Verfärbungen durch Salz und Schmutz an der Alufelge

  • Alles klar, dann weiß ich bescheid, danke:)


    Hier der Name der Paste: Meguiars ALL METAL POLYSH


    Gruß

    Robin

    Da wäre ich aber vorsichtig mit, das ist für unlackierte Metalle! Der Dreck geht damit sicher ab, aber dem Klarlack tuts sicher nicht gut. Ich hatte dafür ne Lackpolitur von Menzerna genommen, 2500er und 3500er.

    Xcellence 1.4 TSI DSG 4WD

  • Ich hab diese Paste immer nur punktuell angewendet und sehr gute Ergebnisse damit erzielt, ist auch für polierte Alus geeignet. Ich denke man sollte grundsätzlich vorsichtig mit solchen Mitteln umgehen und vorerst an einer Stelle behutsam testen.


    Gruß

    Robin

  • Welchen Felgenreiniger verwendet ihr für die regelmäßige Pflege eurer Alufelgen ?

    Ist der Teufel wirklich gut oder nur teuer ?

    Freue mich auf eure Erfahrungsberichte. 😊

  • Habe mal diesen bestellt:

    Nextzett (ehem. Einszett) Felgenreiniger Colortec 500ml https://www.amazon.de/dp/B00CI…_r_cp_api_i_nZf2CbBJHYHH3


    Hat in den Tests „sehr gut“ abgeschlossen und hat so einen Farbindikator drin.

    Klingt einfach in der Anwendung.

  • Nehme jetzt seit über 10 Jahren den Felgenreiniger von Camasol . Kaufe den immer im 5 Liter Kanister in der Bucht . Kostet ca. 12 Euro , für 5 Liter ein unschlagbarer Preis. . Nehme ihn unverdünnt und habe beste Ergebnisse. Greift auch bei längeren Einwirkungszeiten keinen Lack an .Natürlich kann man den auch verdünnen.


    Gruß

    Thomas

  • Ich verwende seit vielen Jahren keinen Felgenreiniger mehr, mit Pril und Wasser bekomme ich die Felgen bisher immer gesäubert. Ohne Handarbeit gehtˋs mit dem besten Reiniger sowieso nicht, warum also unnötig Chemie anwenden?

    Halte ich nur für sinnvoll wenn der Schmutz sonst noch mit Drahtbürste zu entfernen wäre - aber wer lässt seine Felgen schon so lange vergammeln? ;)

  • Hey zusammen,

    hab kein passendes Thema für meine frage gefunden und da die Felgen ja auch zum neuen Ateca gehören, möchte ich mal wissen wie ihr eure Felgen reinigt.


    Ich habe auf meinem die Original 17" Felgen drauf, und da ich Ganzjahresreifen Fahre, habe ich keinen Wechsel wo man die Felgen ordentlich reinigen kann.


    Nun meine frage, trotz Felgenbürste, Felgenreiniger, Snow Foam gemisch, HD Reiniger usw bekomme ich meine Felgen innen nur Schwer sauber (das habe ich jetzt beim Wechsel von Sommer auf Ganzjahresreifen gesehen...

    Liegt wohl an den Speichen von den Felgen das ich da so scheiße durch komme :D


    Gibt es Bürsten womit man die Felgen innen ordentlich sauber bekommt oder einen anderen Trick ?

  • Mein Ritzenflitzer heißt Jemako Cleanstick 30 cm. Im Gegensatz zu einer Bürste spritzt Du Dich beim Rausziehen aus der Felge nicht ein.

    https://www.jemako-shop.com/ro…ser.html#/58_grosse_30-cm


    Wenn Du mit einer Bürste nicht alles weg bekommst, würde ich die Intervalle verkürzen. 8o

    Wirklich Druck kannst Du mit dem Cleanstick innen nicht ausüben.

