Styroporeinsatz aus Kofferraumboden beim 7-Sitzer entfernen

  • Ich möchte den Styroporeinsatz aus dem Kofferraumboden bei meinem 7-Sitzer entfernen, ohne dabei den Styroporeinsatz zu beschädigen. Ich bin so vorgegangen:

    1. 2. Sitzreihe nach vorne schieben
    2. im Kofferraum den kurzen Deckel des Kofferraumbodens entfernen
    3. Zwischenraumabteilung zwischen Pannenhilfe und der 3. Sitzreihe nach oben herausziehen
    4. an den Schlaufen unterhalb der 3. Sitzreihe ziehen und die 3. Sitzreihe ca. 30° nach oben klappen
    5. große Schraube für Reserveradhalterung abdrehen
    6. kleinen Styroporeinsatz im Reserveradbecken herausnehmen

    Es sieht dann so aus:


    Kofferraumboden.jpg


    Nun komme ich nicht weiter. Wie kann ich den großen Styroporeinsatz herausnehmen, ohne ihn zu beschädigen?

  • Hi Satellit, eins vorweg, ich habe es selbst nicht getestet!

    Wenn keine Schrauben mehr vorhanden sind die Du rausdrehen kannst, ist meine Vermutung, dass der Styroporeinsatz mit einem Doppelseitigem Klebeband befestigt ist.

    Ich würde mal schauen ob du von der Sitzreihe her mit einem Flachen Gegenstand den Styroporeinsatz anheben kannst. Du wirst sicher gleich bemerken ob er verklebt ist.


    Also nur mein Gedanke.:/

    Grüsse

  • tacco Der Styroporeinsatz ist nicht festgeklebt. Es gibt zwei Nasen (2 rote Pfeile unten), die das Hochheben verhindern. Das Verschieben nach hinten wird durch den Kunststoffvorsprung (2 rote Pfeile rechts und links) verhindert.


    Herausschieben.jpg


    Ich habe schon versucht die kleinen Kunststoffwände rechts und links mit dem Kunststoffvorsprung, die das Verschieben verhindern, rauszuschrauben. Leider klappt das nicht.

  • Ich habe es geschafft, den Styroporeinsatz unbeschadet zu entfernen:

    1. 2. Sitzreihe nach vorne schieben
    2. im Kofferraum den kurzen Deckel des Kofferraumbodens entfernen
    3. Zwischenraumabteilung zwischen Pannenhilfe und der 3. Sitzreihe nach oben herausziehen
    4. an den Schlaufen unterhalb der 3. Sitzreihe ziehen und die 3. Sitzreihe ca. 30° nach oben klappen
    5. große Schraube für Reserveradhalterung abdrehen
    6. kleinen Styroporeinsatz im Reserveradbecken herausnehmen
    7. den Kabelhalter lösen (roter Kreis unten)
    8. den Kabelbinder durchtrennen (roter Kreis oben)
      Kabel lösen.jpg
    9. untere linke Klammer des Gasdruckfederkopfes mit einem kleinen Schraubendreher entfernen
      Klammer lösen.jpg
    10. Gasdruckfederkopf abziehen
    11. wenn man nun den rechten Gasdruckfederkopf bearbeitet, muss darauf achten, dass die 3. Sitzbank nicht komplett nach hinten fällt!
    12. den Styroporeinsatz kann man nun einfach entfernen
    13. in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammenbauen
    14. die Gasfederköpfe ansetzen und die Klammern aufsetzen; das ist fummelig und ist die komplizierteste Arbeit; man kann als Hilfe ein dünnes Holzbrett nehmen, um die Klammer unten zu fixieren
    15. die Kabel mit den Kabelbindern fixieren und die beiden Kabelhalter wieder aufstecken

    Das Pannenhilfeset habe ich in eine Schachtel gepackt und unter der 3. Sitzreihe verstaut.

    Styroporeinsatz entfernt.jpg

  • Ja, das wollte ich machen. Ich habe unter der Klappe mehr Platz und kann im Prinzip auch noch etwas unter den Kofferraumboden schieben. Leider stört dazu die Riesenschraube für das Ersatzrad. Ich bin noch am überlegen, wie das gestalte. Ideen sind willkommen!

    Das sind natürlich auch die ersten Schritte für den Ausbau der 3. Sitzreihe, wenn man mehr Platz benötigt.

    Wozu die Kabel in der 3. Sitzreihe sind, habe ich nicht herausgefunden. Sie könnten für Gurtwarner sein. Es ist nur merkwürdig, dass die Kabel zur Sitzfläche und zur Rücklehne führen.

  • Ok, ich bin gespannt auf das Ergebnis :).


    Wir haben auch den 7 Sitzer, aber ich hoffe, ich komme nie in eine Situation wo ich die dritte Sitzreihe ausbauen soll/muss ^^. Wir fanden es gerade praktisch, dass der Ladeboden, trotz der 3ten Sitzreihe "eben" ist und mit einem Handgriff auf- bzw. zugeklappt werden kann.


    Zu den Kabeln: Mein erster Gedanke war: Sitzheizung in Reihe drei? :) Kabel in Sitzfläche und Rücklehne... aber wahrscheinlich eher nicht :)

  • wie bekommt man denn die 3 Sitzreihe über dem Rad weggeklappt? Bekomme nicht mal den Subwoofer raus :-(