Erfahrungen zum Front Assist

  • Meiner zeigt auch des öfteren die Warnung an, obwohl kein Hindernis oder Fußgänger auf der Fahrbahn ist. Muß man halt mit leben. Es gibt von Seat eine "Feldmaßnahme" bei einigen Ateca, bei der das Logo vorne ausgetauscht wird. Vielleicht hat es damit zu tun

    Seit dem 17.10.2016 meiner: 2.0 TDI 4Drive Xcellence (150PS) , reflex-silber, Alcantara schwarz, Winter-Paket, Assistenz-Paket III, AHK, Navi mit DAB, Sound-System, Connectivity-Box für Navi, Top-View-Kamera, 19-Zoll Exclusiv im Sommer, 17-Zoll Abrera 2 in Anthrazit im Winter

  • Meiner zeigt auch des öfteren die Warnung an, obwohl kein Hindernis oder Fußgänger auf der Fahrbahn ist. Muß man halt mit leben. Es gibt von Seat eine "Feldmaßnahme" bei einigen Ateca, bei der das Logo vorne ausgetauscht wird. Vielleicht hat es damit zu tun

    Das habe ich leider auch ab und an, dass er was meldet, obwohl nichts im Weg ist.

  • Na hoffentlich zeigt er dann auch wenigstens was an wenn mal wirklich was is :)

    Ich hatte bisher keine Fehlmeldung aber ich kann dir sagen das er im Notfall gut funktioniert. Neulich bin ich an der Ampel hinter einem Skoda los gefahren und habe Gas gegeben und zu spät gesehen das der Skoda vor mir nach 10 m schon wieder bremst. Bärli hat das sofort erkannt und eine Warnung mit darauf folgender Bremsung eingeleitet.

  • Ist mir gerade eben auch passiert: Weinsteige Stuttgart im Berufsverkehr (ist eine Haupteinfallstrasse in die Stadt, 2 Spuren aufwärts, 2 abwärts, getrennt durch so rot-weiße Warnbaken in der Mitte, recht eng). Ich aufwärts auf der linken Spur, knappe 60 km/h, Kolonnenverkehr. Plötzlich rotes Auto im Infodisplay, und das System drückt voll auf die Bremse.


    Nur dadurch, dass ich auf dem Gas geblieben bin, ist nichts passiert. Ich frage mich, wer haftet eigentlich, wenn in einer solchen Situation der Hintermann auffährt?

  • Der hintere haftet da er genug Abstand haben muss um anzuhalten. Wen du auf der Autobahn bei 150kmh aus lust und laune eine Vollbremsung hinlegst sieht es aber sicher anders aus ☺️



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Bestellt am 29.09.16, Liefertermin: 22.02.17 , 1.4 TSI DSG XCELLENCE, Nevada White Met., Businessline, Interieur Schwarz, Alcantara, Sitzheizung, Schwarze 18 Zöller ect ect.

  • Hatte bei meinem Ateca seit Anfang November dieses Symbol bereits 12 mal,
    davon 2 mal auch eine Vollbremsung.


    Davon bin ich 3 mal zu nahe auf das vordere Fahrzeug aufgefahren, wobei der Frontassistent seine Aufgabe korrekt erledigt hat.


    Besonders anfällig ist dieses System jedoch bei Bergstraßen in Linkskurven mit bis zum Boden reichenden Leitplanken. Dort passierte es mir bei verschiedenen Kurven am öftesten.


    Die Ursache für eine Vollbremsung habe ich noch nicht herausgefunden.


    In der Werkstatt wurde der Frontassistent überprüft, es wurde jedoch kein Fehler festgestellt.
    Meiner Meinung nach ist das System zu empfindlich und zu wenig ausgereift.
    Ich würde es am liebsten definitiv deaktivieren, leider schaltet es sich bei jedem Neustart wieder ein.

  • Bei mir ohne Probleme, so wie bei den meisten anderen auch... Also locker bleiben.

    Seat Ateca Xcellence TSI 150PS 2WD
    Nevada weiß, Alcantara schwarz, 4 Leichtmetallräder "Exclusive" 8J x 19, AHK, Panorama-Glas-Schiebedach, Connectivity Box für Navi+, DAB+, elektr. Heckklappe, Navi+ inkl. Full Link und Seat Sound System, beheiz. Windschutzscheibe, Winter-Paket, Automatische Distanzregelung, Fahrassistenz-Paket III, Reserverad, Top View Kamera


    PW = 48/16
    in WOB angekommen = 02.01.2017
    Abholung: 17.01.17

  • Da würde ich das Auto aber sofort zum :-) bringen.
    Das ist ja lebensgefährlich !
    Ich hoffe meiner wird das Problem dann nicht haben, wenn ich ihn denn mal habe.

    Seat Ateca Xcellence, 1.4 EcoTSI, 150 PS, 2 WD, Rodium Grau Metallic, Alcantara schwarz, 18" Alu Performance II, Navigation, variabler Gepäckraumboden, Winter Paket, Bestellt: 30.10.2016, Lieferung: ???

  • .....der hat mich einmal, wie schon beschrieben, vor einem Auffahrunfall bewahrt. War am Anfang, da ich viel zuviel mit den neuen "Knöpfen" gespielt habe. Da habe ich das beschriebene Symbol gesehen. Danach zum Glück nie mehr.


    Danke NOTBREMSASSI.

  • Hab ich auch ab und zu und zwar auf der A3 in der Baustelle Richtung Köln hinter Leverkusen.
    Wenn man zu dicht am Vordermann ist und dann kommen leichte kurven "sieht der" Assistent auf einmal die Leitplanke bevor man selbst wegsteuert. Ich empfinde das nicht als falsch... es könnte ja auch z.B. ein fetter Stein sein, den der Vordermann ausgewichen ist ;)

  • Meiner zeigt auch des öfteren die Warnung an, obwohl kein Hindernis oder Fußgänger auf der Fahrbahn ist. Muß man halt mit leben. Es gibt von Seat eine "Feldmaßnahme" bei einigen Ateca, bei der das Logo vorne ausgetauscht wird. Vielleicht hat es damit zu tun

    Damit kann und will ich nicht leben. :schockiert:
    Habe meinen "silver shadow" seit 20.02. und hatte leider gestern schon 4 mal :cursing: Fehlalarm mit piepsen und roten Bildschirmauto.
    War weder Front- ,Seiten- noch Heckverkehr.
    1 mal bei Ausfahrt von Parkplatz, 3 mal an unterschiedlichen Punkten auf Landstraßen die fast ohne Verkehr waren.
    Werde gleich am Montag zum :) und weiter berichten.

    Seat Ateca 1.4 Tsi 7-DSG 150 PS - Excellence
    - Reflex Silber - Alcantara braun - 18" - Assi V - sonst ALLES außer AHK, Parklenkassi und Leder
    bestellt: 05.07.16 unverb. Liefertermin 03/2017 PW 2/2017 :thumbsup:
    seit W 2/17 auf dem Weg nach Wolfsburg. :D 25.01. in Wolfsburg angekommen ;daumen; /Ab 20.02.2017 bei uns :rolleyes:

  • ich hatte 2x Fehlararm
    es war aber im Gebirge in einer Haarnadelkurve, wo ich quasi auf den Gegenverkehr drauf zu gefahren bin
    also ok


    und 2x korrekten Alarm, mit Einleitung der Bremsung, Bruchteile bevor ich drauf war ( auf dem Auto und auf der Bremse)
    ich wurde innerstädtisch überholt und reingeschnitten in eine Einfahrt ( mit Absicht )


    jeweils Mitbürgerclientel, die gerne 3er BMW fahren
    und die es einem korrekt Fahrenden mal zeigen wollen

    1.4 TSI DSG 2-WD Reflexsilber Alcantara schwarz, Pano, AHK, Full Link, Fahrassi V, Winterpaket und anderes mehr
    bestellt Juli 16, Lieferdatum 01.17 :) 01.12. 16 bereits abgeholt !!

  • Bei mir bisher kein Fehlalarm,bin leicht entsetzt über Berichte von häufigen Fehlfunktionen . :S Bisher habe ich auch sonst alle Fahrassistenzsysteme permanent angeschaltet,Front Assist ist ja eh immer aktiv .Wenn man das so liest und ich hätte noch keinen Ateca würde das Vertrauen schon etwas bröckeln in Seat .Doch ich glaube bei der großen Mehrheit hier ist die Technik i.o. :)

  • Bei mir Heute auch wieder Fehlalarm. Auf einem Parkplatz. Vollbremsung. Die Fußgänger haben sich derbe erschrocken, meine Frau ebenso. Und ihr tat danach der Brustkorb vom Gurt weh.
    Also mir reicht das bereits. Nächste Woche geht's zur Werkstatt. Was die da machen ist mir egal. Jedenfalls werden die was machen müssen. X(

  • Nach 6500 Kilometern bisher keine Fehlalarme , arbeitet einwandfrei . Wird nur aktiv , wenn es auch soll . Anscheinend sind es unter den vielen ausgelieferten Atecas nur einige wenige . Aber in diesem Fall sind einige wenige schon viel zu viel !.

  • Meiner hat nun 1500km auf der Uhr. 4 Wochen ohne Probleme. Donnerstag tauchte das zum ersten Mal auf, aber ohne Vollbremsung. Dann Heute die Aktion auf dem Parkplatz.
    Sorry, aber sowas darf einfach nicht passieren. Ich hab die Befürchtung das es damit zusammenhängt das der Wagen schmutzig ist. Evtl. hat dadurch ja die Optik für das Radarsystem zeitweise ein Problem?

  • Hallo,


    habe mal eine Frage zum Front Assist System: Wenn das beim Schaltwagen eine Vollbremsung auslöst, würgt das dann den Motor ab oder wirkt sich das auch auf die Kupplung aus?


    Viele Grüße
    Armin

    SEAT Ateca XCELLENCE, 1.4 Eco TSI, 4Drive, 110 kw, Cappuccino beige metallic, Alcantara braun, AHK Vorbereitung, Navi, Winter-Paket, Notrad, Toter Winkel Assistent u. Ausparkassistent, Garantieverlängerung 2 Jahre / 80.000 km
    Bestellt am 28.02.2017, unverbindlicher Liefertermin Okt./2017, SGW 21/2017, feste PW 21/2017, Abholung Anf. Juni 2017!!!