Mapcare und Navi/Karten Update

  • Ich habe nun auch ein Problem, nachdem ich bisher alle Updates herunterladen und installieren konnte. Vielleicht wurde das Thema schon behandelt und ich habe es überlesen. Ich habe das Navi+ mit Mapcare und mein Ateca wurde im August 2017 zugelassen. Ich habe das Update P189 sowohl von der VW- als auch von der Skodaseite heruntergeladen, kann es aber nicht installieren :(. Ich bekomme immer folgende Meldungen


    Könnte es tatsächlich dran liegen, dass im August die 3 Jahre Mapcare abgelaufen waren, das System den August 2020 gespeichert hat und weitere Updates nicht möglich sind;(? Könnt ihr, deren Ateca auch schon älter als 3 Jahre ist, auch keine Karten-Updates auf euer Navi+ aufspielen?

    Das gleiche Problem taucht genauso bei mir auf ... hatte es bereits hier geschildert, leider nicht so ausführlich und ohne Fotos !
    Auch mit sämtlichen Update Konfigurationen getestet !

    siehe#1.226

  • Kann bestätigen, dass es bei mir ebenso ist. Es wäre doch wirklich besser gewesen, einen freundlichen HInweis auf dem Gerät auszugeben, dass Mapcare abgelaufen ist und dass der Händler mit (kostenpflichtigen) Updates hier weiterhelfen kann. So jedoch fühlt man sich verunsichert, als ob man etwas falsch gemacht hat.


    Habe folgende Seite im Netz gefunden:

    https://carwiki.de/seat-navi-update

    Hier wird nach meinem Verständnis geschrieben, dass auch beim Navi+ ein Kartenupdate trotz abgelaufenem Mapcare möglich ist. Habe den Autor angeschrieben. Ein detailierters Feedback soll noch kommen. Werde berichten.

  • Hier wird nach meinem Verständnis geschrieben, dass auch beim Navi+ ein Kartenupdate trotz abgelaufenem Mapcare möglich ist. Habe den Autor angeschrieben. Ein detailierters Feedback soll noch kommen. Werde berichten.

    Klar geht das! Wo ein Wille, da ein Gebüsch! ;-)

    Aber wie hier schon oft diskutiert, wird dabei die Firmware des Navi geändert.

    Nicht für jeden realisierbar und bei Problemen auch nicht mal eben rückgängig zu machen!

    Und Seat wird Dir dann bei Problemen eins auf die Treppe legen.

    Muß halt jeder für sich selbst entscheiden! ;-)

    1.4 TSI, 2WD,6Gang Hand, Xcellence, Mato braun, Winterpaket, Pano,Navi, PWII, Beheizbare Frontscheibe, Soundsystem,Alkantara braun Best: 03.08.16. Auslieferung 15.11.16

  • Klar geht das! Wo ein Wille, da ein Gebüsch! ;-)

    Aber wie hier schon oft diskutiert, wird dabei die Firmware des Navi geändert.

    Nicht für jeden realisierbar und bei Problemen auch nicht mal eben rückgängig zu machen!

    Und Seat wird Dir dann bei Problemen eins auf die Treppe legen.

    Muß halt jeder für sich selbst entscheiden! ;-)

    Aus meiner Sicht eben nicht mit einem Patch des Navis. Aber warten wir mal ab, ich bleibe da dran.

  • Hier wird nach meinem Verständnis geschrieben, dass auch beim Navi+ ein Kartenupdate trotz abgelaufenem Mapcare möglich ist.

    Auf der Seite von CarWiki wird das hinlänglich bekannte Verfahren zum Update des Navi OHNE Plus ("... die originale Seat SD-Karte aus Ihrem 6P0 Navigationssystem ...").


    Ich finde keinen Hinweis auf das Navi MIT Plus.


    Auf die Antwort des Autors bin ich gespannt.

  • Hallo,


    selbes Problem liegt nicht am Mapcar !! Auto ist im März neu gekauft Cupra Ateca LE ! Im Juni noch ein Update gemacht jetzt leider der Fehler ! Laut Cupra Partner sollte es gehen Mapcar habe ich 2 Jahre !

    Würde ich pauschal so nicht behaupten!

    Leider kommt bei allen möglichen Fehlern diese Meldung.

    Wäre schon tatsächlich schön, wenn angzeigt würde das Map-Care abgelaufen ist.

    Aber wir wissen ja, Seat ist kein Wunschkonzert! ;-)

    1.4 TSI, 2WD,6Gang Hand, Xcellence, Mato braun, Winterpaket, Pano,Navi, PWII, Beheizbare Frontscheibe, Soundsystem,Alkantara braun Best: 03.08.16. Auslieferung 15.11.16

  • 👋🏼 Hallo ich habe das gleiche Problem. Habe leider kein Mapcare...Soll das bedeuten bekomme ich jetzt kein Update drauf? Beim mir ist auch Navi+...Geht es überhaupt ein Mapcare zu erwerben? Um Updates zum machen?

    Schöne Grüße an die Rundehiii

  • Geht es überhaupt ein Mapcare zu erwerben? Um Updates zum machen?

    Ja, aber ist sehr teuer. Bei Seat 579,99 Euro für 3 Jahre. :(

    Bleibt gesund <3

    Gruß aus Berlin

    Frank

  • und 6 updates in 3 jahren. klingt komisch , ist aber so X(;)

    Nicht einmal beim "Navi ohne +" gibt es die 6 Updates,

    obwohl damit geworben wird :(

  • Und wenn die updates gefühlt aus 2015 sind, dann kannst mit den vorhandenen daten weiter fahren.


    Meine Eltern kommen mit ihren Daten aus dem 10 Jahre alten Golf auch noch überall hin.

    Und die älteren Herrschaften haben zur Not noch ein update aus Papier dabei, dass sie noch lesen können.;)

    2 Jahre oder 33790 KM Ateca :thumbsup::thumbsup:


  • Hallo, danke für die Infos 579€ /3J , 6 Updates!!! Die sind wahnsinnig:cursing:...
    Dann fahre lieber mit Google Maps und Apple CarPlay...


    Danke nochmals und bleibt Gesund:thumbsup:

  • Nur der Info halber, mittlerweile (seit 23.11.2020) gibt's die Version 189 auch bei VW direkt:


    https://webspecial.volkswagen.…e4-4be9-b8c4-5cb805deaa59

  • Und was ist damit? Hilfe aus der Bucht.

    Was soll damit sein? :/

    Die Probleme sind immer die gleichen ohne MAp-Care!

    Klar kannst du dir jederzeit eine Karte kaufen.

    Installiert bekommst du sie trotzdem nicht! ;-)

    1.4 TSI, 2WD,6Gang Hand, Xcellence, Mato braun, Winterpaket, Pano,Navi, PWII, Beheizbare Frontscheibe, Soundsystem,Alkantara braun Best: 03.08.16. Auslieferung 15.11.16

  • Schon witzig diese updates.

    Die Version 187 hat mich in Stuttgart endlich auf die B10 geschickt wenn ich den Pragsattel runter bin, die 189 schickt mich wieder über Stammheim.


    Aber ein bisschen Abwechslung kann ja nicht schaden^^

    2 Jahre oder 33790 KM Ateca :thumbsup::thumbsup:


  • Beitrag von SilentRun ()

    Dieser Beitrag wurde von Peter aus folgendem Grund gelöscht: Nur ein Zitat ().
  • Da hilft nur der Weg zum :).


    Scheckkarte nicht vergessen :( .