Apple CarPlay & Wireless CarPlay (mit Rabattcode und Tabelle)

  • moin,


    vorgestern wurde seitens Apple auf der WWDC am Rande auch die "Renovierung" von Carplay unter iOS 13 vorgestellt.

    Ua soll es mit der neuen Version möglich sein den "Zweitbildschirm" (hier im VR)

    nutzen zu können, zb mit Apple oder Google Maps.


    Weis evtl jmd ob diese Funktion von Seat in deren Software freigeschaltet werden muss

    oder nicht??


    Vielen Dank für die Aufmerksamkeit :-)

  • Wenn iOS13 noch nicht ausgerollt ist, wird dir das nicht einmal Seat beantworten können, womöglich nicht einmal der Zulieferer (aber hier beständen die besten Chancen).
    Die Zubehörindustrie arbeitet selten so eng mit Apple zusammen, dass bereits zukünftige Feat. berücksichtigt werden. Da bleibt zu hoffem dass Apple diese Funktion ohne Änderung der Schnittstelle hinbekommt, dann besteht eine Chance, dass auch alte Systeme das unterstützen.

  • .... Da bleibt zu hoffem dass Apple diese Funktion ohne Änderung der Schnittstelle hinbekommt, dann besteht eine Chance, dass auch alte Systeme das unterstützen.

    was wünschenswert wäre ;-) wobei ich davon dann ausgehen werde, da Apple ja für gewöhnlich versucht soviele User wie möglich mit neuen Features zu versorgen.

  • Wireless Carplay wäre auch mal nett.

    Das wäre aber nicht (mehr) durch Apple freizugeben, hier müsste die Headunit dies unterstützen. ;)

    Wobei ich (zumindest für längere Fahrten) wenig Sinn darin sehe weil durch den erhöhten Energieverbrauch ohnehin ein Kabel angeschlossen werden sollte.

  • Ich fände es super, wenn trotz verbundenem apple car Play beide Handys gekoppelt sind. Meine Frau hat das 8er und lädt induktiv. Ich das 7er und muss es anstecken. Und bei Car Play wird das meiner Frau über BT immer rausgeschmissen leider.

  • Wenn iOS13 noch nicht ausgerollt ist, wird dir das nicht einmal Seat beantworten können, womöglich nicht einmal der Zulieferer (aber hier beständen die besten Chancen).
    Die Zubehörindustrie arbeitet selten so eng mit Apple zusammen, dass bereits zukünftige Feat. berücksichtigt werden. Da bleibt zu hoffem dass Apple diese Funktion ohne Änderung der Schnittstelle hinbekommt, dann besteht eine Chance, dass auch alte Systeme das unterstützen.

    Da kann meiner Meinung nach nichts freigeschaltet werden.


    Carplay in iOS 13 ist startklar für doppelte Bildschirme. Bei irgendeinen neuen Auto (Audi oder Skoda?) habe ich das schonmal gesehen, wo das Infotaiment System in die Länge gezogen ist.


    Im Ateca gibt es ja nur einen Bildschirm in der Mitte. Das VC hat damit nichts zutun (keine Touchfunktion).

    SEAT Ateca XCELLENCE 1.5 TSI ACT DSG 110 kW (150 PS) - Magnetisch Braun


  • Carplay in iOS 13 ist startklar für doppelte Bildschirme.

    Neben den zusätzlichen Apps (Kalender, ...) kann CarPlay unter iOS 13

    MEHRERE Apps auf EINEM Bildschirm nebeneinander darstellen.



    Da das 8"-Display im Ateca als Ganzes vom iPhone gesteuert wird,

    wird es auch sofort funktionieren.


    In der Spezifikation (https://developer.apple.com/de…lay/visual-design/layout/)

    wird zwar von sehr breiten Bildschirmen gesprochen, aber niemals von Dual-Screen.


    Das Zusammenspiel mit dem VC obliegt alleinig der Headunit und damit SEAT.

    Sobald Carplay aktiv ist, wird das VC sehr schweigsam.

  • Das Zusammenspiel mit dem VC obliegt alleinig der Headunit und damit SEAT.

    Sobald Carplay aktiv ist, wird das VC sehr schweigsam.

    Das ist bei "Android Auto" ja genauso. Letztlich wird das tolle Feature (Anzeige Google Maps bzw. Apple Karten im VC) in den Premium-Marken für einen saftigen Aufpreis inklusive Satelliten-Ansicht optional verkauft.

