Mapcare und Navi/Karten Update

  • Wie wäre es, wenn diejenigen, die das Update trotz nicht oder nur rudimentär vorhandener Anleitung inzwischen erfolgreich eingespielt haben, eine "Deppensichere" Anleitung erstellen und in die Filebase hochladen, anstatt sich darüber zu beklagen, dass eine entsprechende Anleitung fehlt ?

    Da bin ich voll bei Dir. Auch wenn so eine Anleitung nie 100%ig sein kann, wie behauptet wird, wäre es doch eine große Hilfe, bzw. Zeitersparnis.

    Ich hab jetzt ungefähr 50 Seiten (drei Threads) zu dem Thema durchgelesen, alleine das hat schon mehrere Stunden gedauert (gelesen und nicht nur überflogen). Dann hab ich mich dazu entschloßen, der Empfehlung zum download auf der VW-Seite zu folgen. Der download wurde nach ca. 5h abgebrochen und konnte nicht mehr aufgenommen werde. Gestern dann der zuweite Versuch. Nach gut 5h hatte ich dann zwei Dateien. Eine davon mit ca. 24GB, die sollte wohl die richtige sein. Leider konnte ich die mit meinem Entzipper (IZArc) nicht entpacken. Also habe ich mir den 7-Zip besorgt, aber leider kann ich auch damit die Datei weder öffnen, noch entzippen. Jetzt werde ich die Datei mal mit in die Arbeit nehmen und dort versuchen zu entzippen.
    Eine grundsätzliche Anleitung wäre schon hilfreich. Ist z.B. 7-Zip nur eine Empfehlung oder kann man generell jedes ZIP-Programm nehmen? Ist es vielleicht besser nicht (ausser von der früheren Veröffentlichung) von der VW-Seite die Map zu laden? Ich komme also schon mal gar nicht so weit, die Daten einfach auf eine leere SD zu schieben.
    Das größte Problem hierbei ist, dass ich zu dem Thema schon was gelesen habe, aber bei den besagten 50 Seiten finde ich das einfach nicht mehr. Es existieren also die meisten Infos, nur eben nicht gesammelt.
    Ich habe bisher mein 660er Garmin genutzt, das ich nach wie vor auch auf dem Motorrad nutze. Ich will nicht unbedingt sagen, dass das Kartenupdate bei Garmin einfacher ist, aber hier gibt es viele hilfreiche Anleitungen.

    ____
    Gruß Ecki


  • Hallo,


    die Größe für "Europäische Länder – Paket 1" beträgt 13,99 GB (Navi ohne plus)


    Gruß Manfred

  • Also, wenn ich hier die Map runterlade (Siehe Bild 1), wie eben empfohlen, dann habe ich eine Datengröße von 24GB (Siehe Bild 2). Die Anleitung von der VW-Seite habe ich mir natürlich auch als pdf geladen, aber so weit, wie dort beschrieben, komme ich eben gar nicht.

  • Die "richtige" Datei für das NAVI + wäre hier zu finden:

    https://webspecial.volkswagen.…e4-4be9-b8c4-5cb805deaa59


    Die für das "kleine" NAVI wäre hier zu finden:

    https://webspecial.volkswagen.…c7-4f15-a629-ed994e464a9f


    In jedem Fall hat die Datei eine Dateiendung (die leider per Default in Windows für "bekannte Dateien" ausgeblendet wird - in Euren eigenen Interesse solltet ihr diese immer anzeigen lassen!) -> ".7z"

    Die Datei heißt also z.b: "DiscoverMedia2_EU2_1310_V11.7z"


    Diese mit 7z Datei kann mit JEDEM Entpacker geöffent bzw. entpackt werden, der dieses Dateiformat unterstützt!

    Also zb. :

    https://www.winzip.com/win/de/…0yCziesGHQs0aAkG5EALw_wcB


    oder


    https://www.7-zip.de/


    oder


    https://www.winrar.de/


    Beim Entpacken wird in der Regel ein Verzeichnis (Ornder) angelegt, in dieses eben alle Dateien und Unterverzeichnisse kopiert werden.

    Alles was IN DIESM Ordner kopiert wurde, kann dann ins Haupt (ROOT) Verzeichnis der SD Karte kopiert werden.

    Vorgehensweise zumindest beim "kleinen" Navi wie in der Anleitung in der Filebase beschrieben.


    Ansonsten den Downloadmanger von VW benutzen und so vorgehen wie in der VW Anleitung (PDF) beschrieben wird.


    Natürlich wird das nur dann einwandfrei funktionieren wenn eine schnelle und zuverlässige Internetverbindung besteht ... sonst kann es beim Download Probleme wie unvollständige Dateien o.ä. geben.

