Armlehnen / Armauflagen in vorderen Türen "knarzen"

  • Bei mir knarzt seit dem Austausch nix mehr. :)

    Bestellt: 4.1.19

    Produziert:12.KW :thumbsup:

    Beim Händler: 4.4.19 :)

    Übergabe: 15.4.19 ;:happy;:

  • Habe bei mir jetzt auch das knarzen auf beiden Seiten. Mit etwas Tastsinn kann man merken, dass sich jeweils der Bezug von der eigentlichen Armlehne gelöst hat. Da hat wohl die Verklebung den Geist aufgegeben. Die ganze Fläche der Armauflage scheint unter Spannung zu sein und eine "Beule" nach oben zu bilden. Wenn man die 1-2 mm leicht nach unten drückt und der Rest Kleber nochmal sein Bestes gibt, hört man nach ein paar Sekunden wie es zurück schnappt (knarzt). Ich habe den Mangel schon angemeldet. Muss nur einen Termin machen.

    Gruß und Spaß aus Berlin

  • Hi,


    ich habe heute mein Cupra zum Ölwechsel beim :) abgegeben und dabei auch das "Knarzen" angesprochen.

    Natürlich war das für den Servicemannn ein unbekanntes Problem. Und das wären ja meine Finger, die kleben.

    Schon klar! Auf den Hinweis, das hier einige das selbe Problem haben, kam nur die Antwort: "90% aus dem Internet stimmt nicht".


    Das Problem wurde nun mit aufgenommen und ich bin gespannt, was hier rauskommt.

    Die besten Grüße aus München

    Mario


  • Schon klar! Auf den Hinweis, das hier einige das selbe Problem haben, kam nur die Antwort: "90% aus dem Internet stimmt nicht".

    Einfach herrlich - ich glaube das bekommen sie eingeimpft :/

    Immer die gleiche Antwort ;)

    2.0TSI Xcellence Granit Grau, 18"Felge Pablo, AHK,VC, el. Heckklappe, Ö Paket mit kl. Navi, Sitze Alcantara schw./Grau, Ass. System 2, Trennnetz...
    Best. mitte Febr 18. Liefert. Mai/Juni 18
    Geliefert am 07.05.18 / Übernahme: 15.05.18 :thumbsup:

  • ... kleines Update ...


    Bei der Fahrzeugabholung wurde noch einmal betont, das nur meine Armlehen "knarzen".

    Es wurde extra ein anderes Fahrzeug begutachtet. Dort war natürlich kein Problem.


    Aber ich bekomme neue Armlehen, die extra aus Spanien geliefert werden.

    Es bleibt also spannend. Ich werde hier weiter berichten.

    Die besten Grüße aus München

    Mario


  • ... kleines Update ...

    Aber ich bekomme neue Armlehen, die extra aus Spanien geliefert werden.

    Es bleibt also spannend. Ich werde hier weiter berichten.

    Wenn das dein Händler gesagt hat...

    Der Ateca wird in Kvasiny in Tschechien gebaut und zwar hier

  • ... ja der Händler hat das so gesagt.


    Mir ist es eigentlich egal, wo die Teile herkommen. Die Qualität sollte aber schon stimmen.

    Das Knarzen nervt gewaltig. ( ... und ich habe keine klebrige Finger ;) )


    Ein weiterer Punkt stört mich noch am Auto und zwar die verrosteten Radnaben - hinten.

    Das sieht einfach ... Sch... <X aus. Das werde ich selber mal in Angriff nehmen.

    Die besten Grüße aus München

    Mario


  • Schon klar! Auf den Hinweis, das hier einige das selbe Problem haben, kam nur die Antwort: "90% aus dem Internet stimmt nicht".

    Diesen unfassbaren Bullshit durfte ich mir auch schon mehrfach anhören. Das bekommen die sicher in einem Wochenendseminar beigebracht :D. Das ist die blanke Angst vor einer so starken Gemeinschaft, wie diesem Forum. Bleib hartnäckig und lass Dich nicht veräppeln.

    Liebe Grüße ausm Ruhrpott, passt auf Euch auf und bleibt gesund, Dirk

  • Das Geräusch, welches durch die schlechte Klebestelle an der Armablage erzeugt wird, ist dem SEAT/VW Konzern durchaus bekannt.

    Das Problem wurde von meinem Händler (Porsche Wien Donaustadt) anstandslos behoben und war mehrfach bekannt.

    Großes Lob an dieser Stelle!

  • Das Geräusch, welches durch die schlechte Klebestelle an der Armablage erzeugt wird, ist dem SEAT/VW Konzern durchaus bekannt.

    Das Problem wurde von meinem Händler (Porsche Wien Donaustadt) anstandslos behoben und war mehrfach bekannt.

    Großes Lob an dieser Stelle!

    Mag sein, dass der Händler ein Lob verdient, schnell reagiert zu haben aber ansonsten ist dieses "Konstrukt" und der daraus resultierende Mangel an Peinlichkeit kaum zu überbieten, das würde ich nicht einmal bei Fiat mehr erwarten.

  • Mein Werkstattfuzzi meinte, natürlich, das ist normal, das haben alle anderen auch, kann man nix machenX(

    Genau wie das Vibrieren des Sicherheitsfensterheberschalters für die hinteren Türen in der Armlehne beim Schließen der Tür. Hat damit eigentlich schon jemand Erfahrungen gemacht?

  • Mein Werkstattfuzzi meinte, natürlich, das ist normal, das haben alle anderen auch, kann man nix machenX(

    Is' klar... und wenn alle Atecas mit einer Beule im rechten Kotflügel kommen, ist das auch "normal". :rolleyes:
    Mich nervt diese "Schönrederei" extrem, auch die hauseigenen Gutachter sind darauf getrimmt! Es geht selten darum, den Mangel im Sinne des Kunden zu erkennen (und zu beseitigen).

  • ....kam nur die Antwort: "90% aus dem Internet stimmt nicht"...

    Darauf hätte ich gesagt: „Ach so, denn eure Werkstatt habe ich wegen Empfehlung aus dem Internet aufgesucht...“.

    8o

    Bestellt: 4.1.19

    Produziert:12.KW :thumbsup:

    Beim Händler: 4.4.19 :)

    Übergabe: 15.4.19 ;:happy;:

  • Darauf hätte ich gesagt: „Ach so, denn eure Werkstatt habe ich wegen Empfehlung aus dem Internet aufgesucht...“.

    WELTKLASSE ANTWORT...…………..muss ich mir merken!;kaputt-lach;

    2.0TSI Xcellence Granit Grau, 18"Felge Pablo, AHK,VC, el. Heckklappe, Ö Paket mit kl. Navi, Sitze Alcantara schw./Grau, Ass. System 2, Trennnetz...
    Best. mitte Febr 18. Liefert. Mai/Juni 18
    Geliefert am 07.05.18 / Übernahme: 15.05.18 :thumbsup: