Nachrüsten einer Anhängerkupplung

  • Habe mal im SEAT-Zubehör geschaut dort brauch man für Fahrzeuge mit Herstellungsdatum ab KW 48/2018 jetzt eine AHK mit einen anderen Steuergerät.


    Also Steuergerät von AHK 575092160B passt jetzt nicht mehr, es muss jetzt das von AHK 575092160D sein. ?(


    Und was heißt der Satz:

    Bei allen Fahrzeugen mit Vorinstallation (PR 1D8) ist Code 331D auszuführen, um PR #D8 (Nachrüstung Anhängevorrichtung starr) zuzuordnen und die Anhängerkupplung für das Bordnetzsteuergerät erkennbar zu machen.:?:

    Gilt das auch wenn man eine von Bosal nachrüstet?


    Gruß

    a-wing

  • Hallo,


    ich habe versucht in einer Werkstatt eine Anhängerkupplung nachrüsten zu lassen. Als ich das Auto abgeholt habe wurde mir mitgeteilt, dass die AHK nicht gepasst hat. Laut Mechaniker habe ich das Modell 5FP, es seien aber nur Kupplungen für das Modell KH7 verfügbar.


    Kennt jemand einen Anbieter, welcher eine Kupplung für den Ateca (5FP) 190PS TDI 4Drive (HSN/TSN) 7593/AMR liefern kann ?


    Habe bisher nur diese gefunden: https://www.sk-handels-gmbh.de…ng-fuer-seat-ateca/165589


    Bin jetzt aber verunsichert ob diese auch wirklich passt. Außerdem benötige ich eigentlich keine verstärkte AHK. Falls dies die einzige Lösung ist, würde ich aber auch den höheren Preis ausgeben.



    viele Grüße


    Fabian

  • Frag mal da nach:


    https://www.kupplung-vor-ort.com/anfrage


    Wenn die keine Anhängerkupplung für dich haben, dann hat sie keiner.

  • und ihr seit euch sicher, dass der Mechaniker die Wahrheit sagt?


    Mit KH7 und 5FP ist eigentlich immer ein SEAT Ateca ab Bj. 2016 gemeint.

    Der ADAC kennt KH7 gar nicht.


    https://www.adac.de/infotestra…eihe.aspx?hersteller=SEAT

  • Ich frage mich nur wann Seat den Namen der Baureihe von KH7 auf 5FP geändert hat :/ Früher liefen z.b. beim ADAC alle Ateca unter KH7, jetzt sind alle unter 5FP gelistet.

    Für einen Ateca 5FP findet man irgendwie nur die verstärkte AHK, alle anderen laufen unter KH7

    Grüße aus dem Siegerland

  • Hallo zusammen,


    bin neu hier im Forum und habe direkt mal eine Frage:


    Ich bekomme in 1-2 Wochen meinen Ateca (1.5 TSI 150 PS DSG) mit Anhängevorrichtung-Vorbereitung.


    Da es ein Lagerfahrzeug ist, konnte ich leider keine AHK dazukonfigurieren und möchte Sie daher nachrüsten.


    Jetzt gibt es hier so viele Antworten zu diesem Thema und ich blicke nicht wirklich durch.... vielleicht kann mir hier nochmal jemand die Situation zusammenfassen :)


    Seat will für die Nachrüstung 1.500€, was m.E. schon an Wucher grenzt... im internet finde ich jede Menge AHKs, allerdings nur abnehmbare und starre. Für den Ateca ist doch eigentlich eine elektrisch schwenkbare vorgesehen, oder?


    Gibt es die nur als Seat Original Zubehör? Was habe ich generell hier für Optionen?


    Danke für eure Unterstützung!

  • Seat will für die Nachrüstung 1.500€, was m.E. schon an Wucher grenzt

    Halte ich auch für überteuert.

    Vor knapp einem Jahr hatte ein Hamburger Händler mehrere Ateca mit Tageszulassung stehen.

    Fast alle hatten AHK Vorbereitung, die Nachrüstung einer schwenkbaren Original-AHK wurde mit 800 - 1000 € beziffert.


    Schriftlich hatte ich das Angebot aber nicht, da ich dort keinen Ateca gekauft habe, kann ich es auch nicht bestätigen.


    Ich würde an deiner Stelle mehrere Seat Werkstätten in deiner Nähe kontaktieren und um einen Kostenvoranschlag bitten.


    Die Nachrüstung mit einer abnehmbaren AHK aus dem Zubehör steht dir dann immer noch offen und sollte max 800 € kosten.

