Ganzjahresreifen für den Cupra

  • Fährt jemand aktuell mit ganzjahresreifen? Eventuell diese All Wester Controll und kann berichten ?

    Da Du auf Deine Frage noch keine Antwort erhalten hast, versuche ich es mal.


    Ich habe den >>Bridgestone Weather Control A005 245/40 R19 98Y XL<< seit Auslieferung drauf und bin damit bis jetzt 7.500 km gefahren.


    Fazit:

    - Die Reifen sind leise, sofern ich das ohne direkten Vergleich sagen kann

    - Bei Regen ist beim Kickdown kein Ausbrechen oder Durchdrehen zu spüren

    - Unser Cupra zieht auch in schnell gefahrenen Kurven auf trockener Fahrbahn seine Spur. Habe mal eine Kurve unterschätzt und musste stark bremsen und einlenken. Auch dabei gab es, bis auf die plötzlich aufgetretenen Schweißperlen auf meiner Stirn, null Probleme.

    - Beim Verbrauch mit 10,5 L (hauptsächlich Autobahn) liege ich im Vergleich mit anderen im Forum im Mittelbereich

    - Abnutzung habe ich noch nicht gemessen

    - Winter? Da lassen wir uns mal überraschen. Aber auch da werde ich wahrscheinlich keine Überraschung erleben, da die Ganzjahresreifen deutlich besser geworden sind.


    Ich bin allerdings nur ein "normaler" Fahrer, der es ab und zu mal krachen lässt, aber den Cupra nicht im Grenzbereich bewegt.

  • Moin, erst mal muss man natürlich sagen jeder macht sein Ding. Und das ist auch gut so!! Andererseits, gibt es sehr viele von euch, die sich ihre Autos mit Brembos und Schalensitzen bestellt haben. Das sicherlich, um noch sportlicher und noch sicherer auf der Bahn zu sein. Andere wiederum tanken nichts anderes als SUPER PLUS um alles aus dem Auto rauszuholen. Viele spüren sogar noch mehr Drehmoment. Auch das kann sein, ich weiß es nicht. Es ist eben alles sehr individuell. Wenn ich mir jedoch einen CUPRA für 50.000 € und 300 PS kaufe, will ich Spaß und Sicherheit, achte also nicht auf den letzten zehntel, den ich eventuell mehr verbrauche. Also, ich bin ganz klar für Sommer bez. Winterbereifung. In Hamburg, legt man zum Beispiel bestimmt viel mehr Wert auf gutes fahren bei Nässe als auch Schnee. Im übrigen ziehen wir uns doch auch im Winter andere Schuhe an, als im Sommer. Übrigens, ein Bekannter von mir arbeitet in der Niederlassung bei Porsche, der hat noch nie einen solchen Wagen mit Ganzjahresreifen gesehen.

    Ich will meinen Beitrag überhaupt nicht zur Diskussion stellen, es war wirklich nur meine Meinung.

    Viele Grüße

  • Übrigens, ein Bekannter von mir arbeitet in der Niederlassung bei Porsche, der hat noch nie einen solchen Wagen mit Ganzjahresreifen gesehen.

    https://www.porsche.com/german…information/tyreapproval/


    Cayenne Modelljahr 2003 – 2006 - Stand: 01/2017

    Freigegebene All-Season-Reifen-Fabrikate

    KH76GS-2Y2Y-AR-PGR-PHF-PDY-PST-PIN-PCP-WW1-PTC-PNB-PND-PZ4-PG6-PDW-P27-ABT&Power-H&R-Folierung F&H - Alle Angaben ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit!

  • Mein Kompromiss - auch wenn ich keinen Cupra habe - sind Serienbereifung im Sommer, GJR im Winter.


    Hier im Norden überwiegen die Vorteile, ein guter GJR ist im Trockenen besser, bei Nässe etwa gleichwertig als/wie ein guter Winterreifen.

    Schnee/Schneematsch hatten wir hier seit Jahren höchstens tageweise, auch da macht sich ein GJR ordentlich.


    Der Michelin, den ich habe, soll eine sehr hohe Laufleistung haben, da kann ich unbesorgt früh im Herbst und spät im Frühjahr wechseln.

  • hey danke für deine Rückmeldung. Denke werde den Reifen holen.

  • Ateca Driver, dass es GJR für Porsche Fahrzeuge gibt ist bekannt und von meinem Bekannten, so wie mir, auch nie angezweifelt worden. Beim nochmaligen Durchlesen habe ich dieses auch nicht geschrieben. Mein Bekannter hat nur noch keinen Porsche mit Ganzjahresreifen in der Werkstatt gesehen.

    Aber trotzdem vielen Dank für deine Bemühungen und dem Link.

    Viele Grüße

  • Ich überlege aktuell auf unseren voraussichtlich im März 2020 kommenden Cupra Ateca die neuen Vredestein Quatrac Pro ziehen zu lassen. Wir fahren den Wagen nur zwei Jahre im Westen von Hamburg und können diesen anschließend inkl. aufgezogener Ganzjahresreifen wieder abgeben. Ja, irgendwie fühlt sich der Gedanke komisch an, aber der Reifen macht einen sehr guten Eindruck und warum nicht einfach einmal ausprobieren. :)

  • Der Vredestein ist ein guter Reifen :)

    Mit dem Reifen, Allrad und Schneemodus biste bei entsprechenden Wetter bestimmt

    weitaus besser unterwegs als 75 % der anderen Verkehrsteilnehmer 8)

  • hatte den Vorgänger schon auf meinem Leon und jetzt den Pro aufm Cupra. kann ich nur empfehlen, im Flachland völlig ausreichend

    Cupra Ateca: bestellt 31.01.2019, unverb. LT Juni 2019, ausgeliefert 15.06.2019, Magic Schwarz, Businesspaket, elektr. Heckklappe, Kessy, Black Paket, DWL, Winter Paket, Garantieverl. 2 Jahre/80000km