Voll-LED-Scheinwerfer: Lebensdauer?

  • Ja kannst Du nachträglich abschließen. Habe ich bei meinem Ateca gleich beim Kauf gemacht war auch Tageszulassung.

    2.0 TSI 190PS 7-Gang DSG , Ateca FR in Velvet Rot 24.7.2018

    Digitales Cockpit , Elektr. Heckklappe, Navi Plus mit Beats Soundsystem , Elektr. Fahrersitz , DAB+ , 360 Grad Kamera , Connectivity Box, Panoramadach, AHK , Regen und Licht Sensor , Beheizbare Windschutzscheibe , SEAT Sportline 18" Räder , Schwarze Ledersitze , Winterpaket , Parklenkassistent , Spurhalte , Stau , Tote Winkel und Emergency Assistent , Verkehrszeichenerkennung, Kessy uvm. 2 Jahre Garantieverlängerung und Wartung Plus.

  • Kann man, ist aber wesentlich teurer.

    Nur dass Du vergleichen kannst Josef-w , wenn Du Dir einen ATK konfigurierst und bestellst gleich bei Vertragsabschluss die 3 Jahre und 100000 Km dazu, kostet die nur 599 Euronen.

    Nachträglich ist es teurer, wieviel weiss ich nicht.


    Oooops ;ooops;;ooops;, wir sind ja im Voll LED Thema .... ;;tuete;;:watschen;:nixsehenwollen::dugundwech:


    Ich würde auf jeden Fall die Garantieverlängerung mitnehmen, dann sind zumindest die ersten 5 Jahre abgedeckt, falls die LED-Scheinwerfer kaputt gehen sollten.

    Gruss
    Jimmy


    Vom 18.09. - 09.10. Urlaub auf Rhodos :urlaub_;


    Neues ATK Treffen in NRW-Essen, bitte in Kalender eintragen ;daumen;

    NRW ATK Treffen 4.November.2018


    Der Grillmeister :proost:

    Xcellence 1.4 EcoTSI 150 PS, 2WD, 6-Gang, Nevada Weiss, schwarzes Alcantara Tier, Navi, Topview, PLA, TWA, Winterpaket, 19" Exclusive, AHK Vorbereitung, Var. Gepäckraumboden, DAB+, Sound System und ACC Best. 20.03.2017, geboren am 10.03.2018 ;;brav;; Übergabe 29.03.2018 ;:happy;:


    Alles weitere in meiner Garage :)

    Jimmy´s Garage

  • Wie soll aus einer Kunstoffscheibe ein Glasschaden für die Teilkasko werden?

    Über die Lebensdauer der LEDs kann ich nicht viel sagen, nur soviel, dass mein Cupra Voll-LED-Scheinwerfer hat und diese hervorragend funktionieren, und das nun schon seit über 4 Jahren. Ich würde mich da nicht kirre machen lassen und diese immer wieder bestellen.

    Das ist so nicht ganz richtig. Die Teilkasko zahlt auch wenn der Scheinwerfer\Scheibe\ Panoramadach aus Kunststoff ist.

  • Hoffentlich hat SEAT in den ATKs nicht die Gurken von LED-Scheinwerfer eingebaut, über die die Ausgabe von Auto-Bild vom 28.08.18 berichtet.

    Zitate: "Innerhalb eines Jahres verloren die Scheinwerfer deutlich an Leuchtkraft. Laut SEAT und Zulieferer Valeo liegt sie noch im Toleranzbereich."


    Vermessen lagen sie in puncto Leuchtkraft 20 % (!) unter den H7-Scheinwerfern eines 15 Jahre alten Renault Twingos. Trotzdem wurde der Besitzer immer auf den aktuellen Serienstand verwiesen.

    Erst nach einem Brief der Redaktion reagierte SEAT. Zwar wurden die Scheinwerfer getauscht, bei Regen sei die Sicht aber nach wie vor mies.

  • Hoffentlich hat SEAT in den ATKs nicht die Gurken von LED-Scheinwerfer eingebaut, über die die Ausgabe von Auto-Bild vom 28.08.18 berichtet.

    Zitate: "Innerhalb eines Jahres verloren die Scheinwerfer deutlich an Leuchtkraft. Laut SEAT und Zulieferer Valeo liegt sie noch im Toleranzbereich."

    s. mein Beitrag #5. :whistling:

    Das wird nach 2-3 Jahren bei Seats-Treffen mal ein interessanter Vergleich.

  • Mal keinen Teufel an die Wand :rolleyes:

  • Gähn.....

    Ein Cupra wird es nicht ,aber ein Ateca FR 2.0 Benziner.
    Allrad, DSG, DCC, Standheizung, Panoramadach, elekt. Heckklappe, 190 PS, Winterpaket, Top-View, Navi, Beats-Soundsystem,Virtuelles Cockpit, DAB+, Licht und Sicht-Paket, Navi plus, beheizte Frontscheibe, elektrischer Stuhl:D,

    Toterwinkelassi,Ultraschalleinparkassi,Exclusive II mit 245/40 R19