ACC: Massive Probleme und Ausfälle beim Cupra ATK

  • Hey Leute,


    Vorweg: ich hab den ACC nicht bestellt weil ich das Assistenzpaket nicht haben wollte. Dennoch hat meiner den ACC Tempomat und ich wusste schon warum ich den nicht haben wollte.

    Ich hab ein paar Fragen an euch bzw. bitte euch um eure Meinung und Erfahrungen zum ACC Tempomaten - Freundlicher wurde bereits kontaktiert / man wird diesen beim nächsten Besuch neu kalibrieren...blabla was mach ich wenn es dennoch nicht besser wird.


    Mein ACC fällt bei fast jeder Fahrt aus. Abgesehen von meinem Problem beim LKW überholen, wo er unregelmäßig einfach eingreift egal welche Wettersituation herrscht und auch die Spur breit genug ist, kann ich Ihn nun auch reproduzierbar zum Ausfall bringen - Umwelteinflüsse wiederum ausgenommen. Bei den LKWs passiert das so unregelmäßig, dass ich bei der letzten dreistündigen Fahrt bereits die Modelle der LKWs mit geschrieben habe. Aber mittlerweile kann ich den Ausfall auf einem Stück Schnellstraße bei uns um die Ecke herbeiführen.


    1) Kann es an Störsignalen von anderen Fahrzeugen oder anderen Dingen entlang der Straße liegen? Im Handbuch wird neben Umwelteinflüssen noch etwas von Reflektionen erwähnt / genauer Wortlaut ist mir entfallen und habe leider gerade kein Handbuch hier.

    2) Kann ich rechtlich irgendwas an der Tatsache ändern, dass der ACC nicht bestellt wurde und auch nicht am Kaufvertrag steht?


    Bitte hier keine Diskussion über die Sinnhaftigkeit des ACC lostreten - ich möchte hier eure Erfahrung mit dem ACC (Ausfallsrate) und Ratschläge (Vertrag) erbitten.


    LG

    Silvio

  • Ja gerne, du fährst mit aktiviertem Tempomat und bei Ausfall gehen eben die drei Warnleuchten an und er ist bis Zündung aus/an nicht mehr nutzbar.

  • Wenn Du ACC nicht nutzen willst, brauchst Du es ja nicht aktivieren.


    Wenn Du jetzt aber sagst, es ist dabei und bezahlt, also willst Du es nutzen, dann brauchen wir in der Tat eine genauere Beschreibung der Ausfälle.

  • Ich möchte aber einen Tempomaten haben, der zur Serienausstattung zählt cracker09

    und dieser ist aber nicht ohne ACC Funktion nutzbar wenn der Wagen dieses System hat.


    Es ist dabei - wurde nicht bezahlt da nicht bestellt und nicht am Vertrag siehe oben.

    Wie genauer sollte ich euch das beschreiben? Siehe erste Antwort.

  • Also ich nutze den ACC immer wenn vorhanden und das in diversen Jahrgängen und Fahrzeugen (Mietwagen, Ersatzauto, Dienstwagen, Privat) und eine nicht nachvollziehbare Störungsrate? Vielleicht bei <2%?



    So wie das bei dir klingt würde ich fast vermuten, dass die Sensorik bzw. die Kamera nicht richtig nivelliert und eingestellt ist. Ich würde mit diesem Fehlerbeschrieb das Ganze mal testen lassen.

  • Wird zur Erfassung auch die Frontkamera mitverwendet?

    Dabei meine ich auch die Straßenmarkierung - wenn die eigene Spur sehr eng ist bzw. ein Teil vom Bremslicht des LKW's rüber ragt, kann das davon auch kommen?


    Wie kann ich das dann jedesmal auf der selben Stelle provozieren, ohne Verkehr ... auf einer Brücke, weit und breit keine Radarstationen oder Kameras oder sonstige mögliche Störeinflüsse die mir einfallen...

  • Laut Spritmonitor.de bist Du mit dem Cupra ca. 3400 km gefahren.

    Damit hast du den ACC wissentlich übernommen.

    Du hättest den Wagen nicht annehmen dürfen.


    Jetzt gilt es den defekten ACC als Sachmangel zu bestätigen.

    Das wird nicht einfach, aber es wäre ein Weg zur Wandlung des Kaufvertrages:


    https://www.autoscout24.de/inf…wandlung-nutzungsgebuehr/


    https://www.n-tv.de/ratgeber/S…iert-article20365378.html

  • Ich glaube ACC verwendet ausschließlich den Radarsensor. Bei mir fällt das ACC nur bei richtigem Schmuddelwetter, also Regen in Verbindung mit Schmutz oder dicke Schneeflocken, aus.

    Ich denke schon, dass bei Dir noch etwas anderes nicht stimmt.

  • Das ACC läuft optisch mit der Kamera (Begrenzung) als auch mit den Ultraschall-Sensoren (Distanz).


    Wie weit jetzt das Bremslicht des LKW rüberragt weisst nur du selbst, aber der Sinn der Sache ist ja, dich vor einem Unfall zu bewahren, falls der LKW auf deine Spur zieht.