    VG Sascha Klick for Pic

    Biete CUPRA Caps

  • Ja,die gibt es. Eine ganz normale, im Handel erhältliche WC- Bürste. Zumindest mache ich so meine Felgen innen sauber. Etwas Felgenreiniger dazu und schon glänzt die Innenseite der Felge wieder. Diese Bürste ist meist lang genug um bis ans andere Ende der Felge zu kommen. Das ist nun kein Spass, sonder mein voller Ernst, falls jemand denkt ich nehme euch auf die Schippe.

  • Ich habe eine Klobürste bisher immer nur am Griff angefasst daher stellt sich mir die Frage, ob die Borsten nicht zu hart sind und feine Kratzer verursachen.


    Bei der Reinigung würde ich mir überlegen ob es sich nicht lohnt die Felgen einmal versiegeln zu lassen oder selber zu versiegeln.

    Hatte mal eine Phase da hab ich immer "Gyeon wet coat" nach dem waschen auf's Auto und auf die Felgen gemacht, was die nächste Reinigung auch etwas erleichtert hat da nicht soviel Schmutz dran war.

  • Ich nutze für kleinere Felgen gern die EZ Detail Brush Mini (Nylonbürsten). Noch etwas besser reinigen kleine Felgenbürsten aus Microfaser, sind jedoch von der Handhabung nicht mein Favorit ... ist aber reine Geschmackssache.


    Der Jemako Clean Stick wäre mir persönlich für die Felgen etwas zu klein, ist aber an sich auch nichts anderes als ein Microfaserüberzug. Ich nutze ihn, um hinter das Kennzeichen zu kommen, ohne es abnehmen zu müssen. ;)

  • Zu klein? Ich habe mit der 30 cm Variante jahrelang die Innenbetten meiner 10,5x20 Felge geputzt.

    VG Sascha Klick for Pic

    Biete CUPRA Caps

  • Brazzo

    Hat das Label von Ateca auf Alle Modelle geändert
  • Innenbetten meiner 10,5x20 Felge geputzt.

    10,5x20 8| Krass :thumbup: was macht man denn da für eine Reifenbreite drauf?

  • Ich habe eine Klobürste bisher immer nur am Griff angefasst daher stellt sich mir die Frage, ob die Borsten nicht zu hart sind und feine Kratzer verursachen.


    Bei der Reinigung würde ich mir überlegen ob es sich nicht lohnt die Felgen einmal versiegeln zu lassen oder selber zu versiegeln.

    Hatte mal eine Phase da hab ich immer "Gyeon wet coat" nach dem waschen auf's Auto und auf die Felgen gemacht, was die nächste Reinigung auch etwas erleichtert hat da nicht soviel Schmutz dran war.

    Also ich habe eine WC-Bürste aus Holz mit relativ weichen Borsten. Warum Holz? Weil es eben keine Macken oder Kratzer gibt,wie bei dem harten Kunststoffgriffen. Dann meinen Felgenreiniger von Sonax. Einsprühen, einwirken lassen. Der Felgenreiniger reagiert mit dem Bremsstaub und verfärbt sich rot. so kann man sehr gut erkennen,wo noch etwas Bremsenstaub hängt. Kann es nur empfehlen. Anbei mal ein Bild von beidem:


  • Ich hatte 275/40 drauf. 315/35 war aber auch freigegeben.

    VG Sascha Klick for Pic

    Biete CUPRA Caps

  • Richtig Karl. :thumbup:Und nun back to topic

    VG Sascha Klick for Pic

    Biete CUPRA Caps

  • Bei Klobürsten wären mir persönlich die Borsten zu hart. Wer sparen will, kann bei solchen Artikeln auch auf Aliexpress zurückgreifen (z.B. hängt diese hier in meiner Garage). Diese nehmen sich in dem Fall qualitativ nichts nennenswertes zu den hier teilweise um die 40 EUR verkauften Exemplaren. Der Versand dauert dann eben nur ca. 2 - 6 Wochen.