Carbon-Teile

  • Hallo allerseits


    Da es in diesem thread um Carbon geht, hole ich ihn nochmals hervor. Ich habe meinen Cupra ja noch nicht, möchte mir aber gerne diese Carbon-Teile (Schaltwippen) kaufen.


    Link zum Anbieter


    Da steht, dass diese nur für die Schaltwippen Typ A passend sind. Hat der Cupra Ateca MJ20 Schaltwippen vom Typ A?


    Taugen die eurer Meinung nach was, weil sie „nur“ aufgeklebt werden?


    Liebe Grüsse

    myFirstSUV

    Mein bestellter Cupra:

  • schau mal hier rein: https://www.hs-cnc.de/ dort findest du bei den ähnlichen Modellen eine Beschreibung welche den Unterschied genauer erklärt. Ich verwende die aufgeklebte Echtcarbon Variante von HSCNC seit knapp einem Jahr und hatte weder im Winter noch Sommer Probleme was die Qualität des Klebers angeht.


    Für mich erleichtert sich durch die Wippen einfach das manuelle Schalten weil ich kurze "Stummelfinder" habe und optisch machen Sie auch was her. :D

  • schau mal hier rein: https://www.hs-cnc.de/ dort findest du bei den ähnlichen Modellen eine Beschreibung welche den Unterschied genauer erklärt. Ich verwende die aufgeklebte Echtcarbon Variante von HSCNC seit knapp einem Jahr und hatte weder im Winter noch Sommer Probleme was die Qualität des Klebers angeht.


    Für mich erleichtert sich durch die Wippen einfach das manuelle Schalten weil ich kurze "Stummelfinder" habe und optisch machen Sie auch was her. :D

    Hallo Mnemik


    Vielen Dank für deine Antwort. Aus den Infos der Website kann ich entnehmen, dass beim Ateca ab 2013 die Schaltwippe kleiner ist als der Montagefuss (gilt auch für Cupra Ateca). Jetzt weiss ich, worauf ich beim Kauf achten muss.

    Mir ist es bei der Probefahrt ähnlich wie dir ergangen, ich konnte die Hände für die Schaltvorgänge nicht in meiner gewohnten Stellung belassen.

    Es wird sich dann noch herausstellen, wie oft ich manuell schalte :/


    Liebe Grüsse

    MyFirstSUV

    Mein bestellter Cupra:

  • Vielen Dank für deine Antwort. Aus den Infos der Website kann ich entnehmen, dass beim Ateca ab 2013 die Schaltwippe kleiner ist als der Montagefuss (gilt auch für Cupra Ateca).

    :/:/

    Bei Audi/Seat usw. hat sich das allgemein ab 2013 geändert, den Ateca gibt es erst seit 2016 und somit auch nur diese 1 Variante.

    Grüße aus dem Siegerland

  • myFirstSUV


    freut mich dir geholfen zu haben, viel Spaß dann damit. Ich mache es nur um kontrolliert im Cupra Modus runter zu schalten für den "Soundeffekt" -> wenn man schnell schwitzt in der Handfläche ist die Echtcarbon Variante recht rutschig weil sehr glatte Oberfläche, denn du hast an der Rückseite keine Struktur mehr wie bei den Serienwippen.