Fußraumbeleuchtung hinten: Anleitung zur Nachrüstung von DVAder

  • und die bekommst du beim Händler. 2 Stück 12€.

    Gruss

    Norbert


  • Ist die Verkleidung des Mitteltunnels noch anderweitig befestigt? Ich habe die Schraube entfernt, aber das Teil hängt in Richtung Sitz doch noch deutlich fest. Sind da Plastik-Nasen oder sonstiges, was ich noch aushaken muss, um nichts kaputt zu machen? In welche Richtung habt Ihr das Verkleidungsteil "gezogen", um es heraus zu bekommen?

  • nur eine Schraube auf jeder Seite. Dann müsste die Verkleidung abgehen. Ist ein bisschen hakelig. Trau dich.

    Gruss

    Norbert


  • Ich hab mich such nicht getraut, sondern die Verkleidung nur abgehoben und mit der anderen Hand dahinter gefummelt. Fragt nicht, wie mein Arm danach ausgesehen hat. 😂

  • und mit der anderen Hand dahinter gefummelt.

    Das dürfte zwischen Sitz und Mitteltunnel aber kaum möglich sein. Ich würde die Verkleidung schon gerne ohne Schaden runter bekommen, zumal ich die ja auf beiden Seiten abmachen muss.

  • Es ist nun auch bei mir vollbracht.


    Verwendet habe ich den Kabelsatz von Ali Express, der aus 2 separaten "Kabelbäumen" für links und rechts plus den beiden LED-Lampen für hinten besteht. Die Länge des Kabelsatz ist gerade richtig. Bei mir hätte das Kabel auf der Beifahrerseite wohl nicht bis zur Beifahrer-LED gelangt. Daher habe ich das neue Kabel vom hinteren Fußraum auf der Beifahrerseite vorne im Bereich des gelben Steuergeräts auf die Fahrerseite durchgeführt und dort in Reihe mit dem Kabel für den linken hinteren Fußraum gesteckt. In den hinteren Fußräumen habe ich die Kabel unter dem Sitz dann mit genügend Länge mehr oder minder gemeinsam mit den Kabeln der Sitzheizung geführt, so dass niemand mit den Füßen die Kabel abreißen kann.


    Die von Euch bereits genannten und bestellten originalen Halterungen für die LED-Lampen passen nach ein wenig Suche eigentlich nur an einer Stelle unter dem Sitz, sodass die Haltepunkte dann überall "dran" gehen.


    Ich habe die Gelegenheit genutzt und in allen 4 Fußräumen neutralweiße LEDs von Hypercolor verbaut, die ich dann bei Bedarf dunkler dimmen kann. Dabei hatte ich auch im Beifahrerfußraum gesehen, dass das Kabel dort sehr kurz ist, sodass ich dort schon aufpassen musste, dass der kleine Stecker nicht hinter der Abdeckung verschwindet, die ich dort nicht entfernen wollte.


    Und nun noch ein paar Anmerkungen, für Leute, die genauso verunsichert sind wie ich ;-)


    Abgenommene Verkleidung des Mitteltunnels an der Beifahrerseite

    In 4WDrivers Bild sieht man vorne im Bereich des gelben Steuergeräts die Blechplatte für die eine Schraube pro Seite. Weiter nach hinten auf dem Bild sieht man 3 Klemmpunkte, an denen die Verkleidung mit kleinen Plastiknasen einrastet (bei mir fehlt auf jeder Seite jeweils 1 von 3 Klemmösen...). Zusätzlich gibt es pro Seite 2 Haltewinkel mit Federblech, die nach oben einrasten:




    Für das Ausbauen muss man an dem langen "Plastiklappen" also wirklich mutig gleichzeitig nach unten und vom Mitteltunnel weg ziehen, bis es ausrastet.


    Wenn man die Verkleidungsteile wieder einbaut, muss man diese nach hinten innerhalb (also hinter das hintere Verkleidungsteil) einführen und dann nach oben drücken bis es nach oben einrastet. Nach diesem Moment kann man auch die kleinen Plastiknasen problemlos schnell einrasten, indem man gegen das Verkleidungsteil drückt.


    Schaut Euch den Übergang von vorne (rechts im Bild) nach hinten (links im Bild) an. Der lange "Plastiklappen" steckt hinter dem anderen Teil und ist am Ende rund 1 cm höher an der Unterkannte, wenn man den Übergang sieht. Dieses Wissen hätte mir geholfen, um zu wissen wie weit/fest ich das Teil zum Einrasten (möglichst gerade) nach oben drücken muss ;-) Ansonsten habe ich beim Reindrücken natürlich ungefähr auf die Position der Haltenasen geachtet, um zu wissen wie weit vorne/hinten das Teil sein muss.


  • So, mein Aliexpress-Set ist angekommen und nach der Anleitung von SegaPro in knapp 40 Minuten eingebaut, wovon ich ca. 15 Minuten mit Werkzeug, Kabelbinder und sonstigen Teilen holen vertan habe weil ich vergessen habe die bereit zu legen. :rolleyes::D

    Ich habe allerdings bis auf je eine Torxschraube im vorderen Fußraum nix demontiert, nur die Kabel unter die Verkleidung geschoben.

    Auf den LED-Leuchten ist sogar das Audi und VW Logo drauf. :/

    Bestellt: 4.1.19

    Produziert:12.KW :thumbsup:

    Beim Händler: 4.4.19 :)

    Übergabe: 15.4.19 ;:happy;:

  • moin

    kurze fertige Auflistung wenn man das richtig verkabeln möchte inkl. Y Adapter.

    (Im Bezug auf MJ 2020 bzw ab MJ 2018 schon vorhanden, roter 17 Poliger Stecker vom Sitz)


    2x 4E0 947 415 - Leuchte dimmbar

    2x 565 881 547 - Halterung

    4x 8W0 971 832 - Steckergehäuse für Leuchte

    2x 8W0 972 575 - Gegenstück für Stecker Leuchte vorn

    4x 000 979 009 E - Reparaturleitung für Steckergehäuse Leuchte

    2x 000 979 012 E - Reparaturleitung für Gegenstück des Steckers Leuchte vorn

    2x 000 979 034 E - Reparaturleitung für Stecker vom Sitz

    2x 000 979 035 E - Reparaturleitung Gegenstück vom Sitzstecker (Fahrzeugseitig)


    die 4x Steckergehäuse sind, weil der vorhandene Stecker in den Y-Adapter rein wandert.


    so ist das ganze auch trennbar über den Stecker falls man mal den Sitz ausbauen muss...

  • Polar nicht jeder wird ne Crimpzange für unisolierte MQS und MCON Kontakte haben und sich an den Kabelfarben halten wollen/können. bzw diese beziehen können. Daher diese Auflistung für die jenigen Kontakte mit Kabel dran benötigen bzw nutzen wollen/möchten usw

  • Ja darum auch ein :thumbup:für deine Zusammenstellung, finde ich Super.

    Jeder kann damit zum :) sich die Teile an der Theke kaufen und selber einbauen.

    Dazu braucht man wirklich keine Chrimpzange kaufen.


    Aber den kleinen Wink mit dem Zaunpfahl,

    konnte ich mir nicht verkneifen.;kaputt-lach;