Eco-Modus speziell für den 2.0 TSI

  • Hallo 2.0 TSI-Fahrer, mich würde gerne mal eure Erfahrungen mit dem Eco-Modus interessieren.

    Ich finde die Gasannahme eine mittlere Katastrophe. Was ich ebenso für fragwürdig erachte ist die Tatsache, dass ich meinen Ateca, im kalten Zustand, zum Segeln quasi zwingen muss. Bei meinem Cupra ging das deutlich einfacher.

    Der Verbrauch geht zwar deutlich nach unten, aber die Unwilligkeit und die Gasannahme sind sehr gewöhnungsbedürftig.

    Wie ist das bei euch?

  • naja, ich fahre hauptsächlich in der Großstadt, wenn ich in der Nacht vom Dienst heimfahre, verwende ich den ECO Modus, weil zum dahingleiten reicht es.

    Wenn aber viel Verkehr ist ist der ECO Modus unbrauchbar.

    Denn wenn ich vergesse das ich auf ECO unterwegs bin und mich schnell mal wo einreihen oder reinzwicken will......puh....dann ist das ganz schön gefährlich. ....weil da tut sich nichts beim Draufdrücken.......

    Also ich fahre meist auf NORMAL...das Drehrad ist eigentlich unnötig, weil Programm Schnee nimmt einem jeden Spaß. .....Sport ist mir zu bissig für den Alltag. .....

    2.0TSI Xcellence Granit Grau, 18"Felge Pablo, AHK,VC, el. Heckklappe, Ö Paket mit kl. Navi, Sitze Alcantara schw./Grau, Ass. System 2, Trennnetz...
    Best. mitte Febr 18. Liefert. Mai/Juni 18
    Geliefert am 07.05.18 / Übernahme: 15.05.18 :thumbsup:

  • Geht mir genauso, der Eco-Modus ist furchtbar und bringt nicht wirklich viel. Hinzu kommt die nervende Start-Stop-Automatik die dann ständig aktiviert ist.

    Bei mir geht der Verbrauch im Eco-Modus nicht wesentlich nach unten. Ansonsten kann ich alles unterstreichen was du geschrieben hast. Ich fahre überwiegend im Comfort-Modus.


    Gruß

    Robin

  • Also ich fahre nur im Sport-Modus. Alle anderen sind mir zu lasch. Habe Eco zwar noch nie probiert, aber wenn man schon im Normal-Modus bei Tempo 50 im 6ten Gang ist (bei 1300 Umdrehungen!) ,will ich mir den eco-Modus gar nicht antun.  ;;tuete;;

    Ateca FR, Rodium Grau, 2.0 TSI, Licht u. Sicht Paket, Full Link, Connectivity Box, Navi, Winter Paket, Exclusiv II, Fahrassi V, DCC, Alcantara bestellt 03.09.2017 =O abgeholt am 18.01.2019 :thumbsup:

  • Also ich fahre nur im Sport-Modus

    Da drehst du bei jedes mal starten auf "Sport"?

    Oder ziehst du nur am Hebel.....................?

    Das zipft mich ja sowas von an, dass jedesmal starten das System wieder auf "Normal" zurückspringt, aber das haben wir ja eh schon ausführlich besprochen!;;tuete;;:nixsehenwollen:

    2.0TSI Xcellence Granit Grau, 18"Felge Pablo, AHK,VC, el. Heckklappe, Ö Paket mit kl. Navi, Sitze Alcantara schw./Grau, Ass. System 2, Trennnetz...
    Best. mitte Febr 18. Liefert. Mai/Juni 18
    Geliefert am 07.05.18 / Übernahme: 15.05.18 :thumbsup:

  • Habe heute zum ersten mal den Eco Modus ausprobiert fand ihn eigentlich gar nicht schlecht zum Sprit sparen, auch wenns nur 0.7l/100km laut Boardcomputer waren. Strecke 18km Autobahn. Nur auf dem Weg frühs zur Arbeit dürfte die Einsparung weniger gewesen sein da es da Berg hoch geht und somit weniger der Segelmodus zum Einsatz kam.

    Frühs 9.9l/100 Nachmittag 7.1/100

  • Ich habe zu Beginn auch mal versucht den Ecomodus zu nutzen - furchtbar.

    Inzwischen galube ich das VW da im Motormanagement so ab ca. 5tsd KM etwas mehr Power freigibt weil er seither wenn ich ab und an mal eco nutze die Gasannahme etwas besser ist.

    Inzwischen nutze ich eco nur wenn ich im Verkehr mitschwimmen will. Problematisch ist nur, dass er bei ACC soweit Abstand zum Vordermann hält, dass du auch bei 90 das Gefühl hast mit 60 hinter zu schleichen.

