Navi-Karten-Aktualisierung für das Tarraco Navigationssystem (non-Plus)

  • Oder würde der Weg über VW ohne mapcare gar nicht gehen?!

    Bevor du deinen Händler zusammen kofferst:

    Es ist wurst, ob die Karten von VW kommen oder von Seat,

    Runterladen mußt du sie auf jeden Fall und Map-Care brauchst du offiziell auch bei beiden Karten, egal ob VW oder Seat.

    1.4 TSI, 2WD,6Gang Hand, Xcellence, Mato braun, Winterpaket, Pano,Navi, PWII, Beheizbare Frontscheibe, Soundsystem,Alkantara braun Best: 03.08.16. Auslieferung 15.11.16

  • atecaneser


    Hallo Hartmut,


    mag sein, dass ich jetzt völlig auf dem Schlauch stehe, aber ich kann Deine Antwort nicht wirklich deuten... Sorry. Ich verstehe es schlicht nicht, was Du damit sagen willst.


    Ist der Weg über VW illegal? Wundern sich alle, dass es über VW kostenlos geht und alle haben Angst, dass das angeschaltet wird?!


    Was für schlafende Hunde??

    Rennt keiner zu Seat und prangert den Misstand an, weil es über VW neue Updates kostenlos gibt?! Auch ohne mapcare?! War mapcare also wirklich sinnfrei gekauft?!


    Sorry... ich verstehe es nicht...


    Danke

    Seat Tarraco, 2,0 TDI 150 PS, Schalter, indiumgrau, 20 Zoll, Winterpaket, TopView, Infotain Paket, AHK, 5 Sitzer, Panorama Dach, Ende März 2019 bestellt, avisiert für die erste Juli Woche... Abholung aufgrund Urlaub Mitte August... seitdem stolzer und glücklicher Fahrer...

  • Hast du Navi+, dann brauchst du Mapcare. Hast du Navi ohne +, dann gibt es die Möglichkeit ohne Mapcare die Karten zu aktualisieren. Du musst nur mal im Ateca-Bereich nach dem Update des Navis ohne Mapcare suchen. Dort wird alles ausführlich beschrieben.


    SEAT hängt auf seiner Homepage immer mit dem Hochladen der neuesten Karten hinterher. Daher kann man auch die Karten von VW oder Skoda laden, die sind immer etwas schneller mit dem Upload der neuen Karten. Das Material ist am Ende aber das gleiche.

  • Also SEAT bietet durchaus ein Update der Navigationskarten unter https://www.seat.de/kontakt/do…/map-updates/tarraco.html an:


    Beim Standard-Navi steht:

    Navigationssystem aktualisieren:

    Bitte prüfe, ob die vierstellige Nummer 1309 (vor dem regionalen Code, hier ECE) an derselben Stelle auf dem Display deines Navigationssystems steht. Ist die Zahl die gleiche oder niedriger als 1309, ist dein Navigationssystem nicht mehr aktuell...


    Beim Plus-Navi steht:


    ...Ist die Zahl die gleiche oder niedriger als 0169, ist dein Navigationssystem nicht mehr aktuell...


    Während man beim Plus-Navi bei SEAT einfach alles auf einmal downloaden kann (25,3 GB), muss man beim Standard-Navi wohl mehrere kleinere Downloads (zwischen 3 - 7,7 GB) machen oder sich für einen davon entscheiden, z.B. Europa 2 (weiß das jemand?). Wenn diese Karten aber im Vergleich zu VW und Skoda veraltet sind, erscheint das natürlich wenig sinnvoll.

  • Hab die Tage auch mal die neue Karte geupdatet. Funktioniert. Solange wie Seat nicht fähig ist, eine Gesamtkarte für Europa anzubieten, bin ich froh, für Mapcare nichts gezahlt zu haben.


  • Während man beim Plus-Navi bei SEAT einfach alles auf einmal downloaden kann (25,3 GB), muss man beim Standard-Navi wohl mehrere kleinere Downloads (zwischen 3 - 7,7 GB) machen oder sich für einen davon entscheiden, z.B. Europa 2 (weiß das jemand?). Wenn diese Karten aber im Vergleich zu VW und Skoda veraltet sind, erscheint das natürlich wenig sinnvoll.

    Für das ohne + gibt es auch die komplette Europaversion. Ist die 1430.

    Da aber die Dateien mit jedem Update größer werden, kann es sein, dass sie bald nicht mehr auf die 16-GB-Karten passen und dann wird man wohl aufteilen müssen, oder versuchen aus der Eureopaversion einzelne Länder zu löschen.

  • Ist der Weg über VW illegal? Wundern sich alle, dass es über VW kostenlos geht und alle haben Angst, dass das angeschaltet wird?!

    Der ist natürlich nicht illegal.

    Ich versuch mal das Ganze für Dich zusammen zu fassen!

    Es ist egal ob du die Karten von Seat oder VW benutzt, beide Wege benötigen Map-Care!

    Allerdings gibt es beim 6P0-Navi die Möglichkeit, ohne Map-Care ein Update durchzuführen.

    Wenn du dich im Forum umsiehst, wirst Du da sicher den Hinweis finden. Darum geht's bei den schlafenden Hunden, weils halt eine Grauzone ist. Da ich aber denke, das Herr Seat den Umstand mittlerweile kennt, braucht man da kein großes Geheimnis draus zu machen.

    1.4 TSI, 2WD,6Gang Hand, Xcellence, Mato braun, Winterpaket, Pano,Navi, PWII, Beheizbare Frontscheibe, Soundsystem,Alkantara braun Best: 03.08.16. Auslieferung 15.11.16