Magnetic Grau anstatt Pirineos Grau

  • Hallo ihr lieben,

    Es halten sich die Gerüchte, dass das neue magnetic grau das bisherige Pirineos Grau zum neuen Modelljahr abgelöst hat. Einige Händler informieren ihre Kunden, dass bereits bestellte Fahrzeuge nun mit der neuen Farbe ausgeliefert werden, die anderen Händler hätten von dieser Sache noch nichts gehört.. das verunsichert mich - denn mein im Juni bestellter grauer Arona sollte bitte die Farbe Pirineos und nicht magnetic haben.

    Hat einer von euch davon schon gehört, ist betroffen oder oder oder? =O

  • Ja, das haben die mir schon im September gesagt als ich nachgefragt habe was sich beim Mj2019 (außer dem OPF) geändert hat. Hatte mich aber nicht weiter interessiert, weil ich ihn in blau bestellt habe.


    Aber das ist der Oberknaller, dass die dir das nicht von sich aus gesagt haben :-(

  • Ruhig bleiben!


    Der bestellte Ateca ist diese Woche ausgeliefert worden.

    Bestellt in der Farbe Cappucino, die im April weg gefallen ist.

    Gebaut wurde das Auto im Oktober.

    Geliefert wurde wie bestellt Cappucino.


    Das wird beim Arona nicht anders sein.

    Seat Ateca Style: 1,4:TSI, DSG, Cappucino Beige, Exterior Paket schwarz, Anhängerkupplung schwenkbar, Seitenscheiben abgedunkelt, Heckklappendämpfer elektrischonisch, Windschutzscheibe beheizbar, Variablernen Gepäckraumboden, Winter Paket, DAB+, Navigationssystem, Voll LED Scheinwerfer, Licht und Sicht Paket, Rückfahrkamera

  • Das stimmt nicht. Es gibt kein Pirineos Grau mehr, dasselbe passiert gerade im Leon Forum. Alle die diese Farbe bestellt haben bekommen den Wagen in Magnetic, vorausgesetzt der Wagen wurde nicht vorproduziert!"

    Seat Ateca FR 2.0 TSI DSG 4Drive, Nevada Weiss, 5 J. Garantie, Leder Paket schwarz, Pano, elek. Heckklappe mit Kessy, Businesspaket INFOTAIN PLUS inkl. Mapcare,Beats, Licht&Sichtpaket, VC, Windschutzscheibe beheizbar, Fahrerasistenzpaket V, Parklenkassi. Bestellt am 12/03/18

  • Dann ist das beim Arona anders.


    Der Ateca war nicht vorproduziert da ein 1,5er TSI und laut VIN definitiv im Oktober produziert.

    Da war die Farbe schon fast 6 Monate aus dem Programm.

    Seat Ateca Style: 1,4:TSI, DSG, Cappucino Beige, Exterior Paket schwarz, Anhängerkupplung schwenkbar, Seitenscheiben abgedunkelt, Heckklappendämpfer elektrischonisch, Windschutzscheibe beheizbar, Variablernen Gepäckraumboden, Winter Paket, DAB+, Navigationssystem, Voll LED Scheinwerfer, Licht und Sicht Paket, Rückfahrkamera

  • Die werfen ja nicht die restliche Farbe tonnenweise weg, nur weil sie aus dem Programm genommen wurde. Die arbeiten die Bestellungen vermutlich block weise ab, bis das annähernd aufgebraucht ist. Danach gibt es eben die neue Farbe. Wer weiß das schon genau?. Nur sollten die Käufer, die dann eben nicht ihre bestellte Farbe geliefert bekommen, dann auch rechtzeitig informiert werden, um gegebenenfalls eine umbestellung vornehmen zu können.



    Gruß

    Thomas

  • Bei uns war das genau so.


    Keine Info.

    Weder Hotline noch Händler waren in der Lage oder willens eine Auskunft zu geben, ob in der Farbe geliefert wird.

    Seat Ateca Style: 1,4:TSI, DSG, Cappucino Beige, Exterior Paket schwarz, Anhängerkupplung schwenkbar, Seitenscheiben abgedunkelt, Heckklappendämpfer elektrischonisch, Windschutzscheibe beheizbar, Variablernen Gepäckraumboden, Winter Paket, DAB+, Navigationssystem, Voll LED Scheinwerfer, Licht und Sicht Paket, Rückfahrkamera

  • Man sollte halt auch bedenken dass der Arona eben genauso wie die Volumenmodelle Leon und Ibiza in Martorell gebaut werden. Da geht so eine Umstellung von der Lackfarbe um einiges schneller. Grob wird ja auch "nur" Grau durch ein etwas anderes Grau ersetzt. Ich will jetzt keine Diskussion um die eventuellen Unterschiede der Farben oder ob dadurch ein Rücktritt vom Kaufvertrag gerechtfertigt ist lostreten!

    Beim Ateca, der ja bekanntlich in Kvasiny gebaut wird, wurde die Farbe Beige alternativlos gestrichen! Da wurden die Bestellungen noch abgearbeitet und das war es dann mit der Farbe.

    Jeder Betroffene sollte eigentlich von Seat oder dem Händler informiert werden! Aber wie das mit den Informationen so läuft kennen wir alle ja mittlerweile

    Grüße aus dem Siegerland

  • Also der Händler wusste von nichts - er bestätigte auf Nachfrage hin, dass der Wagen in der neuen Farbe geliefert wird. Geht gar nicht! Erst keine info und dann muss der Händler selbst erst Infos holen?

    Der hätte mir den Wagen vor Ort präsentiert und mich erst danach informiert? Ich glaub ich Schlag aufs Kreuz.

    Bin vom Kaufvertrag zurückgetreten und hoffe dass Seat mich schnellstmöglich aus dem Vertrag entlässt!