    Also eco ist für vernünftiges fahren nicht wirklich brauchbar

  • Problematisch ist nur, dass er bei ACC soweit Abstand zum Vordermann hält

    Den Abstand kann man einstellen. ;)

  • Den Abstand kann man einstellen. ;)

    Ich verstelle doch nict jesemal den abstand wenn ich den Modus wechlse.


    Heute morgen selbst nochmals probiert als ich hinter einem LKW herschleichen musste. Von eco auf Normal umgestellt und siehe da er ist dichter aufgefahren und wieder zurück und der Abstand ist größer geworden

    Im ecomodus bremst er später und beschleinigt langsamer

  • Ich ignoriere den Eco-Modus mittlerweile fast gänzlich. Auf der Autobahn mit Tempomat nutze ich ihn dennoch, auch wenn er mit Tempomat nicht segelt.

    Soooo den Unterschied im Verbrauch habe ich leider auch nicht feststellen können (bei uns in den Mittelgebirgen).

    Einmal editiert, zuletzt von Brazzo () aus folgendem Grund: Gehört nicht ins Thema und ist unnötig

  • Im ecomodus bremst er später und beschleinigt langsamer

    Ja, is so ... steht ja auch in der BA. Im ECO Modus wartet er zb. auch ein Weilchen wenn der Vordermann beschleunigt.

    Das Verhalten wurde aber schon x-Mal behandelt und immer wieder simma hier zum Schluß gekommen - ECO ist nur was für jemanden ders nicht eilig hat ;)

    ECO in Verbindung mit ACC spart im Vergleich zu NORMAL nur sehr wenig Sprit. Nur bei ECO ohne ACC gibt es auch das Segeln, mit dem man durchaus mehr an Sprit sparen "kann"!

    Im Sportmodus ist die Beschleunigung wesentlich direkter und der Abstand zum Vordermann schon in der Grundeinstellung kleiner, dafür halt auch bei vorhandenem DCC die Dämpfer härter.


    Ein imho guter Kompromiss ist im Individual-Modus den Motor auf NORMAL (dann wird nach dem Neustart des Wagens auch nichts umgestellt) und den Rest wie zb. die Dämpfer auf ECO, ACC auf SPORT, Lenkung NORMAL ...


    Der Ateca verfügt halt nicht über eine KI (künstliche Intelligenz), die je nach Fahrsituation, Verkehrsaufkommen und Stimmung des Fahrers erkennt, welcher Modus nun die Stimmung des Fahrers am Besten trifft, aber doch am Effizientesten oder Sparsamsten ist ... dafür müssma schon die NI (natürliche Intelligenz) benutzen.

  • Stimmung des Fahrers erkennt

    Sorry für OT:


    Meiner hat mir letztens zum ersten Mal das Kaffeehäferl angezeigt..........da hat er mich aber falsch eingeschätzt...war nicht müde, das pendeln war der Wohnwagen:;Kaffee:;

    2.0TSI Xcellence Granit Grau, 18"Felge Pablo, AHK,VC, el. Heckklappe, Ö Paket mit kl. Navi, Sitze Alcantara schw./Grau, Ass. System 2, Trennnetz...
    Best. mitte Febr 18. Liefert. Mai/Juni 18
    Geliefert am 07.05.18 / Übernahme: 15.05.18 :thumbsup:

  • In der Luxusklasse ginge dann das Handschuhfach auf und eine Tasse frisch gebrauter Espresso käme raus.

    In der Holzklasse bekommst maximal von der Frau ein Pocketcoffee....

    Ist dieses "Frau" Serien- oder Sonderaussattung?? ^^

  • In der Luxusklasse ginge dann das Handschuhfach auf und eine Tasse frisch gebrauter Espresso käme raus.

    In der Holzklasse bekommst maximal von der Frau ein Pocketcoffee....

    Manche Luxusklasse Besitzer hätten lieber eine Frau..........

    ........Bin ich froh, ich gehöre zur Holzklasse;;rally:;;:glückgehabt;:;daumen;;;brav;;

    2.0TSI Xcellence Granit Grau, 18"Felge Pablo, AHK,VC, el. Heckklappe, Ö Paket mit kl. Navi, Sitze Alcantara schw./Grau, Ass. System 2, Trennnetz...
    Best. mitte Febr 18. Liefert. Mai/Juni 18
    Geliefert am 07.05.18 / Übernahme: 15.05.18 :thumbsup:

  • Heute noch einmal Gegenprobe gemacht im normal Modus. Frühs 9.5l Nachmittags 7.4l

    Damit fällt für meinen Arbeitsweg das Ergebnis dann doch recht nüchtern aus was Ersparnis angeht.

  • Sonst ist heute Smogalarm im Schlafzimmer (dicke Luft und kein Verkehr) ....

    So zusagen Dieselverbot ;-)