbar, 19 Zoll, Soundsystem, Full Link, Connect., Parklenk., Anhängervorrichtung, Trennnetz, Pak. V, Heckklappe elktr., Pano, Garantie 3 Jahre zus.(599€), bestellt 30.05.2016, SW 03/2017, Übergabe 17/02/2017.

  • Ich meine das wir bei einem Neufahrzeug ohnehin erstmal "Versuchskaninchen :/ " sind und es ein gewaltiger Unterschied ist ob ich "bitte, bitte" (Kulanz) oder ggf. eine bezahlte Garantie über einen Anwalt einfordern kann und somit auch 5 Jahre beruhigt bin, gebe ich gerne ca 2% für diese Sichheit aus. :thumbsup:

    Seat Ateca 1.4 Tsi 7-DSG 150 PS - Excellence
    - Reflex Silber - Alcantara braun - 18" - Assi V - sonst ALLES außer AHK, Parklenkassi und Leder
    bestellt: 05.07.16 unverb. Liefertermin 03/2017 PW 2/2017 :thumbsup: 
    seit W 2/17 auf dem Weg nach Wolfsburg. :D 25.01. in Wolfsburg angekommen ;daumen; /Ab 20.02.2017 bei uns :rolleyes:

  • Ich habe die Garantieverlängerung auch gewählt (3Jahre - 100.000km).
    Solle nun in den gesamten 5 Jahren etwas mit dem Wagen sein, wofür der Fahrer nichts kann, also quasi Navi kaputt, Fensterheber defekt, oder irgendwas an der Lenkung, kann es schnell mal ohne Garantie teuer werden.
    Somit habe ich meine Ruhe. Letztendlich muss jeder für sich selbst entscheiden, wieviel er für sein Auto ausgibt.
    Der eine wäscht sein Wagen auch 2x pro Woche und ein anderer nur 1x pro Jahr.

    Ateca XCELLENCE. 1.4 EcoTSI DSG 150PS, Bila Weiß, Alcantara-Paket, schwarz, Panorama-Glas-Schiebeach, Navi 8 Zoll, Full Link, SEAT Sound System, DAB+, Winter-Paket, Windschutzscheibe beheizbar, Fahrass.-Pak. IV, Top-View Kamera, Doppelter Laderaumboden, Notrad, elektrische Heckklappe, AHK, Garantieverl. 3J/100.000km
    -- :thumbsup: 17.12.2016 bestellt :thumbsup: --

  • Ich habe auch um 2 Jahre verlängert. Motto der Deutschen: sicher ist sicher!


    jure

    1,4TSI, 4Drive, DSG, XCellence, Nevada Weiß, Leder Schwarz, Komplettausstattung ausser Panodach und elektr. Sitze. Bestellt am 17.7.16, SGW 07/17, Produktionswoche 08/17, seit dem 2.3.17 beim Händler, Übergabe Woche 10/17, abgeholt am 9.3.2017

  • Hallo,
    das muss jeder mit sich selber abmachen. Bei Elektrogeräten usw. verlängere ich nicht. Aber beim Fahrzeug >30.000€ fällt der "kleine" Aufpreis doch kaum ins Gewicht. Die Reparaturkosten sind doch relativ hoch - Thema Klimakompressor, Steuergerät, Zahnriemen, Kompressor, Turbolader usw. Beim A3 hatte ich an der Versicherung "verdient" :thumbup: . Kettenschaden wurde mit allem "Drum und Dran" absolut kostenfrei geregelt. Beim Tiguan brauchte ich die Versicherung nicht. Da habe ich dann für die anderen gezahlt :D .
    Das ist meine Meinung - mal gewinnt man, mal verliert man - so ist das Leben.
    Gruß
    Hartmut

    Freundlichkeit ist wie ein Bumerang - sie kommt zurück!

  • Für alle, die sich gleich beim Neuwagenkauf für die Garantieverlängerung entscheiden
    Werde ich nicht machen, da ich wahrscheinlich innerhalb von 12 Monaten wieder verkaufe,
    beim Verkauf an einem Händler verfällt diese dann wohl.


    Für alle, die erst später ihren Garantieschutz verlängern möchten (bei Nachweis der Einhaltung vorgeschriebener
    Wartungsintervalle bis zu einem Fahrzeugalter von 2 Jahren und einem Kilometerstand von 100.000 km möglich)
    Vor einem Verkauf an Privat könnte ich, so lang wie es der Käufer dann möchte, ja noch eine abschließen.

