Hilfe bei Kaufberatung: XCELLENCE oder FR

  • Hallo alle miteinander,


    ich kann mich beim besten Willen nicht entscheiden, ob es nicht doch ein Xcellence oder ein FR wird.


    Pro Xcellence: Mit wurde gesagt, dass die unteren Kunststoffteile (Schweller, etc) weit unanfälliger für Geländefahrten und Steinschlag sind. Stimmt das?


    Pro FR: Mit lackierten Seitenteilen sieht`s einfach besser aus. Contra FR: Für meine Fahrten (arbeite auf landwirtschafltichem Gebiet + Forst) wohl etwas anfällig. Was ist, wenn er mal an einem Stumpf aufsitzt, verbiegen sich da die Schweller bzw. nehmen sie eher Kratzer an, als die Xcellence Variante? Oder sind die Teile beim FR auch unempfindlich. Habt ihr Erfahrungen machen können damit?


    (Wenn es hierzu bereits einen Thread gibt, den ich allerdings nicht gefunden habe, bitte verschieben / löschen).

    Seat Ateca Xcellence TSO 150 PS , DSG,

    Rhodium grau, Alcantara schwarz, Stadnardräder, Business Paket "Normal", beheiz. Windschutzscheibe, Winter-Paket, Fahrassistenz-Paket V. Lieferdatum noch nicht bekannt.

  • Preislich ist der Xcellence attraktiver weil mehr Komfort-Feat. enthalten sind, die man beim FR dazuwählen muss. Beim FR ist die sportliche Optik im Vordergrund.
    Klar, die unlackierten Kunststoffteile sind unempfindlicher.

    Ist auch eine Frage des Geschmacks, ich finde die unlackierten Teiler optisch "robuster" und "SUViger".
    Je nach Farbe (rot z.B.) sieht der FR aber m.E. erheblich cooler aus. Bei schwarz ist es fast egal, bei weiß ist mit der FR etwas zu "steril". Alles individuell zu entscheiden. ;)

  • Hey,

    für Deine Bedürfnisse natürlich den XE. Nen Kratzer an nem lackierten Teil siehst eher als
    an nem Plastikteil. Da kannst mal mit ner Plastikpflege drüber gehen.

    Der FR ist ausstattungsbereinigt 1.365,- teurer (345,- Mehrpreis plus 505,- Silberpaket plus 395,- Kessy plus 230 Licht&Sicht minus 110,- Alcantara schwarz). Sind halt Spoiler und Ziernähte und so die den Mehrpreis machen.

    Ich find den Heckspoiler auch ganz nett, doch den FR gibts nicht in silber.

    Die Performance 3 Felgen hab ich mir bei eBay geholt ;daumen;

    Grüßle

    190 PS Diesel / XE / silber / Leder schwarz
    Glasdach / el.Heckklappe / Standheizung
    el.Fahrersitz / Infotain + / FA-Paket V / Parklenk / digitales Cockpit
    Bestellt: 01/2018 >>> unverbindlicher LT: 03/2019 =O
    NEUER LT: 07/18:saint:

  • Michi

    Hat den Titel des Themas von „Hilfe bei Kaufberatung Xcellence oder FR“ zu „Hilfe bei Kaufberatung: XCELLENCE oder FR“ geändert.
  • Alles eine Frage des Geschmacks. Ich stand vor Bestellung auch vor der Frage Xcellence oder FR. Habe den Xcellence in weiß genommen, und dazu braunes Leder Diese kombi gibt es beim FR halt nicht. Der Kontrast hat mir beim FR gefehlt. In weiß gefällt er mir sogar mit den schwarzen Teilen besser als komplett lackiert. Sonst ist der FR halt nen tacken sportlicher von der Optik.


    Sollte beim Xcellence aber mal Kratzer reinkommen, kann man diese nicht mehr wegbekommen, sollte es einen dann stören, muss das Teil getauscht werden. Beim FR kannste einfach lackieren, wenn es nur Kratzer sind.

  • Ganz klar Xcellence wegen der besseren Ausstattung. Der FR basiert auf der Ausstattungslinie Style und ist somit schlechter ausgestattet.

    Liebe Grüße vom linken Niederrhein


  • ... oder du hoffst darauf, dass Seat DIESEN auf den Markt bringt. ;)

  • Ich habe den Xcellence genommen weil die Ausstattung besser war und mir die unlackierten Kunststoffteile lieber sind.

    Preislich waren sie ungefähr gleich, jedoch möchte ich ein rundes Lenkrad und rote Nähte brauche ich auch nicht.

    Beim FR sind 19Zoll Felgen drauf, beim Xcellence 18Zoll.....


    Also gerade für Dich ist der Xcellence klar die pflegeleichtere Wahl...…….


    Und so schlecht schaut mein Grauer auch nicht aus...……...

    2.0TSI Xcellence Granit Grau, 18"Felge Pablo, AHK,VC, el. Heckklappe, Ö Paket mit kl. Navi, Sitze Alcantara schw./Grau, Ass. System 2, Trennnetz...
    Best. mitte Febr 18. Liefert. Mai/Juni 18
    Geliefert am 07.05.18 / Übernahme: 15.05.18 :thumbsup:

  • Xcellence - weil es damals den FR noch nicht gab.


    Wenn du den Ateca öfters Offroad einsetzt, würde ich zum Xc greiffen. Weniger Farbe auf der Seite die verkratzen kann. Schwarzes Plastik ist schwarzes Plastik auch mit einen Kratzer darin. Farbe auf schwarzen Plastik - ist ein Kratzer den man immer sieht.

  • Beim FR sind 19Zoll Felgen drauf, beim Xcellence 18Zoll.....

    Stimmt nicht. Beide haben 18Zoll serienmäßig.

  • Wie hier schon geschrieben ist der ateca kein Geländewagen. Davon mal abgesehen steht bei mir einer in der Straße der dachte einen zu haben. Dort sind am Xcellence am Plastik lauter tiefe Kratzer die du da nicht so einfach rausbekommst. Mir wäre der Ateca auch viel zu schade um ihn durch die Wildnis zu fahren. Würde da eher nen Jimmy nehmen.

  • Ganz klar Xcellence wegen der besseren Ausstattung. Der FR basiert auf der Ausstattungslinie Style und ist somit schlechter ausgestattet.

    Steile These, meine Konfiguration schenkt sich nix und ich würde mir heute den FR bestellen, den gabs aber im Januar 2017 noch nicht.

  • ... oder du hoffst darauf, dass Seat DIESEN auf den Markt bringt. ;)

    Da warte ich drauf seid der auf der Seat Homepage ausführlich vorgestellt wurde.
    Wird aber nur ein Studie bleiben.

    Die Farbe gibt es wenigstens -allerdings nur bei Tarraco.

  • Würde da eher nen Jimmy nehmen.

    Laß uns doch unseren Jimmy und nimm lieber 'nen Jimny. ;;brav;;;;rally:;:dugundwech:

  • Ich habe mich bewusst für den FR entschieden und gegen den XC, weil man beim XC die silbernen Zierleisten um die Fenster und die silberne Reling nicht abbestellen konnte. Auch die Serienfelgen beim XC gehen mMn ngar nicht. Im Endeffekt war mein FR rd. EUR 1.000,00 teurer, als ein vergleichbarer XC, aber die haben


    a) den Bock auch nicht mehr fett gemacht und

    b) ärgere ich mich nicht jeden morgen auf dem Weg zum Parkplatz über den Anblick von hässlichen Felgen, silbernen Zierleisten und Relingen.