Cupra Spurverbreiterungen

  • Nach telefonischer Rücksprache mit H&R und Eibach, wurde mir von H&R mitgeteilt, dass aktuell der Cupra Ateca noch nicht gelistet ist. :nixsehenwollen:


    Eibach hingegen teilte mit, dass alles soweit vorbereitet ist (was das auch bedeuten mag) und dass das Testfahrzeug im November zur Verfügung stehen soll. Die Spurplatten könnten dann um den Jahreswechsel 18/19 in den Handel kommen. :thumbsup:

    KH76GS-2Y2Y-AR-PGR-PHF-PDY-PST-PIN-PCP-WW1-PTC-PNB-PND-PZ4-PG6-PDW-P27-ABT&Power-H&R-Folierung F&H - Alle Angaben ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit!

  • Der Inhalt des Beitrags, teilt wohl allerhand Fehlinformationen mit, aber anscheinend sind nun von H&R,

    zu der Tieferlegung auch Spurverbreiterungen in silber und schwarz lieferbar.


    https://www.auto-motor-und-spo…h-und-r-cupra-ateca-2018/


    H&R Produkte für Cupra Ateca 4WD

    Typ 5FP, Baujahr 2018, nur mit adaptiver Dämpfung

    Sportfedern

    Artikelnummer: 28696-1

    Tieferlegung VA / HA ca.30 mm

    Preis (UVP): 260,00 inkl. MwSt.


    TRAK+ Spurverbreiterungen silber eloxiert oder schwarz

    Spurverbreiterung in 6, 20, 24 und 30mm (pro Achse)

    Preis (UVP): ab € 43,63 inkl. MwSt.


    www.h-r.com

    KH76GS-2Y2Y-AR-PGR-PHF-PDY-PST-PIN-PCP-WW1-PTC-PNB-PND-PZ4-PG6-PDW-P27-ABT&Power-H&R-Folierung F&H - Alle Angaben ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit!

  • H&R hat den Federnsatz für den Cupra nun im Angebot, mit dazu gehörigem Gutachten und dementsprechend auch die Nummer der Betriebserlaubnis für den Cupra Ateca. Bin ja mal gespannt, ob die sich von den Seat Ateca's unterscheidet. Interessant auch die nicht unerheblich höhere Achslast beim Cupra Ateca an Achse 2, gegenüber dem Skoda Karoq. Das Gutachten für die Spurplatten soll spätestens Mitte Dezember zur Verfügung stehen.


    http://www.h-r.com/de/produktfinder/#box4


    Gutachten: http://www.h-r.com/bin/28696.pdf

    KH76GS-2Y2Y-AR-PGR-PHF-PDY-PST-PIN-PCP-WW1-PTC-PNB-PND-PZ4-PG6-PDW-P27-ABT&Power-H&R-Folierung F&H - Alle Angaben ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit!

  • Laut Aussage eines Mitarbeiters bei Eibach, werden nach der Motor Show in Essen, die vorhandenen Spurplatten für den Seat Ateca, an einem Cupra Ateca überprüft und anschließend wohl zum Verkauf freigeben.


    H&R hat 10 mm Pro Rad im Angebot, aber es könnte sein. das dort Radabdeckungen erforderlich sind. Das Gutachten dazu, soll in ca. 2 Wochen zur Verfügung stehen. 4 Platten je 10 mm, kosten ca. 220 €. (Artikel Nr. 2055571 A plus 20 Stück 1454003)

    KH76GS-2Y2Y-AR-PGR-PHF-PDY-PST-PIN-PCP-WW1-PTC-PNB-PND-PZ4-PG6-PDW-P27-ABT&Power-H&R-Folierung F&H - Alle Angaben ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit!

  • Hallo zusammen,


    bevor ich eine Frage stelle, will ich mich erstmal vorstellen.

    Ich heiße Michael, werde demnächst 48 und komme aus der Nähe von Stuttgart.

    Am Dienstag bekomme ich meinen Cupra Ateca, den ich für die nächsten 48 Monate geleast habe. Aktuell fahre ich noch einen Kia Sportage und freue mich jetzt total auf den Cupra!


