Auspuffsound

  • Es gibt Grausstufen, das ist der Punkt. Aber wenn diese überstrapaziert oder extrem ausgelegt werden, darf man sich nicht wundern, wenn eines Tages vielleicht unschöne Gesetze erlassen werden.


    Hätte jedes Auto Missfire und Schaltungsknallen, da könnte man ja keinen Kinderwagen mehr durch die Innenstadt schieben.


    Ich fahre meine Autos in der Stadt zivilisiert Alman-Style und nicht wie so ein Bratan.

  • Ok dann muss jeder der gerne so ein Auto fährt oder den Sound mag aufs Land fahren?

    Ja:!:

    Ich habe schon immer Autos und Motorräder mit "optimiertem Geräuschverhalten". Die Lautstärke lässt sich wunderbar mit dem Gasfuß/ -Hand steuern ;)

    Innerorts wird untertourig daher gerollt und erst nach dem Ortsschild gibt es Sound wenn gewünscht.


    Zugegeben brauchte ich auch bis ca. 30 um diese Erkenntnis zu erlangen und zu leben.

    VG Sascha Klick for Pic

    Biete CUPRA Caps

  • Ok dann muss jeder der gerne so ein Auto fährt oder den Sound mag aufs Land fahren?


    Wäre zumindest ein Anfang. Oder, dir sind deine Mitmenschen egal und Rücksichtnahme ist für dich ein Fremdwort.

    Ich kann beide Fraktionen verstehen (ehem. Besitzer eines M5 E61 mit X-Pipe und Eisenmann Race *hust), nach 14 Jahren wohnen in der Innenstadt jedoch, kam zumindest mir die Erkenntnis, dass Sound (oder einfach nur Krach) nicht alles im Autofahrerleben ist. Und ganz ehrlich, warum muss man seine Mitmenschen quälen, wenn es auch anders geht? Mittlerweile ist mir der Kaltstart eines aktuellen Serienfahrzeugs schon fast peinlich, in unserer neuen Nachbarschaft (auf dem Land wohlgemerkt).

  • man kann es auch übertreiben.... ich Bin Berliner und hier gibt es viele laute auto’s. Ich empfinde es aber nicht als Krach oder störend denn ich liebe Autos. Und wem die Stadt zu laut ist der gehört definitiv auch nicht dort hin. aber die Gesellschaft versucht alles nur noch in Frage zu stellen oder zu meckern. Und wenn es dir peinlich ist dann hol dir doch nen. Elektro Auto dann brauch dir auch nix peinlich sein.

  • Der eine liebt es, der andere hasst es, so trifft es für Millionen von Dingen zu. Da kann man, mit Argumenten das für und wider diskutieren. Man sollte aber nicht persönlich werden und Toleranz für andere Meinungen zeigen. Bitte dies auch im Rahmen unserer NBs zu beherzigen.


    Danke


    Grüße

    Thomas

  • Früher hat man sich ein korrekte Alfa Romeo geholt mit V6 und Ragazzone Auspuff, ist schon schlimm genug, dass uns heute nur noch krachende und schießende OPF-Turbobenziner geblieben sind - dumpf und bassig ist ja OK, aber einfach nur so laut wie möglich mit Knalleffekten ist einfach ein no go. Und die Begründung dafür kann nicht sein, dass "das halt leider geil ist".


    Die persönliche Freiheit endet halt da, wo die Freiheit des Mitmenschen beginnt, anders geht es nicht. Da kann man schlecht sagen, wenn dir mein Lebensstil nicht passt, dann kannst du ja wegziehen.


    Alle wussten dass in den letzten Jahren gewisse Autos schon grenzwertig laut waren. Wenn man sie dann durch Tuning noch lauter macht und damit ständig durch die Innenstädte heizt, selbst schuld, dann kommen genau solche Lärmschutzgesetze, wie sie jetzt gekommen sind.

  • Ist ASR eigentlich hier im Forum vertreten? Man könnte ja ne Sammelbestellung machen um nen besseren Preis zu bekommen. Oder hat ASR das schon angeboten für Forummitglieder? Hab dazu nichts gefunden.

  • weiß auch nicht, wäre aber dabei

    Viele Grüße

    Juzi


  • Ich auch