    Und bei Finanzierern und Barzahlern gilt zusätzlich:
    Im Anschluss an die Garantieverlängerung geht Ihr Vertrag automatisch in eine 1-jährige Funktionsgarantie* über.
    Diese ersetzt Ihnen die Kosten für nahezu alle mechanischen und elektrischen Bauteile
    und verlängert sich jährlich, solange Sie möchten und ohne Kilometerbegrenzung.
    *Versicherungleistungen (bei Finanzierung und Barkauf) werden durch die Volkswagen Versicherung
    AG, Braunschweig, erbracht. Die Dienstleistung (bei Leasing) wird durch die SEAT Leasing,
    Zweigniederlassung der Volkswagen Leasing GmbH, Braunschweig, erbracht. Ausgenommen sind
    getunte Fahrzeuge, Fahrschulwagen sowie gewerbsmäßige Personenbeförderungswagen.

    Was kostet diese nach einer Verlängerung von 1, 2 oder 3 Jahre im Anschluss an die 2-jährige Herstellergarantie?
    Umsonst gibt es diese wohl nicht, oder?

    XCELLENCE 1.4EcoTSI, DSG 110 kW 2WD, Rodium grau, Alcantara schwarz

    235/40 R19 96Y Bridgestone Potenza S001 auf LM EXCLUSIVE, Top View Kamera

    Navi ohne plus, MAPCARE, DAB+, Connectivitybox, Fahrassist. Paket V, AHK

    Full Link, elektr. Heckklappe incl. Kessy, var. Gepäckraumboden, Winter Paket

    Parklenkassistent, Garantieverlängerung 3 J / 100.000 km, Livetabelle Platz 494

    Codierung: Trailer Assist, Zeigerwischen, 5x Komfortblinken



  • Also in Österreich geben die ja 5 Jahre Garantie und oder 100000km an, mal sehen was daran wahr ist!

    SEAT Ateca XCELLENCE 2.0 TDI 4Drive 110 kW Panther Schwarz, 6 Gang Handschalter, Alcantara-Paket Schwarz, "Carlos Bicolor" 8j x 19", Anhängevorrichtung schwenkbar, Heckklappe elektr.," Sensorgesteuerte Öffnung, Kessy, Navi 8" Display, Winter-Paket, Assistenz Paket 1, Rückfahrkamera. Österreich Paket für Excellence.....bestellt 07/2016 - ausgeliefert 02/2017

  • Das finde ich super. Nur in Deutschland findet so etwas nicht statt. Schade.


    jure

    1,4TSI, 4Drive, DSG, XCellence, Nevada Weiß, Leder Schwarz, Komplettausstattung ausser Panodach und elektr. Sitze. Bestellt am 17.7.16, SGW 07/17, Produktionswoche 08/17, seit dem 2.3.17 beim Händler, Übergabe Woche 10/17, abgeholt am 9.3.2017

  • Ich habe das große Garantiepaket
    + 3Jahren /Max. 150.000 km mit bestellt. Die verlängerte Werksgarantie
    hat mir schon bei meinen vorherigen zwei Audi's richtig Geld gespart. Für mich nie wieder eine Auto ohne zusätzliches Garantiepaket :)

    SEAT ATECA Style 1.6 TDI Magic Schwarz, Design-Exterior- Paket Silber, LED- Innenlichtpaket, Licht- und Sichtpaket, Media-System Plus, Voll-LED Scheinwerfer, Variabler Gepäckraumboden, Winter-Paket, Garantieverlängerung 3 Jahre/150.000 km MEINER SEIT DEM 05.05.2017 :thumbsup:

  • Also bis jetzt gibt's ja nur positive Statements zu der Garantieverlängerung. Denke das es auch am sinnvollsten ist diese mit abzuschließen, da der ATK halt ein ganz neu entwickeltes Fahrzeug ist. Und wie es immer so ist" Hat man eine braucht man sie nicht, hat man keine...naja kann es teuer werden.

    This signature is under construction !

    Seat Ateca Xcellence 2.0 TDI 110kw/150PS 4 Drive, 6-Gang, Nevada Weiß, Schwarzes Alcantara Paket, AHK, Full Link, Winter Paket, ACC bis 210kmh, elektr.Heckklappe.....
    Bestellung: 10/2016 PW: 01/2017 Übergabe: 02.02.2017  :thumbup:

  • Die Garantieverlängerung ab Werk wurde natürlich (auch) eingeführt, um Kulanzfälle zu "unterbinden" und sich dadurch die Arbeit zu sparen. Ich denke, jeder, der nach nur 2 Garantie-Jahren einen Schaden meldet und bisher gute Chancen hatte, dies auf Kulanz ersetzt zu bekommen, wird künftig leer ausgehen (nach dem Motto "Sie hätten ja die Anschlussgarantie erwerben können").