  • Hallo


    Ich möchte jetzt auch eine anhängerkupplung nachrüsten und schon habe ich ein Problem.

    Welche soll ich kaufen? die meisten anbieter wie mvg oder oris schließen FR modelle aus.

    Meiner ist ein Ateca FR 2,0 TSI mit anhängervorbereitung.Hat jemand mit einem FR schon eine kupplung nachgerüstet und einen Tipp für mich?


    Gruß Ralf

    Bestellt 20.02.18: Ateca FR, 2 liter TSI , DSG, Rodium Grau,Navi +Paket, Assistenzpaket V , DCC Fahrwerk, Lederpaket,Parkassistent,
    Exterieur paket silber

  • Hallo Ateca Freunde,

    ich habe auch eine Anhängerkupplung nachgerüstet, alles zu einen sehr guten Preis, knapp über 700 EUR incl. Codierung

    Alles funktioniert einwandfrei. Abnehmbare Anhängerkupplung wieder abgebaut, jetzt fehlt der Warnton Querverkehr (Fußgänger, Radfahrer, Autos) und ich weis nicht wie ich ihn aktiviere. Habe schon alles versuch. Wer kann mir helfen.!!!!!!!!!!


    Ateca XCELLENCE. Benziner - DSG - 2WD -150 PS - Alcantara schwarz - Cappuccino-Beige - Paket V - Navi - Full Link - Topview-Kamera - Bestellt 31.07.2016 - Abgeholt 17.02.2017

  • Car - Setup - Einstellungen


    Oder am Lenkrad

    Rechte oberes Tadtenfeld - Assistenten - dann scrollen

  • Hallo Ateca Freunde,

    hat sich erledig. Am Fernlichthebel am Lenkrad Knopf Drücken Assistent Auswahl Haken setze. erledigt

    Ateca XCELLENCE. Benziner - DSG - 2WD -150 PS - Alcantara schwarz - Cappuccino-Beige - Paket V - Navi - Full Link - Topview-Kamera - Bestellt 31.07.2016 - Abgeholt 17.02.2017

  • Hallo Leute,


    Seit Ende letzten Jahres bin ich stolzer Besitzer eines grauen ATK nur leider besitzt dieser keine AHK


    Heute habe ich damit angefangen an meinem die originale Anhängerkupplung nachzurüsten,

    Der externe Teil war auch schnell erledigt

    Nun habe ich folgendes Problem das Steuergerät für die AHK muss rechts hinter die Verkleidung nur weiss ich nicht wie ich diese abbekommen soll

    2 Schrauben habe ich schon gefunden aber alles rütteln und ziehen hat nichts gebracht

    Achja den Ladekantenschutz habe ich abbekommen


    Hat mir jemand einen Rat oder einen Tipp wie ich es hinbekomme ohne etwas zu zerstören


    Gruß Safi

  • Hallo zusammen,


    Mein ATK wird Freitag abgeholt. es handelt sich um eine EU Tageszulassung zu einem sehr ordentlichen Preis.

    Der Waden ist wirklich sehr gut ausgestattet. Leider ist weder eine AHK noch eine Vorbereitung dafür vorhanden (PR Nr 1D0)

    hab jetzt in der Bucht ein entsprechendes Teil zum nachrüsten gefunden.


    https://www.ebay.de/i/302933837353?ul_noapp=true


    Die Kupplung soll hauptsächlich für einen Kleinen Hänger verbaut werden den ich zum Transport verschiedener Sachen in meinen Schrebergarten benötige (kein Wohnanhänger oder etwas ähnlich Großes)

    Wäre die Kupplung für einen solchen Einsatz empfehlenswert? Ist ja deutlich günstiger als Original von Seat.


    Viele Grüße

  • Die AHK ab Werk wird elektrisch entriegelt und ist schwenkbar, die Anschlussdose ist darin integriert und daher ist das alles sehr komfortabel. Bedient wird es dazu per Knopf im Kofferraum. Das muss dann natürlich auch eingebaut werden wenn es original sein soll.

    Daher ist die Nachrüstung der originalen AHK auch deutlich teurer wie eine von dir ausgesuchte abnehmbare AHK.

    Davon abgesehen ist es dem Anhänger egal ob starr, abnehmbar oder schwenkbar. Die müssen alle die gleichen Lasten aushalten, du könntest also auch damit einen Wohnwagen ziehen.

    Der Preis ist ja nur für die Teile, der Einbau + Codierung kommt da noch bei und wird teurer sein wie der Preis der Teile. Dazu solltest du aber hier in dem Thread auf den vorherigen Seiten einiges lesen können

    Grüße aus dem Siegerland