    Im Moment bin ich noch am überlegen die Serienfelgen (Exclusive III) im Winter zu fahren und für den Sommer neue, schwarze 8,5x19 anzuschaffen. Bin mir aber noch bzgl der Wintertauglichkeit der Serienfelge unsicher.


    Alternativ dazu überlege ich die original Felgen mit Spurverbreiterung im Sommer zu fahren.

    Ist es dabei sinnvoll auf beiden Achsen bzgl Allrad die gleiche Spurverbreiterung zu fahren ?

    Iron Mike : hast Du auf der Vorderachse auch Spurplatten ? Wenn ja, welche ?


    Bin mir momentan unschlüssig, was ohne Tieferlegung passt.

  • Kann mir jemand erklären was das mit dem Allrad zutun haben kann? Meine rotiform kommen auch mit Platten auf et40 für das Gutachten.(Gibt die Felge nur mit ET45 aber mit Platten auf ET40 gibt es eine Eintragung bei 255/35)

  • Michi

    Hat das Label Cupra Ateca hinzugefügt
  • nein, ich habe nur an der Hinterachse die Platten verbaut.

    Da ich es zeitgleich mit den Federn verbaut habe kann ich nichts dazu sagen, wie es ohne ausgesehen hätte...

    Ja, so hatte ich es auch. Ich glaube es waren 10 mm pro Rad von H&R mit der 19" Diamond Alufelge, ohne Tieferlegung.

    KH76GS-2Y2Y-AR-PGR-PHF-PDY-PST-PIN-PCP-WW1-PTC-PNB-PND-PZ4-PG6-PDW-P27-ABT&Power-H&R-Folierung F&H - Alle Angaben ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit!

  • Moin,


    nein, mit unterschiedlichen Spurplatten an VA/HA gibt's keine Probleme.

    Probleme können bei Mischbereifung z.B. VA 225/40 HA 255/35 durch die unterschiedlichen Radumfänge auftreten, da gibt es bei BMW zum Beispiel gern mal Schwierigkeiten mit dem VTG.


    WIr haben mal 11mm/20mm Eibach-Platten, die noch von einem Leon da waren in den Cupra - ohne Tieferlegung - gesteckt (und auch eintragen lassen)

    Die 11er werden nicht mehr gebaut, wenn ich welche kaufen würde, hätte wohl 12er für die VA genommen.

    Der Hersteller ist hierbei wohl ziemlich egal, ob H&R, SCC oder Eibach...

    Ich würde einfach die günstigsten nehmen, die 12er Eibach mit Bolzen für meinen Cupra (der noch nicht da ist :/ ) haben incl. Versand €72.- gekostet


    C_11mm_20mm.jpg C_11mm_20mm_h.jpg C_11mm_20mm_v.jpg


    Gruß MacGreg

  • Ich hab mal eine Frage,

    last ihr nach der Montage den Sturz und die Spur einstellen ?

    Gruß Markus

  • Hi,

    nun ja, schrauben muss man jetzt wohl nicht.

    Ausgeliefert werden unsere Fahrzeuge mit Kugelkopf Radbolzen M14x1,5 Länge 27mm


    MacGreg

    Moin,

    Welche Schrauben und wie lang ,bei den 12mm und 20 mm

    Platten? Wo haste den bestellt.?

    VG Peter


    also Plattenstärke hinzuaddieren und bestellen.

    Falls es die gewünschte Länge (z.B. 39mm für 12er-Platten) nicht gibt, kann man auch etwas längere bestellen, nur keine kürzeren.

    meine Platten sind von Apadio - ab 50,-€ versandkostenfrei

    Beim Suchen kann es nützlich sein, wenn man die Artikel-Nr. des Herstellers verwendet ( für Eibach z.B. S90-2-12-003....)


    Du hast also 11mm VA und 20mm HA richtig? Und eingetragen ohne Probleme?

    richtig! - völlig problemlos!


    Nochmal - wichtig -

    Wenn ihr euch unsicher seid, kauft ein komplettes Set inkl. Bolzen für euer spezifisches Fahrzeug.

    ... und das hier geschriebene gilt auch nur für die Serienräder,

    bei Zubehörrädern muss man mehr beachten (andere Schaftlängen, Kugel/Kegel)


    UND BITTE NUR SPURVERBREITERUNGEN MIT ZENTRIERUNG!!