Zeiten

  • Bin ich immer noch anderer Meinung ;-) schaue grad nach Leistungssteigerung nebst ABT in der Schweiz. Da waren mehrheitlich Stock Messungen <5s und z.T. <4.6s nach Modifikation.


    Ich hoffe, dass OCT ab Ende Monat die Leistungssteigerung offiziell anbietet. Dann gibt's erst mal die FOX Anlage und sobald möglich 350/360PS

  • Grüße ,

    Danke für die Info das bestätigt wieder das a) kein Cupra ab Werk unter 5sek fährt b) keine 4.6/4.7 sek 0-100 fährt


    :thumbsup:

    Ich glaube nicht, dass die verschiedenen Autozeitungen bzw. in den Youtube Videos so ein Aufwand betrieben wird,

    um irgendwelche Werte zwischen 4,7 bis 4,8 sec zu messen.


    Gruß Jörg

  • jeder Launch Control Start wird im MSG geloggt :saint:

    vom RS3 weiß ich, dass das Steuergerät nach 200 LC die Funktion unwiderruflich deaktiviert!

    Keine Ahnung wie es beim Cupra eingestellt ist

  • Wie ich sehe ist das DSG nur softwaremässig optimiert worden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es über einem längeren Zeitraum mit entsprechenden Fahrverhalten mit rund 30% Überlast klar kommt.

  • Also habe auch mit der pgear gemessen auf einer sehr geraden Stecke. Habe 14,76 Sek gemessen. Sprit 102 Oktan


    LC habe ich noch nicht gemacht. Nächste Woche kommt Software Stage 1 und DSG Anpassung. Mal sehen wie er dann läuft. 0-100 mit LC habe ich aber noch noch nicht gemacht. Wollte Anfangs Material auch schonen.

  • Habe den Cupra gestern endlich (zwei-) mal ausfahren können.

    256kmh Tacho sind Limit. GPS sagte 248kmh.

  • allgemeiner Hinweis
    Änderungen am Fahrzeug können zum Verlust der Garantie, Gewährleistungsansprüche oder der Betriebserlaubnis führen. Kann die eigene und die Gesundheit Dritter gefährden und uU die Umwelt negativ belasten. Informiert euch was durch die StVZO und andere Gesetze zulässig und in welchem Rahmen genutzt werden darf.
  • Habe den Cupra gestern endlich (zwei-) mal ausfahren können.

    256kmh Tacho sind Limit. GPS sagte 248kmh.

    Hat er sich im 4-5 Gang, speziell im 5ten auch so einen abgequält wie im Video?


    Jenseits der 170 km/h wird unser Kastenwagen ja zäh wie ein Steak von einer alten Kuh, egal ob Cupra oder kraftvoller Diesel.

    Glaube da muss keiner mehr auf 100stel Sekunden schauen. Und das im 5 Gang.... bei 200 km/h.


    Optisch ein tolles Auto der Cupra, trotzdem von mir, an alle die ihn haben.

    Ateca Xcellence 2.0 4Drive DSG 190PS, mag-schwarz, Sitze braun-schwarz, Winterpaket, Navi, StHz, Sound-System, Assistenzpaket V, el. Heckkl. inkl. VP , AHK Vorbereitung, Performance 2 mit 225/50/18 Sommer, R³ R3H1 235/45/18 Winter, Top View. Best.: 27.01.17 gelief. 30.09.17

  • Hab mir das Video noch gar nicht angeschaut.

    Subjektiv empfinde ich es erst so ab 220 zäher. Exakt bei 250 hat er immer in den 6.Gang geschaltet. Der 7. ist ja bekanntlich eher als Overdrive ausgelegt ;-)

    Nur ein S63 AMG hat mich ein paar Mal ganz schön stehen lassen :-) Beeindruckend.

  • Kann man nur einbauen und testen. Meine Racecip Box im Cupra 290 ST war schon recht gut. Waren effektiv ca. 350 ps wie angegeben.


    Ich habe Leistungsprüfstand Serie gemacht mit 102 Oktan, am Montag noch eine Messung mit Fox Aga. Am Mittwoch kommt Software und DSG Anpassung von Dubracer drauf und dann nochmal Prüfstand. Werde berichten.

  • Werde berichten.

    Und wie ist gelaufen? Wäre toll wenn du die Ergebnisse der Prüfstandsläufe posten könntest...


    Gruß


    Brasskopp

  • Kann man nur einbauen und testen. Meine Racecip Box im Cupra 290 ST war schon recht gut. Waren effektiv ca. 350 ps wie angegeben.


    Ich habe Leistungsprüfstand Serie gemacht mit 102 Oktan, am Montag noch eine Messung mit Fox Aga. Am Mittwoch kommt Software und DSG Anpassung von Dubracer drauf und dann nochmal Prüfstand. Werde berichten.

    ...kannste mir bitte evtl. mal die Kontaktdaten von Dubracer und paar Eckdaten via PN zukommen lassen? Ich find leider nix zum Cupra auf deren Seite...


    Gruß Ingo

  • allgemeiner Hinweis
    Änderungen am Fahrzeug können zum Verlust der Garantie, Gewährleistungsansprüche oder der Betriebserlaubnis führen. Kann die eigene und die Gesundheit Dritter gefährden und uU die Umwelt negativ belasten. Informiert euch was durch die StVZO und andere Gesetze zulässig und in welchem Rahmen genutzt werden darf.