Lackierung in Reflexsilber nicht mehr lieferbar

  • Jemand hatte ein einsehen, bzw. die Bestellungen sind unter einen gewissen Zähler gefallen.


    Nur noch 5 aktuell bei mir auch. Blau, Rot, Schwarz, Weiß und Grau.

  • Noch vor ein paar Jahren wär die Farbe der Renner gewesen. Ich hab ja das Rhodium auch nur mangels Alternativen genommen. In natura ist es aber Gut. Ein paar mehr schöne Farben würden Cupra allerdings gut stehen.

  • ich wollte auch erst das silber nehmen, weil dadurch die schwarzen Akzente (Kühlergrill etc). gut zur Geltung kommen. sieht dann aber irgendwie doch "altbacken"aus. Hab mich dann für schwarz entschieden. Etwas mehr Farben zur Auswahl wäre schon besser gewesen...

    Cupra Ateca: bestellt 31.01.2019, unverb. LT Juni 2019, Magic Schwarz, Businesspaket, elektr. Heckklappe, Kessy, Black Paket, DWL, Winter Paket, Garantieverl. 2 Jahre/80000km

  • Nun, meinen Cupra habe ich in reflexsilber bestellt und bisher habe ich ausschließlich positive Rückmeldungen zu Fahrzeug und Farbe erhalten....;daumen;

    Sportlich elegant und selbst im schmutzigen Zustand kommen die "Reflexe" an den Linien des Wagens sehr gut rüber.


    Ich finde es gut, wenn es reflexsilber wirklich nicht mehr geben sollte.

    Dann habe ich ein seltenes Schätzchen, das ich auf dem Parkplatz direkt wiederfinden kann :bigdaumen;


    Gruß Jörg

  • Was die Farbwahl angeht finde ich es auch etwas arg "dünn".

    Ich hätte gern die Farbe der kommenden Special Edition genommen.

    Eines der ersten Videos im Netz war genau in diesem "grau matt", was viele als "Grundierung" abtuen..

    Aber nun, so ist es halt und ich bin mit meinem weißen sehr zufrieden.

    Wenn dann doch zu viele auf den Straßen unterwegs sind, kommt mein Folierer zum Zuge, um dann wieder etwas mehr "Individualität" zu bekommen.

    :-)

  • Michi

    Hat den Titel des Themas von „Lackierung in reflexsilber nicht mehr lieferbar“ zu „Lackierung in Reflexsilber nicht mehr lieferbar“ geändert.