Bei mir pfeift's

  • Hallo zusammen,


    ich habe nun seit 2 Wochen meinen Ateca Xcellence 1.4 TSI DSG und bin grundsätzlich sehr zufrieden mit dem Auto ... echt Spitze.


    Eines stört mich aber gewaltig, denn irgendetwas pfeift ganz leise, ich kann es nicht so wirklich lokalisieren. Es hört sich wie ein normales Pfeifen an und wird höher je schneller man fährt, ist nicht Drehzahlabhängig. Am Lautesten höre ich es, wenn ich genau 63 fahre (D6) und dann ganz sanft beschleunige. Sobald ich nicht mehr beschleunige ist es etwas leiser, aber immer noch vorhanden. Mit der Lüftung habe ich mich schon gespielt, die hat keine Auswirkung darauf. Bei längeren (Autobahn-) Fahrten nervt mich das Gepfeife ganz schön.


    Habt Ihr das auch und es ist 'normal' oder ist da irgendetwas nicht in Ordnung? Werkstättentermin habe ich leider erst am 20.08. Hätte gerne ein paar Meinungen von Euch damit mich die Werkstatt nicht abwimmeln kann.


    Vielen Dank!

    Bestellt Mitte April 2018 - Abholung Mitte Juli 2018 :thumbup: (AT, Steiermark)

    Xcellence 1.4 TSI DSG, Nevada Weiß, Assistenzpaket 2 (Fernlichtassistent, Spurhalteassistent, Verkehrszeichenerkennung, Stauassistent, Notfallassistent), Digitales Info Display, 19" Carlos BiColour Felgen, Heckklappe elektrisch sensorgesteuert, Österreich Paket Xcellence (Navi, Induktionsladeschale, Full Link, adaptive ACC, Parklenkassistent, Winter Paket, Reserverad platzsparend), Rückfahrkamera

  • das mit der Lüftung würde ich noch einmal kontrollieren. Ich hatte das auch. Es sind die Lüftungsräder an der Beifahrer und Fahreseite.

    Da gibt es eine kleine Stelle wo es pfeift. Langsam mal auf und zu drehen und dir die Stellung merken.

    Gruß

    Norbert

    Gruss

    Norbert


  • gerrieg


    Gönn dir eine Signatur. Dann können wir dir vielleicht besser helfen.


    Bei meinen war ein Gummi am Dach beim Schiebedach daran Schuld.


    Hast du Ein Schiebedach.

  • Polar

    Signatur angelegt, Schiebedach habe ich keines.


    sprosse144

    Den Thread mit den Lüftunsrädern habe ich schon gefunden, bringt leider keine Abhilfe.

    Bestellt Mitte April 2018 - Abholung Mitte Juli 2018 :thumbup: (AT, Steiermark)

    Xcellence 1.4 TSI DSG, Nevada Weiß, Assistenzpaket 2 (Fernlichtassistent, Spurhalteassistent, Verkehrszeichenerkennung, Stauassistent, Notfallassistent), Digitales Info Display, 19" Carlos BiColour Felgen, Heckklappe elektrisch sensorgesteuert, Österreich Paket Xcellence (Navi, Induktionsladeschale, Full Link, adaptive ACC, Parklenkassistent, Winter Paket, Reserverad platzsparend), Rückfahrkamera

  • dann habe ich im Moment auch keine Idee mehr.

    Gruß

    Norbert

    Gruss

    Norbert


  • Windgeräusche am Spiegel?

    Ateca Xcellence 1.4 TSI 2WD 150PS DSG • Cappucino Beige • schw. Alcantara • 18" Performance II • Pano-Dach • Top View Kamera

    Conn.-Box & FuLi • ACC • LA • TWA • APA • FLA • PLA • elektr. Heckklappe • Winter-Paket • var. Gepäckraumb. • Trennnetz

    Name: Berta
    Bestellung: 01/2017 • PW: 41/2017 • Übergabe: 27.10.2017

  • Wir hatten doch auch schon mal welche hier im Forum, da waren die Türen falsch eingestellt und die Türgummis waren nicht richtig dicht. Vielleicht das?

