OBD11 Codierung - Cupra MJ2020

  • Hallo, hab mal eine Frage. Ein Freund von mir hat versucht per OBDEleven bei meinem CUPRA ATECA VIM freizuschalten. Er hat da aus versehen das falsche Modelljahr eingegeben. Und jetzt kommt da immer das Bild vom Facelift CUPRA ATECA und damit funktioniert das nicht. Wollten jetzt ein anderes Modelljahr eingeben. Das geht aber nicht !! Kann jemand was dazu sagen?


    Gruß Sascha

    Hab exakt das selbe Problem...

  • IamMatze

    Im Bereich des Seat Ateca gab es mal eine ähnliche Anfrage. Konkret ging es darum, ob man die Ausschaltgeschwindigkeit ändern kann. Dieser ist ja auf eine bestimmte Geschwindigkeit festgelegt. Vielleicht mal den entsprechenden Thread suchen.


    Ansonsten kannst Du durch drücken der entsprechenden Taste in der Mittelkonsole, die TopView Kamera bei langsamer Fahrt zuschalten. Du kannst dann noch auswählen was vorzugsweise angezeigt (Front, Heck usw.) werden soll. Aber alles nur bis zur festgelegten Geschwindigkeit. Die Option finde ich persönlich besser, da man ganz individuell diese Funktion zuschalten kann, als dass die TopView Kamera ständig angeht.


    LG Bernard

  • kennt jemand das:?

    Guten Tag Herr ....

    läuft natürlich auch problemlos für Ihren Seat Ateca 5F Cupra Ausführung. Sie können aus der vollen Palette wählen, sofern Sie sich für die entsprechende OBDAPP Flatrate entscheiden und so Ihr Fahrzeug ganz persönlich individualisieren:

    https://obdappshop.de/Seat-Fah…ngen-Freischaltungen.html

    Vorteile der OBDAPP:

    • Möglichkeit die Freischaltung wieder auf Werkszustand zurücksetzen
    • Möglichkeit die Freischaltung erneut auszuführen sofern vom Händler deaktiviert im Zuge Service (SOLL/IST Abgleich)
    • Abruf des Fehlerspeichers vom Fahrzeugs inklusive Löschfunktion [alle VAG Konzernfahrzeuge mit CAN Bus abrufbar]
    • Abruf von LIVE-Fahrzeugdaten: Geschwindigkeit, Drehzahl, Ladedruck [alle Standard OBD2 Fahrzeuge]
    • Es können jederzeit weitere Freischaltungen für Ihr VAG Modell bei Bedarf auf die OBDAPP gebucht werden, welche nach Bestellung on the fly abrufbar sind
    • Alle aktuellen VAG Modelle werden unterstützt und können entsprechend bedient werden

    Mehr erfahren Sie unter:

    https://obdappshop.de/info/obdapp.html

    Freundliche Grüße
    Stefan MEIER


  • Stemei - Passau meiner Meinung nach viel zu teuer. Für 69€ bekommst du OBDeleven+eine ProVersion, damit kannst du alled Kodieren was du willst.

  • für einen Freund suche ich Codierlisten für einen VW Golf 7 . Wo kann ich die finden ? Den OBD11 habe ich bereits bei meinem Tarraco eingesetzt. Funktioniert super

    Besten Dank.

    Hier findest du welche: https://www.stemei.de/pages/co…olf-7/anfahrassistent.php


    Ansonsten müssten doch analog zum Ateca vorgefertigte bei OBD11 für den Golf 7 eingepflegt sein.


    LG Bernard

  • Hallo Zusammen, ich versuche gerade den intelligenten Tempomaten zu aktivieren (wenn es überhaupt geht)

    Fand ich bei meinem Audi A4 eigentlich ne schöne Sache.


    Daher die VZE erkennt eine Geschwindigkeitsbegrenzung und stellt den Tempomat/ACC auf diese ein.

    Eigentlich können das doch nur ein bis zwei Häckchen oder ne Bit Anpassug bei der langen Codierung sein.


    Jemand Ahnung, nen Tipp oder sogar schon erfolgreich codiert?

    Viele Grüße

    Juzi


  • Sehr interessant. :/ Würde mich auch interessieren. Konntest du bei deinen A4 eine Abschaltschwelle einstellen? Also z.B. +10 km/h?


    Bei Stemei habe ich auch nichts passendes gefunden: https://www.stemei.de/pages/co…tempomat-freischalten.php



    LG Bernard

  • Das Thema predictive ACC (pACC) ist hier bereits abgehandelt:


    Predictive ACC - pACC - vorausschauende Geschwindigkeitsregelanlage


    Leider geht da mit ein bisschen OBD11 nichts :-(

  • Das Thema predictive ACC (pACC) ist hier bereits abgehandelt:


    Predictive ACC - pACC - vorausschauende Geschwindigkeitsregelanlage


    Leider geht da mit ein bisschen OBD11 nichts :-(

    ah...so wird das genannt, danke

    schade dass das nicht geht, ist ja blöd :(

    Viele Grüße

    Juzi


  • Ne abschaltschwelle gab es so nicht, du konntest dann per hebel den intelligenten Tempomant einfach überstimmen...

    Viele Grüße

    Juzi


  • Fahr das mal im Anhängerbetrieb.... Ich hatte das in nem Passat mit meinem WW hinten dran. Da wirst du wahnsinnig. So schön wie sich das anhört, aber in manchen Ländern steht an der AB-Abfahrt zb. ein 40 Schild. Rate mal was dann passiert...

    Sorry aber hier geht es nicht um Sinn oder Unsinn, ich habe lediglich gefragt ob die Programmierung möglich ist und das war geklärt. Wie das funktioniert weis ich selber, da ich es ja wie geschrieben im Audi hatte...

    Viele Grüße

    Juzi