Navi-Karten-Aktualisierung für das Tarraco Navigationssystem (non-Plus)

  • Danke.


    Habe jetzt jede denkbare Kombination probiert (SD-Karte auf FAT32 und NTFS formatiert, Seat- und VW-Karten gedownloadet (vollständige Karte sowie testweise einzelne Regionen Europas), den Power-Button für 10 Sekunden gedrückt) und nichts hat geholfen. Bringe ihn jetzt zum SEAT-Händler (der vermutet defekte GPS-Antenne oder lose Kabel; gibt wohl bereits eine Anleitung von SEAT für die Händler dazu...)

  • Hallo,


    ich bin neu hier, und versuchen gerade ein update aufzuspielen - vergeblich.

    Jetzt habe ich gelesen, man soll die alte Version in slot 1 stecken, und eine neue Version in slot 2, dann würde die SD Karte von slot 1 aktualisiert?? Kennt sich jemand damit aus? Danke!

  • Stopp, was hast du vor?

    Zuerst, was hast du für eine Version? Unter Navi, Setup, Versionsinformation gefunden

    Steht dort was von 6P0xxxxxxxx, oder auch was von 0820,0915,1030,1115,1310,oder 1430, dann kann dir hier geholfen werden

    1. kein update mit zwei Karten

    Entweder du nimmst deine Originalkarte, sicherst den Inhalt auf deinem PC, dann Schiebst du den kleinen Schalter der SD nach vorne (Schreibschutz daktivieren), Löscht oder formatierst deine Karte FAT 32. Dann entpackst du die Heruntergeladene Version am besten mit (7zip oder winrar)direkt auf die SD Karte. Wenn kein mapecare vorhanden ist musst du dann von deiner Sicherung am PC noch eine Datei ersetzen, Karte wieder Sperren und ab ins Auto

    Variante 2

    Du besorgst dir eine 2. SD Karte (Original oder speziell getürkte) und machst das auf dieser Karte

    Dann bleibt die Originale als unberührt in Reserve, wenn du wegen Garantie Bedenken hast


    Ab #41 schon mal geschrieben


    Genaue Beschreibung findest in der filebase

    Oder schreib mir eine PN

    Gruß Robert

  • Ich habe die Version "1520 V13" schon drauf - von der VW-Seite :thumbsup:.

    Freundlichkeit ist wie ein Bumerang - sie kommt zurück!