Anleitung: Ablagefach unter dem Beifahrersitz nachrüsten

  • Hallo Oliver,

    So werde ich es auch machen.

    ...du schaffst das schon! Höchstwahrscheinlich stellst du ein Video rein, wie elegant und leichtfüßig du die Schublade einbaust:nixsehenwollen: ;daumen;. Spaß beiseite, mache doch mal wirklich ein Foto von der Halterung vorher - nachher :knipser;. Das könnte ja anderen weiterhelfen.

    Gruß

    Hartmut

  • Also sprach Olli-FR: Es ist vollbracht!


    Von den vielen Schimpfwörter (einige waren sogar mit neu ;) ) will ich gar nicht reden...

    Angefangen hat es damit, dass ich zwar jede Menge Toax-Bits habe, aber keinen so großen zum Ösen der Schrauben, um den Sitz nach hinten zu klappen. Also zuerst einmal in den Baumarkt und eine entsprechende Toax-Nuss (einen so großen Bit hatten die nicht...).

    Eine Ratsche, die Passt, habe ich, also los gehts. Die Schraube beim Mitteltunel war auch gleich gelöst - nun zur 2. gegenüberliegenden Schraube - es hilft kein Fluchen - ich komm da nicht so rann, wie ich möchte, ich brauche eine Verlängerung ... habe ich natürlich nicht - also nochmals zum Baumarkt wegen der Verlängerung. Schneller Vorlauf: 2. Schraube ist gelöst und Sitz nach hinten geklappt.

    Nun will ich den Führungsrahmen einhängen - Pustekuchen! Da passt ganau nix (siehe vorangegangene Postings...).

    Nachdem mir Need4Street eröffnet hat, sie können mir gerne eine komplette Lade zusenden, wenn ich ihnen die Bestellnummer nenne, denn die Teilenummern kennen sie nicht, es wäre auch kein Austausch möglich, habe ich beschlossen, dieses Angebot nicht anzunehmen und den Führungsrahmen entsprechend zu modifizieren....


    Zuerst habe ich, wie ToFu geraten hat, erst einmal eine Rastnase abgesägt und weil ich schon dabei war, auch die Befestigungslasche links:


    ateca-forum.de/easymedia/index.php?image/2199/


    Als Nächstes habe ich die 2. Rastnase modifiziert, sodass diese in die (passende - man glaubst nicht, es passt was!) Aufnahmenöffnung eingehängt werden kann:


    ateca-forum.de/easymedia/index.php?image/2201/


    Dann musste ich an der rechten vorderen Schraubbefestigung was abgefeilt, damit die Führung auch gerade unter dem Sitz passt:


    ateca-forum.de/easymedia/index.php?image/2198/


    Angeschraubt habe ich alles mit Blechtreiber (vorher natürlich ein Loch bohren!) die ich zuerst "vorgeschraubt" habe, damit sie später leichter angeschraubt werden können und auch noch die Spitze abgefeilt habe:


    ateca-forum.de/easymedia/index.php?image/2202/


    Fertig:


    ateca-forum.de/easymedia/index.php?image/2200/

  • Schade, dass man die Teile (Schubladenrahmen) bzw. das Lochbild im Sitz-Unterbau nicht mehr vergleichen kann. So viel musste ich nicht "rumfummeln", um die Schubladenrahmen zu montieren. Olli, deine Bilder werden doch einigen helfen, die Schublade leichter einzubauen :thumbup:. Aber einen Tonmitschnitt von deinen Flüchen hättest du hier auch noch reinstellen können ;kaputt-lach;. Wir lernen doch gerne dazu :proost:.

    Du hast es ganz alleine geschafft - wir sind stolz auf dich;daumen;.

    Gruß Hartmut

  • Den Tonmitschnitt hätten die Admins zensieren müssen und dann wäre zwischen viel Gepiepe nur Wortbrocken wie: oba jetzt, a so a, na oisdan, ja kruzi, uff, naa, aua, geh eine, du ... Nicht viel über geblieben 8o

    Was die Lochabstände betrifft, sieht man im Bild mit den Blechtreibern, beim linken Blechtreiber, schräg recht oberhalb ein Loch mit einem quadratischen Ausschnitt. Ich vermute, dass dort die Schnappmutter hin gehört hätte...

    Nur das ich auch beim besten Willen, die Mutter nicht durch die Öffnung schieben konnte... Davon abgesehen, daß das Loch dann sowieso nicht dort gewesen wäre, wo es gebraucht wurde.

  • aua, geh eine, du ... Nicht viel über geblieben 8o

    :D:D*i hau mi oh*

    Ich bewundere deinen Eifer!

    *Klugscheißmodus ein* TORX heißen die Bit Einsätze, Olli *Klugscheißmodus aus*

    Bist du nebenbei noch Handwerker?

    Bestellt: 2.0TSI Xcellence Granit Grau, 18"Felge Pablo, AHK,VC, el. Heckklappe, Ö Paket mit kl. Navi, Sitze Alcantara schw./Grau, Ass. System 2, Trennnetz...
    Bestellt mitte Februar 2018. Liefertermin Mai/Juni 2018
    Geliefert am 07.05.2018 / Übernahme: 15.05.2018 :thumbsup:

  • Handwerker nur "indirekt".. Eines meiner Hobbys ist Modellbau - vorzugsweise Modellbahn im Maßstab 1:220 bis 1:22,5 (als von "nicht atmen" bis "Grobmotoriker"), mitallem was dazugehört.

    Da kommt man mit Kusttoff, Holz, Metallverarbeitung in Berührung. Formenbau, giessen (Kunstharz und Metall), ätzen (Messing und Leiterplatten), Elektronik ... Und auch der Compter findet Anwendung beim Zeichne von Konstruktionen, Laserschnittdateien, Programm zum Steuern und Konfigurieren vo Digitaldecodef usw.

    Bei der Gartenbahn kommt auch noch Gartenarbeit dazu...

    Und natürlich wird man dabei Kreativ, denn nicht immer verläuft alles nach Plan - dann muss man halt auch einmal unkonventionelle denken ;)


    Wenn die vorhandenen Haltepunkte nicht doch irgendwie gepasst hätten, hätte ich sie alle durch Holzleisten ersetzt, in die Einschlagmuttern für Metallschrauben eingesetzt hätte. Ist mir Gott sei Dank erspart geblieben (wäre dann zum 3. Mal deswegen zum Baumarkt gefahren...)

  • DANKE an die Beitragsschreiber der Beiträge - 21, 22 30; bevor ich auf diese echt exakten Erklärungen gestoßen bin, wäre ich beim Versuch die Lade einzubauen fast wahnsinnig geworden!


    Die richtigen Teile besorgen, Sitz nach hinten kippen, Schrauben (2x) der Verkleidung lösen, Führungsrahmen hinten einschieben, seitlich festklemmen, Verkleidungsschrauben (2x) anschrauben, vorderen Schrauben des Führungsrahmens anschrauben, alle festziehen, Lade "richtig" einsetzen, Sitz wieder festschrauben fertig!


    :):thumbsup:

  • passt des trotz Beats Sound System und Endstufe?

  • Habe kein Beats.... nur SeatSoundSystem - hat auch eine Endstufe unterm Beifahrersitz ... Passt, wie man sieht.