Laderaumschalenmatte Kofferraummatte 5FJ06120/D/E

  • Hallo,


    ich möchte für meinen Seat Tarraco (7-Sitzer) die im Seat-Prospekt auf den S. 48-49 abgebildete Ladenraumschalenmatte in der "Reifenspuren"-Optik, die bei auf-/zugeklappter 3. Sitzreihe verwendet werden kann.


    Aber a) kann mir jemand sagen, was der Unterschied zwischen "geschäumt" (= 5FJ06120D) oder "formstabil" (5FJ06120E) ist und b) wo es diese Ladenraumschalenmatte online zu bestellen gibt (finde nur für den 5-Sitzer die 5FJ06120 ohne D/E).


    Hat jemand diese Matten und/oder kennt den Unterschied zwischen geschäumt/formstabil und/oder weiß, wie man diese am besten bestellt?


    Bin für jeden Tipp dankbar.

  • Ich weiß, dass war nicht deine Frage aber nach 30 min Internetrecherche habe ich nichts passendes gefunden.

    Solltest du Alternativen in Betracht ziehen, für den Tarraco würde ich mich hier bedienen, auch weil ich mich dort für den Karoq bedient habe und total zufrieden bin.

    https://www.kofferraumwannen.d…/tarraco-suv/2142/30.html

    Aber das kennst du vielleicht schon.

  • Ich kann nen Teil deiner Frage beantworten. Ich hab die für den Fünfsitzer, die geschäumte... Also die formstabile ist eher aus einem steiferen Gummi - stabiler also. Ich habe die geschäumte. Sie ist eher aus einem styroporartigen Kunststoff gefertigt - vergleichbar mit den Burger- oder Eierverpackungen in den 80ern. Der Vorteil daran ist, dass die Oberfläche weniger rutschig ist und sich schwerere Sachen in die Matte reindrücken und somit nicht mehr so schnell verrutschen. Nach dem Transport verschwinden auch die Abdrücke wieder.

    Dafür ist die formstabile durch die geschlossene Oberfläche sicherlich eher wasserabweisend. Ich hoffe, ich konnte es halbwegs verständlich rüberbringen.


    Schau doch auch nochmal hier. Da sind sogar Bilder der beiden Ausführungen (Post #12 von MiRi - das dürfte die formstabile sein... und Post #17 von mir ist dann die geschäumte)

  • Hallo,


    danke für die schnelle Antworten.


    Peter: habe kein Problem mit alternativen Produkte, aber dieses Mal hat mir tatsächlich die Variante vom Hersteller optisch am besten gefallen (wenn auch ca. 2-3 mal so teuer)


    Ich habe mir erlaubt mal die beiden Fotos aus den empfohlenen Posts #12 und 17 hier reinzukopieren, vielleicht sind ja auch noch andere auf der Suche nach dem Unterschied zwischen "formstabil" und "geschäumt".


    Den AHW-Shop hatte ich bereits angeschrieben und die RüMe erhalten, dass beide Variantene zu folgenden Preisen lieferbar seien (den Unterschied konnten sie aber nicht erklären und Bilder hatte sie auch nicht)


    5JF 061 201 D - 89,00€
    5FJ 061 201 E - 99,00€

    Bin noch am Schwanken, welche Variante. Da aber auch Skiurlaub geplant ist und damit Schnee an Ausrüstung etc. ins Auto gelangen wird, wäre wohl eine wasserdichte/-abweisende Variante die bessere Wahl.

  • Danke, die hatte ich mir auch schon angeschaut. Wer aber einen 7-Sitzer hat und ab und zu die dritte Sitzreihe benutzt, braucht eine Matte, die geknickt werden kann (also bei der ein Teil die Rückseite der dritten Sitzreihe bildet) - zumindest sofern das halbwegs nach was aussehen soll und man nicht jedesmal die Matte wechseln möchte...diese Eigenschaft hat meines Wissens bislang nur die Originalmatte. Wenn ich das richtig sehe, kann diese sogar auch noch zweigeteilt werden, wenn man einen der Sitze in der dritten Reihe umlegt.

  • pasted-from-clipboard.jpg20200625_182155.jpg


    Hallo zusammen,


    da die "formstabile" Matte für den 7-Sitzer (5FJ061201E) offenbar bis vor kurzem nicht wirklich erhältlich war und ich das Teil letzte Woche "blind" (also nur auf Basis Katalogfoto) bestellt habe, hier ein paar Fotos, vielleicht von Interesse.

    Die Matte ist ziemlich dünn und federleicht, was nicht unbedingt von Nachteil sein muss.

    Deswegen und weil sie (a) im höhreren Ladeboden des 7-Sitzers vorne rausrutschen würde und (b) damit sie beim Aufstellen der 3. Sitzreihe nicht runterrutscht, sind einige Klettverscchlüsse bei (habe ich noch nicht montiert).

    Wissen muss man, dass die Matte natürlich nach dem ersten Drittel in der Mitte geteilt ist, damit man die 3. Reihe auch nur zum Teil aufklappen kann. Also keine Empfehlung, wenn ihr Dinge transportiert, die auslaufen könnten, das rinnt dann genau in die 3. Sitzreihe.

    In der Mitte ist die Matte dünner und glatt, das ist erforderlich, damit sie beim Aufstellen der 3. Reihe in dem Spalt verschwinden kann; funktioniert an sich klaglos. Ist aber natürlich optisch und von der Funktion her naja...

    Preis/Leistung kann man auch durchaus hinterfragen, aber wer (wie ich) genau die gebotenen Funktionen will, wird schwer was anders finden.


    Grüße,

    Mosa