  • ...was passiert beim leichtem bremsen oder auch in den kurvenfahrten (rechts und links)? Ändert sich da dein beschriebenes Geräusch? In dem Fall könnte es ein schleifender Bremsstein sein. Auch ein Radlager wäre durchaus möglich. Natürlich nur dann wenn im stehen nichts zu hören ist... ;)

    Seat Ateca Excellence,1.4TSI mit 7DSG, Bila White, Exclusive I (8J x 19), Leder Paket schwarz, Pano, elek. Heckklappe mit Kessy, Businesspaket Infotain Plus, Beats, Panorama, Standheizung, Fahrerasistenzpaket IV, Parklenkassi. , 5 J. Garantie, bestellt am 06/03/18

  • Primetime

    Nunja, ich denke mal dass die Spiegel im Windkanal getestet wurden.


    Jimmy Andrews

    Das wäre eventuell eine Möglichkeit, obwohl ich nicht eindeutig sagen kann dass es von dort kommt.


    Bjbouss

    Es ist kein hochfrequentes Geräusch, sondern so als ob man selber pfeifen würde. Aber vielleicht hat es ja doch mit dem Turbo zu tun


    Celindir

    Bremsen oder Kurvenfahren bringt keine Änderung, gestern ausprobiert.


    @All

    Danke auf jeden Fall für Eure Rückmeldungen. Ich gehe mal davon aus dass es nicht normal ist, auch wenn es wirklich sehr leise ist.

    Ich werde Euren Input der Werkstatt mitgeben und hoffe dass sie das Problem finden. Ich werde Euch dann berichten.

    Bestellt Mitte April 2018 - Abholung Mitte Juli 2018 :thumbup: (AT, Steiermark)

    Xcellence 1.4 TSI DSG, Nevada Weiß, Assistenzpaket 2 (Fernlichtassistent, Spurhalteassistent, Verkehrszeichenerkennung, Stauassistent, Notfallassistent), Digitales Info Display, 19" Carlos BiColour Felgen, Heckklappe elektrisch sensorgesteuert, Österreich Paket Xcellence (Navi, Induktionsladeschale, Full Link, adaptive ACC, Parklenkassistent, Winter Paket, Reserverad platzsparend), Rückfahrkamera

  • Zur Info: Laut Werkstatt & Seat ist dieses Pfeifen 'Stand der Technik'! Der erste Mechaniker hat das bei der Probefahrt gar nicht gehört, der Zweite dann schon.
    Der gute Rat der Werkstatt: Wenn mich das Pfeifen stört soll ich doch den Radio aufdrehen!


    Fazit: Ich höre zu gut für dieses Auto ;(

    Bestellt Mitte April 2018 - Abholung Mitte Juli 2018 :thumbup: (AT, Steiermark)

    Xcellence 1.4 TSI DSG, Nevada Weiß, Assistenzpaket 2 (Fernlichtassistent, Spurhalteassistent, Verkehrszeichenerkennung, Stauassistent, Notfallassistent), Digitales Info Display, 19" Carlos BiColour Felgen, Heckklappe elektrisch sensorgesteuert, Österreich Paket Xcellence (Navi, Induktionsladeschale, Full Link, adaptive ACC, Parklenkassistent, Winter Paket, Reserverad platzsparend), Rückfahrkamera

  • .....alles worauf sie keinen Rat wissen, ist "Stand der Technik" bekommt man leider immer öfter zu hören. .....denn auf Verdacht etwas auszutauschen bezahlt Seat den Autohäusern nicht. ...

    Wenn du das Geräusch mal "eingelernt" hast, wartest du schon darauf.

    Problem ist im Allgemeinen das die Autos immer leiser werden, dann hört man aber die Nebengeräusche die man früher nicht gehört hätte weil das Auto so laut war.

    Ich verstehe dich......aber ich fürchte das Geräusch bleibt dir.

    Gruß

    Palme

    Bestellt: 2.0TSI Xcellence Granit Grau, 18"Felge Pablo, AHK,VC, el. Heckklappe, Ö Paket mit kl. Navi, Sitze Alcantara schw./Grau, Ass. System 2, Trennnetz...
    Bestellt mitte Februar 2018. Liefertermin Mai/Juni 2018
    Geliefert am 07.05.2018 / Übernahme: 15.05.2018 :thumbsup:

  • Ja, das ist besonders bei den leisen TSIs Fluch und Segen zugleich. :D

  • gerrieg Wenn Dich das wirklich derart stört und die Werkstatt dich also im Regen stehen lässt (weil "Stand der Technik" - quasi: Oida loss die obe), wirst Du nicht darum herum kommen, selbst eine entsprechende Analyse durchzuführen und dann die Ursache der Werkstatt zu präsentieren....