  • Den Screenshot hatte ich auch schon entdeckt. Darauf freue ich mich, Maps und Musik auf einer Seite. Perfekt!


    wenn dem so ist, wirds nix mit apple maps und/oder apple music im display des VC :-(

    Seat untestützt aktuell offiziell nur bis zum iphone X carplay:D

    und bekanntlich sind sie bei Seat mit updates nicht die schnellsten.


    Ja richtig, damit brauchen wir nicht rechnen dass Apple Maps vom iPhone im VC angezeigt wird. Beim nächsten Ateca dann vielleicht ;-)

    SEAT Ateca XCELLENCE 1.5 TSI ACT DSG 110 kW (150 PS) - Magnetisch Braun


  • Hab grad nen Artikel gefunden, bei dem beschrieben wird, was CarPlay unter iOS13 theoretisch alles kann. Da gehts neben Darstellungen auf ungleichmäßig geformten Displays auch um Splitscreendarstellungen auf nicht verbundenen Displays.

    Link

  • ...danke! sehr interessant.


    aber dort steht ja auch im letzten satz das alle neuen features, ausser der neuen aufteilung seitens apple im hauptdsiplay, erst durch die HERSTELLER implementiert werden müssen.

    Ergo wirds bei Seat ziemlich lange dauern oder garnicht passieren.

  • Hab grad nen Artikel gefunden, bei dem beschrieben wird, was CarPlay unter iOS13 theoretisch alles kann. Da gehts neben Darstellungen auf ungleichmäßig geformten Displays auch um Splitscreendarstellungen auf nicht verbundenen Displays.

    Link

    Wenn ich mal den Absatz aus dem Link zitieren darf:


    Die größte Neuerung für Anwender, für die Autobauer keine Veränderungen an ihrer Implementierung von CarPlay vornehmen müssen, ist das neue Dashboard als neuer Startbildschirm. Hier zeigt CarPlay eine Karte und wichtige Informationen rund um Navigation, Musik oder Nachrichten sowie Bedienelemente für Garagentoröffner an. Links erscheinen häufig verwendete Apps, darunter eine Verknüpfung zu allen Apps.


    Das heißt das neue Dashboard bekommen wir in unseren Ateca's angezeigt :thumbsup:


    Alles andere bedarf ein Update (was es sicherlich nicht geben wird) oder ein neues Auto ;)


    Hier sieht man das ganze mal in einem Seat (kein Ateca) in Aktion: Das neue Apple CarPlay mit iOS 13 - sieht super aus, auf die Funktionen freue ich mich.

    SEAT Ateca XCELLENCE 1.5 TSI ACT DSG 110 kW (150 PS) - Magnetisch Braun


  • Was auch neu ist, daß der Beifahrer das iPhone nutzen kann während die gewählten Funktionen im CarPlay weiterlaufen.

    Also Navi und Spotyfy laufen über CarPlay und der Beifahrer schreibt währenddessen ne E-Mail.

    Bestellt: 4.1.19

    Produziert:12.KW :thumbsup:

    Beim Händler: 4.4.19 :)

    Übergabe: 15.4.19 ;:happy;:

  • CarPlay unter iOS 13 im SEAT Leon:

    https://www.youtube.com/watch?v=oNMmlxdz_Vc


    Nach diesem Blog, kann das Layout nicht vom Anwender verändert werden

    https://www.idownloadblog.com/…/ios-13-overview-carplay/


    The Dashboard feature is basically an information grid that displays useful pieces of information to reduce app switching. The stats include your location on a map along with your navigation session or a route overview on the lefthand side and your playback controls, Siri suggestions and calendar events on the right-hand side (the layout cannot be customized).


    Dashboard is a new CarPlay section featuring a two-pane layout.

  • Hat jemand so einen Adapter für Wireless CarPlay schon ausprobiert ?


    https://www.ebay.de/i/12382839…4G4wO2YyxmbkaAsooEALw_wcB


    Wenn das wirklich funktioniert würde ich das Geld gerne investieren ! 😁

  • Was wird auch hier diskutiert:

    https://www.motor-talk.de/foru…ter-t6657040.html?page=10


    Es scheint zu funktionieren!

  • Na, dann !

    Habe ein noch günstigeres Angebot gefunden und direkt bestellt:


    https://rover.ebay.com/rover/0…Fulk%2Fitm%2F143357479218


    Ich werde berichten ob es mit dem Ateca funst ! 😀