  • Hallo Hosndrega ,

    hast du das "Navi +" oder das "Navi ohne +"? Auf deinen Bildern erkenne ich, dass du die Version für das "Navi +", also für "Discover Pro" runtergeladen hast.

    Solltest du das "Navi ohne +" haben, musst du "Discover Media" wählen zum Download.

    Ich möchte nur, dass es hier kein Durcheinander gibt. Ich kann nur beim "Navi ohne +" helfen.

    Hoffentlich erbarmt sich mal ein User und macht für das "Navi +" eine Anleitung.

    Gruß

    Hartmut

    Freundlichkeit ist wie ein Bumerang - sie kommt zurück!

  • Die "richtige" Datei für das NAVI + wäre hier zu finden:

    https://webspecial.volkswagen.…e4-4be9-b8c4-5cb805deaa59

    Ja, das ist der Link, den ich auch gepostet habe, so weit passt das.

    In jedem Fall hat die Datei eine Dateiendung (die leider per Default in Windows für "bekannte Dateien" ausgeblendet wird - in Euren eigenen Interesse solltet ihr diese immer anzeigen lassen!) -> ".7z"

    Die Datei heißt also z.b: "DiscoverMedia2_EU2_1310_V11.7z"

    Der Dateiname weicht von meinem download ab, wie ich vorhin schon im screenshot von der Datei (besagte 24 GB) gepostet habe.
    Siehe nochmal angehängtes Bild:

    Bilder

    ____
    Gruß Ecki


  • Hallo Hosndrega ,

    hast du das "Navi +" oder das "Navi ohne +"? Auf deinen Bildern erkenne ich, dass du die Version für das "Navi +", also für "Discover Pro" runtergeladen hast.

    Solltest du das "Navi ohne +" haben, musst du "Discover Media" wählen zum Download.

    Danke für den Tipp, passt aber. Ich habe das Plus mit mapcare und daher die Pro-Version gewählt.

    ____
    Gruß Ecki


  • Danke für den Tipp, passt aber. Ich habe das Plus mit mapcare und daher die Pro-Version gewählt.

    Dann solltest du auch in die Signatur schreiben:

    Navi plus mit Mapcare ;)

  • Dann solltest du auch in die Signatur schreiben:

    Navi plus mit Mapcare ;)

    Da steht do "MAPCARE", oder was meinst Du?

    Oder geht es um das +?
    Das trage ich gerne noch nach.

    ____
    Gruß Ecki


  • Da steht do "MAPCARE", oder was meinst Du?

    Oder geht es um das +?
    Das trage ich gerne noch nach.

    Es geht um das + oder ohne + -


    Bei der + -Version braucht man zwingend Mapcare weil die Daten auf der Festplatte gespeichert sind.

    Ber der ohne + -Version geht es mit einem Trick ohne Mapcare, weil die Daten auf einer SD-Karte gespeichert sind.


    Hoffe es ist richtig so.

    Bei meinem Navi ohne + jedenfalls hat das Update ohne Mapcare ohne Probleme funktioniert.

  • Hosndrega Mein gewählter Dateiname war bitte nur ein BEISPIEL! Es geht einzig um die DATEIKENNUNG .7z !

    Wenn Du in Firefox angegeben hast, dass er die Datei öffnen soll, ist das falsch - er soll die Datei speichern, damit Du sie danach entpacken und auf die SD Karte speichern kannst.

    Und ganz wichtig dabei ist die Unterscheidung

    - Navi

    - Navi +

    - Mapcare ja/nein


    Ob Navi oder Navi + ist eine andere Datei und anderer Downloadlink, ob Mapcare oder nicht ist eine andere Vorgehensweise, bzw. wenn Navi+ und kein Mapcare ist gar keine Vorgehensweise - das geht nicht.


    D.H:

    DU brauchst für Dein Navi + erst einmal Mapcare, dann den Download von hier:

    https://webspecial.volkswagen.…e4-4be9-b8c4-5cb805deaa59 (Golf ab 2017 -> Discover Pro)

    Die Datei SPEICHERN, entpacken, und auf die SD Karte speichern.

    Oder den Downloadmanager von VW benutzen.

  • Sorry Leute, aber ich komm mir hier gerade vor, wie bei täglich grüßt das Murmeltier! ;-)

    Das ist doch schon alles 1000mal durchgekaut!

    Und wenn ich schon Care habe und nicht in der Lage bin eine Datei zu entzippen und das Ergebis auf die Karte zu kopieren, wieso benutze ich dann nicht einfach das Discover-Care-Programm von VW? Der macht die Karte komplett fertig und gut ist! Nix für ungut! :proost:


    Beim ohne + natürlich ein anderes Thema, ohne Map-Care. Aber auch das ist hinlänglich beschrieben!