    Aber ich denke wir dürfen annehmen, dass die x-hundertausend Fahrzeuge in der Gegend mit ACC sauber und mit wenigen Ausfällen laufen. Auch die Teilautonomen und autonomen Fahrzeuge basieren auf der selben Technologie. Ich nehme ebenfalls mal an, du hattest bisher kein anderes Fahrzeug mit ACC und keinen Vergleich? Ansonsten, bevor hier ewig rumdiskutiert wird, würde ich die Situation nachstellen, mit filmenden Beifahrer und damit zum Händler gehen. Sonst hat das alles ja keinen Sinn...

  • der Freundliche ist 150 km entfernt und den ACC habe ich auf der Heimfahrt erst bemerkt - der Freundliche wurde aber sofort kontaktiert und es gibt vorliegenden Schriftverkehr. "wissentlich übernommen" ... da ich ihn nicht bestellt habe, habe ich bei der Übernahme des Wagens auch keine Einführung zu dem Thema bekommen. Natürlich ist er bereit alles zu unternehmen um das Problem zu beseitigen, aber wie du beschreibst ist es rechtlich bereits fast zu spät. Ist halt dann nur nervig wenn es trotz Kalibrierung nicht funktioniert und ich den Weg nochmal auf mich nehmen muss. (Ich spreche schon vom Fall der Fälle bis möglicherweise ein defektes Bauteil getauscht wird, möchte auf den Worst Case eingestellt sein.


    Wird der Ausfall des ACC eigentlich gelogged und kann von der Werkstatt ausgelesen werden?

  • Das ACC läuft optisch mit der Kamera als auch mit den Ultraschall-Sensoren.

    Bitte jetzt nicht wieder alle durcheinander und mit Halbwissen glänzen


    ACC = Radar im Kühlergrill -> https://www.seat.de/service-zu…ptive-cruise-control.html

    Spurhalteassistent/Fernlichtassistent = Frontkamera -> https://www.seat.de/service-zu…/s/spurhalteassisten.html

    Einparkhilfen & elektrische Zahnbürste = Ultraschall

  • ch nehme ebenfalls mal an, du hattest bisher kein anderes Fahrzeug mit ACC und keinen Vergleich? Ansonsten, bevor hier ewig rumdiskutiert wird, würde ich die Situation nachstellen, mit filmenden Beifahrer und damit zum Händler gehen. Sonst hat das alles ja keinen Sinn...

    Nein hatte ich nicht. Danke für den Tipp, werden wir dann wohl machen "müssen". Probleme und "Gewöhnungsbedarf" haben die Systeme allerdings auch in jetziger Generation wenn man so durch andere Foren des VAG Konzerns surft.

  • Bitte jetzt nicht wieder alle durcheinander und mit Halbwissen glänzen


    ACC = Radar im Kühlergrill -> https://www.seat.de/service-zu…ptive-cruise-control.html

    Spurhalteassistent/Fernlichtassistent = Frontkamera -> https://www.seat.de/service-zu…/s/spurhalteassisten.html

    Einparkhilfen & elektrische Zahnbürste = Ultraschall

    Danke, also kann ich die Kamera für den Tempomat schon mal ausschließen, das hilft mir sehr, so wollte ich mal ansetzen.

    Wie gesagt habe ich sonst keine Assistenten wie Spurhalten/wechsel usw. Ich nutze die Frontkamera wohl wirklich nur für Topview / einparken.

  • Ultraschall Sensoren die Distanz

    beim Parken, Ja

    ACC geht ab 30 km/h bis 210 km/h, da wird der Ultraschall zum leisen Zirpen ;-)

  • Frontkamera als wirklich nur wenn ich Sie aktiv nutze beim parken zum Beispiel.

    Es gibt eine Kamera über dem Nummernschild zum Parken und eine Kamera im Spiegel für den Spurhalteassistenten.

    Bitte nicht verwechseln.


    Du solltest auch nichts ausschließen oder vermuten. Die Beseitigung des Mangels obliegt alleinig dem Händler.

    Gib dem Werkstattmeister auch keine Tipps. Die sollen das Problem selbst finden. Dazu gibt es dicke Handbücher von SEAT.


    Du kannst in der Filebase auch in die Selbstlernhefte schauen (SSP)

    Da sind die elektrische Anlage und die Assistenzsysteme beschrieben.

  • Dennoch kann es gut sein, dass der ACC Sensor nicht richtig zur geometrischen Fahrachse sitzt und dieser kalibriert werden muss.

  • Es gibt eine Kamera über dem Nummernschild zum Parken und eine Kamera im Spiegel für den Spurhalteassistenten.

    Bitte nicht verwechseln.

    noch einmal, ich hab diese Kamera nicht, weil ich das Paket nicht habe wie bereits drei mal geschrieben.

  • noch einmal, ich hab diese Kamera nicht, weil ich das Paket nicht habe wie bereits drei mal geschrieben.

    Bau Dir doch einfach eine aussagekräftige Signatur zu Deinem Cupra und ich wette, die blöden Fragen und Ratschläge sind dann sofort vorbei.