    Kommt das Pfeifgeräusch auch im Stand, also bei Leerlaufdrehzahl oder nur beim Fahren?


    Ist das Mediasystem eingeschaltet ? Da es hier mehrere Quellen (nicht nur Radio) gibt, könnte es auch ein Störgeräusch davon sein. Früher waren die Radios einfach nicht gut entstört - kann durchaus etwas ähnliches sein, weil irgendeine Leitung zu nahe an was auch immer entlang führt ....

    Was Ähnliches gab es auch mit dem Mikrofon der Freisprecheinrichtung, dessen Leitung zu nahe am Lichtschalter war und immer wenn das Licht aufgedreht wurde, hat der Gesprächspartner beim Telefonieren außer Störgeräusche nichts mehr gehört (nein, da läuft nicht nur gewöhnlicher Gleichstrom drüber - mittlerweile gibt es im Auto einen Datenbus (CAN-BUS) und dessen Digitalsignal einem hochfrequenten Wechselstrom ähnlich ist) ...


    Also direkt an den Lautsprechern hören, ob das Pfeifen von da kommt.

    Mediasystem abschalten.

    Motorhaube auf und versuchen das Geräusch zu lokalisieren (vielleicht kennst Du jemanden mit einem Stethoskop...)

    Ändert es sich beim Gasgeben?

    Beim Fahren alle Spalten etc. abkleben - ist dann das Geräusch weg?


    Ja, das ist alles sehr aufwändig - jetzt weist Du auch, weshalb das eine Werkstatt nicht machen will ;) Denn wer bezahlt den Zeitaufwand, weil zb. nur irgendwo eine Dichtung um ein paar Cent nicht korrekt sitzt (derartige Geräusche kann auch zb. der Auspuff machen oder irgendwo in der Ansaugbrücke...)?

    In Österreich ist zwar nicht alles anders, aber vieles ... Was daher für DE gilt, gilt nicht automatisch auch für AT

  • Bei dem Mazda von meinem Vater pfeift es wenn der Motor etwas überfordert ist und gleichzeitig Klima an ist.

    Seat Ateca FR 2.0 TSI DSG 4Drive, Nevada Weiss, 5 J. Garantie, Leder Paket schwarz, Pano, elek. Heckklappe mit Kessy, Businesspaket INFOTAIN PLUS inkl. Mapcare,Beats, Licht&Sichtpaket, VC, Windschutzscheibe beheizbar, Fahrerasistenzpaket V, Parklenkassi. Bestellt am 12/03/18

  • Kann aber auch mit den Lüftungsklappen zusammen hängen.


    Wenn die nur gering geöffnet sind, kann es auch pfeifen.


    Also wenn es pfeift alle Lüftungen mal voll aufdrehen.


    Vielleicht hilft es !!!!!!!

    Ateca Xcelellence, 190 PS Diesel DSG, Nevada Weiß, Leder braun inkl. elektro. Sitzverstellung, Pano, Standheizung, Navi Plus, Kessy, AHK, Frontscheibe beheizt. Assi V. Bestellt 3-2016 Ausgeliefert 24.01.2017


    Neue Bestellung:

    Ateca FR 190 PS Diesel, Nevada Weiß, alles wie oben. Bestellt 04.07.2018 uvb Liefertermin 3-2019

  • Bei dem Mazda von meinem Vater pfeift es wenn der Motor etwas überfordert ist und gleichzeitig Klima an ist.

    Das ist das Zähneknirschen der Beifahrer! ;kaputt-lach;

  • dann fahre ich ab sofort nur noch alleine :bigdaumen;

    Ateca Xcelellence, 190 PS Diesel DSG, Nevada Weiß, Leder braun inkl. elektro. Sitzverstellung, Pano, Standheizung, Navi Plus, Kessy, AHK, Frontscheibe beheizt. Assi V. Bestellt 3-2016 Ausgeliefert 24.01.2017


    Neue Bestellung:

    Ateca FR 190 PS Diesel, Nevada Weiß, alles wie oben. Bestellt 04.07.2018 uvb Liefertermin 3-2019