Wohnwagenspiegel

  • Genau, ich leihe mir jedes Jahr einen Caravan und man will mir immer Spiegel montieren, die sind inklusive.

    Ich benötige sie zwar nicht, weil ich meine fahrzeugspezifischen Spiegel habe, aber der Verleiher würde garantiert passende Universalspiegel Spiegel haben.

    Bei nicht fahrzeugspezifischen Spiegeln, kleiner Tipp, transparentes Klebeband hilft in der größten Not. ;kaputt-lach;

    ;:glückgehabt;:




    Viel Spaß. :)

  • ....schwierig kommt natürlich auch auf die Breite des Wohnwagens an....aber egal, wir werden hier nicht auf Vorschriften herumreiten - da du im Wohnwagenziehen ja nicht geübt bist brauchst du auf jeden Fall Spiegel.

    Das Problem ist, die Seat Spiegelform ist nicht ideal für so billig Spiegel ....wenn die dir aufs Auto fliegen hast du auch nichts davon......

    Also würde ich die Speedfix empfehlen, hatte ich auch und ganz gut verkauft.....

    2.0TSI Xcellence Granit Grau, 18"Felge Pablo, AHK,VC, el. Heckklappe, Ö Paket mit kl. Navi, Sitze Alcantara schw./Grau, Ass. System 2, Trennnetz...
    Best. mitte Febr 18. Liefert. Mai/Juni 18
    Geliefert am 07.05.18 / Übernahme: 15.05.18 :thumbsup:

  • Hallo Kafuzke,


    leider kann ich dir da keinen Rat geben. Wie du sicherlich gelesen hast, halte ich die Emuk für sehr gut. Aber auch die Oppi haben mir gute Dienste erwiesen,ich habe sie immer noch als "Ersatzteil" dabei.

    Meine persönliche Meinung ist, spar nicht an den Spiegel. Verkehrssicherheit sollte hier oberstes Gebot sein. Für dich und alle anderen Verkehrsteilnehmer.

    Es ist nachvollziehbar, dass dich der Preis für Spiegel "nachdenklich" macht, aber lass dich da nicht vom Geld leiten. Bei billigeren Spiegel hast du auch das Risiko, dass du sie wähend der Fahrt verlierst und im Urlaub nach neuen Spiegeln suchen ist auch nicht immer einfach. Ebenso ist es ohne oder mit nur einem Spiegel zu fahren viel zu gefährlich. Die Entscheidung musst du alleine treffen. Aber schau doch mal bei Ebay, evtl. bekommst du da günstige gebrauchte Spiegel oder du kannst welche kaufen und die nach deiner Fahrt wieder verkloppen. Oder du fragst mal irgendwo nach, evtl. kann man auch welche mieten. Aber bei den heutigen Spiegelmodellen an den neuen Fahrzeugen ist das eher schwierig. Früher war das mal einfacher, da konnte man seine Wohnwagenspiegeln an mind. 50 Modellen anbringen.

    Kauf dir doch welche, evtl.war es ja doch nicht die einzigste Fahrt und der Ateca ist ein gutes Zugfahrzeug. ;)

  • habe damals alles vom Verleier zur Verfügung gestellt bekommen. Frag mal nach

    Habe ich getan, Spiegel sind beim Vermieter dabei. Ich lasse es also mal drauf ankommen, was er hat und packe zur Sicherheit ein Rolle Tape ein ;)

  • Kafuzke


    Meine Empfehlung ist: Besorg Dir Aussenspiegel von Emuk und verkaufe sie nach dem Urlaub weiter

    Für die Spiegel bekommst Du sicher noch

    gutes Geld bzw. wirst sie schnell wieder los.

    Die gibt es schon für unter 100 Euro.


    Gruß

    Rainer

  • Für unter 100€ habe ich keine gefunden aber da die EMUK Ateca und EMUK Tarraco Spiegel identisch sind, Modellnummer 100141, könnte man sie ua hier im Forum anbieten.