    Bei den doch enormen Kosten selbst bei vermeintlichen Kleinigkeiten, würde ich nicht hieran sparen - so sehr der Betrag auch schmerzt wenn man es ggf. nie in Anspruch nehmen muss (wie bei allen Versicherungen sollte man aber eigentlich froh sein, wenn nichts passiert).

  • Hab meinen Freundlichen gefragt,kann die Verlängerung kurz vor Ablauf noch machen,würde Sinn machen. Wie schnell ist da Geld zusammen bei einer Reparatur. Werde es auch noch nachträglich machen. Michael

    Ateca XCELLENCE. 1.4 EcoTSI 150PS, Mato Braun Metallic, Alcantara-Paket, schwarz,Navi. Plus inkl. Full Link, SEAT Sound System, Winter-Paket,ACC, Fahrass.-Pak. III, Parklenkassi.,AHK, Laderaumschale, Notrad Gefunden am 19.11. bestelllt am 23.11. und am 19.12. unserer. :thumbup:

  • Hab meinen Freundlichen gefragt,kann die Verlängerung kurz vor Ablauf noch machen,würde Sinn machen. Wie schnell ist da Geld zusammen bei einer Reparatur. Werde es auch noch nachträglich machen. Michael

    Sicher, dass der Leistungsumfang auch völlig gleich ist? M.W. sind die nach Zulassung abgeschlossenen Verlängerungen durch eine Zusatzversicherung abgedeckt, so dass die Abwicklung nicht direkt mit dem Hersteller erfolgt.
    Bei der Verlängerung ab Werk handelt es sich um eine 100% vollwertige Garantie - das ist es bei nachträglichen Abschlüssen m.W. nicht (so war es zumindest bei Audi im vorletzten Jahr).

  • Halt!


    Die Garantieverlängerung die Du nachträglich machen kannst, ist nicht die gleiche wie die ab Werk. Sie unterscheiden sich in einem wesentlichen Punkt, im Preis! Die nachträgliche ist fast doppelt so teuer.

    Seat Ateca Xcellence TSI 150PS 2WD
    Nevada weiß, Alcantara schwarz, 4 Leichtmetallräder "Exclusive" 8J x 19, AHK, Panorama-Glas-Schiebedach, Connectivity Box für Navi+, DAB+, elektr. Heckklappe, Navi+ inkl. Full Link und Seat Sound System, beheiz. Windschutzscheibe, Winter-Paket, Automatische Distanzregelung, Fahrassistenz-Paket III, Reserverad, Top View Kamera


    PW = 48/16
    in WOB angekommen = 02.01.2017
    Abholung: 17.01.17

  • Danke für die Info. Hab ja einen Vorführwagen. Da konnte ich ja nichts ab Werk machen. Werde mich erkundigen.Michael

    Ateca XCELLENCE. 1.4 EcoTSI 150PS, Mato Braun Metallic, Alcantara-Paket, schwarz,Navi. Plus inkl. Full Link, SEAT Sound System, Winter-Paket,ACC, Fahrass.-Pak. III, Parklenkassi.,AHK, Laderaumschale, Notrad Gefunden am 19.11. bestelllt am 23.11. und am 19.12. unserer. :thumbup:

  • Da hat Chefrocker96 nicht ganz unrecht, nur das die Garantieverlängerung fast doppelt soo teuer sein soll stimmt hierbei nicht ganz. Hier kommt es meine ich viel mehr darauf an wann man diese abschließt. Je älter der ATK wird desto teurer wird die nächträgliche Garantie sein. Wäre auch fast drauf reingefallen als mir mein Freundlicher sagte, alles kein Problem können wir auch noch innerhalb der 2jährigen Garantie noch abschließen. Das ist zwar richtig aber zahlt mir der Freundliche dann auch die Differenz zu der ab Werk abgeschlossen Verlängerung ;( wohl eher nicht :( 

    This signature is under construction !

    Seat Ateca Xcellence 2.0 TDI 110kw/150PS 4 Drive, 6-Gang, Nevada Weiß, Schwarzes Alcantara Paket, AHK, Full Link, Winter Paket, ACC bis 210kmh, elektr.Heckklappe.....
    Bestellung: 10/2016 PW: 01/2017 Übergabe: 02.02.2017  :thumbup: