Zeiten

  • ist das rechtens?

    Kann ich Dir leider nichts schlaues zu sagen, wüsste aber nicht warum es Audi nicht erlaubt sein sollte die Hardware so zu kastrieren.


    Wo wir hier ja bei "Zeiten" sind ist es womöglich nicht ganz OT:


    Am letzten Wochenende haben wir den RS3 und meinen Cupra mal etwas getestet (im Rahmen der StVO!):

    Ja, der Audi beschleunigt besser.

    Nein, nicht annähernd so viel besser wie es die Eckdaten vermuten liessen!


    Nicht nur ich, sondern auch die RS3-Besatzung waren irritiert, wie gut der Cupra mithalten konnte. Ich war anfangs überzeugt, der Audi würde nicht mit Vollgas fahren. Wie sich später herausstellte war er aber auf Dynamic und am Anschlag.

    Die Art und Weise wie die Leistung auf die Straße gebracht wird, könnte aber unterschiedlicher kaum sein. Der RS3 BRÜLLT seine 400PS raus, es riecht nach einem Gemisch aus Öl, Reifen und Kupplung und der Cupra hängt ihm dabei fast langweilend am Heck :thumbsup:


    Nach 91km sportlicher Fahrt hatte der Cupra übrigens lt. Bordcomputer einen Durchschnittsverbrauchs von 12,4L und der Audi von 16,9L :saint:

  • Danke für das Feedback, da hat mich das Video hier gegen den Stock golf r wohl eher erschreckt, er hängt den cupa eine Wagenlänge ab und mit Chip auf 350 gewinnt der cupra nur eine halbe Wagenlänge...die Distanz hab ich allerdings gerade nicht im Kopf, Video war aber hier im forum

  • Danke für das Feedback, da hat mich das Video hier gegen den Stock golf r wohl eher erschreckt, er hängt den cupa eine Wagenlänge ab und mit Chip auf 350 gewinnt der cupra nur eine halbe Wagenlänge...die Distanz hab ich allerdings gerade nicht im Kopf, Video war aber hier im forum

    Meisnt das video hier?


    Habe selber auf der Autobahn einen Golf R hinter mir gehabt und keine wirkliche Chance gegen ihn. Konnte zwar mit halten, aber oberhalb 170km/h zieht er lässig davon. Unten raus geben sie sich nicht viel. Sind drei Mal gegeneinander gefahren wenn frei wurde.

  • Meisnt das video hier?


    Habe selber auf der Autobahn einen Golf R hinter mir gehabt und keine wirkliche Chance gegen ihn. Konnte zwar mit halten, aber oberhalb 170km/h zieht er lässig davon. Unten raus geben sie sich nicht viel. Sind drei Mal gegeneinander gefahren wenn frei wurde.

    Ich habe die Tage zusammen mit einem Porsche Panamera(k.A. welche Maschine) von ~90 Km/h aus einer Autobahnbaustelle herrausbeschleunigt.

    Ebenfall bis ~170 Km/h gleichauf, dann kein Land mehr gesehen.

    Gibt aber sicher schlimmere Dinge im Leben.

  • Ja bei hohen Geschwindigkeiten sehen wir mit dem Cupra kein Land.

    Da hilft entweder noch mehr Power oder ein flacherer Aufbau, idealerweise beides :-)

    Nicht ohne Grund fährt der Golf R Variant Tacho ca. 20kmh mehr bei identischer Motorisierung.

    Tauschen würde ich trotzdem nicht!

  • Ja bei hohen Geschwindigkeiten sehen wir mit dem Cupra kein Land.

    Da hilft entweder noch mehr Power oder ein flacherer Aufbau, idealerweise beides :-)

    Nicht ohne Grund fährt der Golf R Variant Tacho ca. 20kmh mehr bei identischer Motorisierung.

    Tauschen würde ich trotzdem nicht!

    Niemals nicht!!

    Bin knapp 2m und die Knochen machen mit fast 50 auch nicht mehr so richtig mit.

    Für mich ist das Ein- und Austeigen in "normale" Autos mittlerweile viel zu anstrengend!

  • Ja bei hohen Geschwindigkeiten sehen wir mit dem Cupra kein Land.

    Da hilft entweder noch mehr Power oder ein flacherer Aufbau, idealerweise beides :-)

    Nicht ohne Grund fährt der Golf R Variant Tacho ca. 20kmh mehr bei identischer Motorisierung.

    Tauschen würde ich trotzdem nicht!

    Absolut richtig :thumbup:, und ja: Tauschen würde ich auch nicht mehr wollen ! ;daumen;

  • ...da geht der Leon ST besser...aber ehrlicherweise is mir das ebenso Wurscht, wollte nen SUV ;daumen;

  • Hallo Gemeinde


    heute hab ich nach 1000km mal den sprint auf 100 mit Launch Control versucht.

    Ich weiss ist eigentlich völlig über. Also keine Diskussion über notwendigkeit.

    4 mal mit P Gear gemessen und es kamen 5,07 Sec. dabei raus.

    Ich habe heute das Steuergerät von Speed-Buster erhalten und werde es Sonntag ausgiebig testen.

    Wie und ob werde ich dann berichten.


    Ist mein einziges Hobby:saint::saint::saint::saint:

  • hallo gemeinde,


    die speed buster box schicke ich zurück da man zwingend einen der sensoren von unten anbringen muss.

    wenn man also nicht die möglichkeit einer grube oder ähnliches hat wird das mit der montage oder auch demontage schwierig.

    bin aber mit dem tuning von kd performance mehr als zufrieden.


    gruss ausm pott

  • das verstehe ich jetzt nicht wer hat den 200 versuche gemacht????????????


    gruss ausm pott

    Er meint schon dich, weil du doch recht viel testest 😉

    Es ist nur der Hinweis, dass bei Audi die Launch Control nach 200-maliger Nutzung permanent und unumkehrbar deaktiviert wird. Beim Cupra hat es noch keiner ausprobiert, ob es auch so ist - du könntest der erste sein 😄

  • Ist das wirklich so bei Audi? oder nur im Internet gelesen? Da beim Cupra davon nichts in der Betriebsanleitung steht und ich auch sonst nichts dergleichen gelesen bzw. unterschrieben habe, frage ich mich wie das Autohaus mir das im Ernstfall erklären will:/

    Cupra Ateca: bestellt 31.01.2019, unverb. LT Juni 2019, ausgeliefert 15.06.2019, Magic Schwarz, Businesspaket, elektr. Heckklappe, Kessy, Black Paket, DWL, Winter Paket, Garantieverl. 2 Jahre/80000km, Autec Delano 8,5x20 ET 42 mit 255/35

  • Ist das wirklich so bei Audi? oder nur im Internet gelesen? Da beim Cupra davon nichts in der Betriebsanleitung steht und ich auch sonst nichts dergleichen gelesen bzw. unterschrieben habe, frage ich mich wie das Autohaus mir das im Ernstfall erklären will:/

    Ich kann das nur für einen RS3 bestätigen. Dort deaktiviert dann das Steuergerät die LC-Funktion unumkehrbar.

    Der Fahrer bekam es sehr kleinlaut vom Audi-Autohaus vermittelt. Der Sachverhalt war dort auch keinem bekannt im Vorfeld.