    1.4 TSI, 2WD,6Gang Hand, Xcellence, Mato braun, Winterpaket, Pano,Navi, PWII, Beheizbare Frontscheibe, Soundsystem,Alkantara braun Best: 03.08.16. Auslieferung 15.11.16

  • So, die Signatur habe ich geändert. Durch die beschränkgte Länge hab ich das damals weggelassen. Jetzt in Kurzform mit anderen Kürzungen wieder eingebaut.
    Beim Rest ändert sich aber nichts. Ich habe die richtige Datei mit der richtigen Größe und nun auch das richte Programm zum entpacken. Natürlich habe ich auch die Endung mal ausgeblendet (.7z ist auch hier richtig), obwohl das für den Zipper ja egal ist. Aber es geht nichts. Ich lade ja täglich in der Arbeit Daten, zippe und entzippe sie. Mittlerweile glaube ich, dass die Datei beschädigt ist. Zwar hat mein Downloadmanager einen kompletten download bestätigt, die Größe passt auch dazu, aber über den Zustand einer Datei sagt er nichts.
    Da der download ja mehrere Stunden braucht, werde ich mir am nächsten WE die Datei erneut downloaden und dann melde ich mich wieder. Euren Antworten nach, kann es eigentlich nur daran liegen.

    ____
    Gruß Ecki


  • Und wenn ich schon Care habe und nicht in der Lage bin eine Datei zu entzippen und das Ergebis auf die Karte zu kopieren...

    Du bist bestimmt ITler

    Ist ja genau wie bei uns in der Firma. 8)

    ____
    Gruß Ecki


  • Ich glaub du hast nicht wirklich verstanden, was ich dir sagen wollte! ;-)

    Du wolltest mir sagen, ich soll den Installer verwenden, richtig?
    Wenn ich aber der Meinung bin, dass ich im Umgang mit Packprogrammen einige Übung habe, sollte das doch auch gehen, oder?
    Aber, wie schon gesagt, vermute ich das Problem in der (fehlerhaften) Datei.

    Und genau das ist wie bei uns in der Firma. Die IT sieht immer erst mal den DAU, merkt dann aber, dass das Problem doch wo anders (Programm/App/Software/Hardare/Treiber/usw.) liegt. ;)
    Und ja, um den Installer zu verwenden, muss ich kein ITller sein.
    Du bist also nicht in der IT-Branche tätig? :thumbup:


    Und ich wollte eigentlich nicht über die IT diskutieren. Ich melde mich wieder zum Thema!

    ____
    Gruß Ecki


  • Also wenn eine gepackte Datei nicht entpackt/geöffnet werden kann und es gibt sogar eine Fehlermeldung, dann steht doch der Grund dafür in dieser ;)

    Sollte das nicht so sein - was hindert jemanden (egal ob ITler oder nicht) einfach strukturiert auf Fehlersuche zu gehen?

    Packprogramm neu installieren, wenn der Fehler auch mit anderen Dateien auftritt.

    Das "richtige" Packprogramm installieren, dass mit dieser Datei auch umgehen kann.

    Die Datei selbst neu laden - dazu vielleicht einen anderen Internetzugang/PC verwenden (weil der Verwendet zb. einen Virenscanner aktiv hat, der schon beim Herunterladen die Datei scannt und als "korrupt" befindet oder Teile entfernt - leider gibt es da unzählige Varianten und "Unmöglichkeiten" die der Grund sein können...).

    Manchmal kann auch ein verunglückter Download im Cache - am eigenen PC oder auch am Proxy des Internetanbieters - der Grund sein. Also den Cache löschen, den Proxy deaktivieren.


    Die gewünschte Datei hat übrigens 24,6GB - ich lade sie zu Testzwecken (kann sie entpackt werden?) eben herunter (dauer ca 15 Minuten .... bei einer Gigabitanbindung am Backbone ... die Engstelle ist also deren Server/Anbindung).

  • Die gewünschte Datei hat übrigens 24,6GB - ich lade sie zu Testzwecken (kann sie entpackt werden?) eben herunter (dauer ca 15 Minuten .... bei einer Gigabitanbindung am Backbone ... die Engstelle ist also deren Server/Anbindung).

    Hab ich vorgestern schon erledigt! Funktioniert einwandfrei! ;-)

    1.4 TSI, 2WD,6Gang Hand, Xcellence, Mato braun, Winterpaket, Pano,Navi, PWII, Beheizbare Frontscheibe, Soundsystem,Alkantara braun Best: 03.08.16. Auslieferung 15.11.16