Passende Kofferraumwanne für den Cupra

  • Hi zusammen,


    ich bin aus den Suchergebnissen nicht schlau geworden - daher hoffe ich das dieser Thread die Antwort kurz und knackig liefert. Ich habe in meinen Autos bis dato immer Kofferraumwannen gehabt und hätte auch wieder gerne einen für den Cupra, der in 2 Wochen nun bereits geliefert werden soll. Ich bin mit den Azuga Matten immer ganz gut gefahren, da Preis/Leistung stimmig ist. Allerdings gibt es für den Cupra keine spezifischen, sodass wohl die normalen vom Ateca passen werden. Da gibt es wiederum jede Menge Varianten (mit hohem Boden, variabler Boden oben, variabler Boden unten). Ich habe keine Konfigurationsoption gewählt (bzw. auch gar nicht wahrgenommen, die mir eine Auswahl gegeben hätte. Ich erhalte im Kofferraum lediglich die Zusatzoption des Notrades, das Ablagen-Paket und das Notrad. Welche Variante ist denn nun die richtige?


    Hier die vorauswahl, die mir Grübeln bereitet:


    https://www.kofferraumwannen.d…fferraumwanne/7-2016.html

  • da ist die aber besser!


    https://www.kofferraumwannen.d…-2016-allrad-modelle.html


    Gibt es bei eBay aber billiger!

    eBay Artikel Nr.

    https://www.ebay.de/itm/PREMIU…8d4e672d&epid=17035198211


    Die habe ich auch!

    Cupra Mj 2020, Best.22.07.19 :thumbsup:

    Rodium Grau, Vollausstattung, Brembo, Schalensitze, Panoramadach, AZV

    Remus Anlage, KW Gewindefedern, Schmidt Gambit 8,5 x 20 ET36 / 255/35 ZR20

  • passt in meinen Cupra Ateca mit Beats Sound System (und damit auch mit Ersatzrad)? Soweit mir bekannt kann ich dann keinen doppelten Ladeboden haben, korrekt?

    korrekt :thumbsup:

    Viele Grüße

    Juzi


  • Hallo zusammen


    Habe mir nun für meinen Cupra auch die Gummi-Kofferraumwanne von AZUGA geleistet. Der Transport in die Schweiz kostet fast so viel wie die Wanne selbst :cursing:


    Liebe Grüsse

    myFirstSUV

  • Hallo zusammen


    Habe mir nun für meinen Cupra auch die Gummi-Kofferraumwanne von AZUGA geleistet. Der Transport in die Schweiz kostet fast so viel wie die Wanne selbst :cursing:


    Liebe Grüsse

    myFirstSUV

    Na da wärs doch besser gewesen ihr hättet dort in der Schweiz noch 2 - 5 gefunden und eine Sammelbestellung gemacht, dann wär der Versand geteilt worden!

    LG

  • Hallo zusammen


    Die Kofferraumwanne von AZUGA ist vor zwei Tagen angekommen. Sie passt perfekt und riecht tatsächlich angenehm.


    Benutzer

    Ich hoffe du kannst dich noch mit ein paar anderen Interessenten aus der Schweiz zusammentun und eine Sammelbestellung organisieren. Für mich stimmt nach dem ersten Ärger Preis/Leistung auch so. Ich bin gespannt, was ein Schweizer Vertrieb - wenn es ihn denn gibt - aufrufen wird.


    Liebe Grüsse

    myFirstSUV

  • Hmmm, warum sollte Benutzer als Deutscher wieder den Umweg über die Schweiz bei der Bestellung machen ?

    Und dann noch einige andere Schweizer mit in die Sammelbestellung "einbauen".

    Erschließt sich mir überhaupt nicht.


    Gruss Alpenschleicher

    Hallo zusammen


    Hatte mich nicht geachtet, dass Benutzer aus DE ist. Dachte halt es sei ein enttäuschter Kollege aus CH. So macht das natürlich keinen Sinn :)


    Liebe Grüsse

    myFirstSUV

  • Kann mir jemand sagen ob der Boden der Azuga Matte da ja rutschfest mit den Klettsystemen funktioniert? Zum Beispiel den aufklappbaren Einkaufsboxen mit Klett am Boden oder diesen Raumteilern oder ist das Gummi?

  • selber habe ich das nicht getestet. Da die Matte aber eine gummiartige Oberfläche hat, wird der Effekt des Klettverschlusses nicht so funktionieren wie gewünscht.

    Kommt auf einen Versuch an.

  • Die hier meistverwendete Azuga Premium-Wanne ist Gummi durch und durch, oben und unten - da hält kein Klett.

    VG Sascha Klick for Pic

    Biete CUPRA Caps

  • Ich überlege mir ebenfalls die Matte zu bestellen, jedoch irritiert mich das Angebot der Firma mit drei-vier verschiedenen Matten. Ich habe keine Beats- oder Reserverrad-Option.


    Was ich jedoch habe ist, dass links sowie rechts zum Heck beginnend kleine "Buchten" sind. Die von dir verlinkte Matte ist jedoch rechteckig. Ist das so gewollt oder nur ein Anzeigefehler?

  • Moin Lev !

    Hast Du den variablen Ladeboden mit geordert ?

    Der geht nämlich, wenn Du keine Reserverad oder das Beats-System bestellt hast.

    Wenn nicht, hast du den "hohen Boden" mit dem Styropor-Innenleben, wo normalerweise das Beats-System sitzt.

    Falls dieses so sein sollte, ist die "rechteckige" Matte genau richtig.

    Beim "tiefen Boden" hättest Du dann noch die von dir beschriebenen "Ausbuchtungen links u. rechts" an der Matte anhängig.

    Den gibt es aber meines Wissens beim Cupra (wegen 4WD) nicht.

    Ich kann jedoch nur für die AZUGA-Matte sprechen.

    Was andere Hersteller im Programm haben, entzieht sich leider meiner Kenntnis.


    Gruss Alpenschleicher


    P.S. ich selber habe die AZUGA für den "hohen Boden". Das Ding ist absolut passgenau und wirklich genial.

  • Hi,


    nein, den variablen Ladeboden habe ich leider nicht. Wohl etwas gepennt und im nachhinein ärgerlich.


    Dann habe ich den hohen Boden. Gerade nachgesehen. Darunter ist eine Styropor-Platte.


    D.h. ich brauche diese Wanne? Finde es nur seltsam, dass diese Ausbuchten links und rechts ebenerdig mit dieser rechteckigen Matte in der Ladefläche sind. Auf den Fotos von Azuga steckt dort links nämlich ein Verbandspack. Das würde bei mir nur angelehnt an der Seitenwand stehen.

  • Hallo zurück !

    Ja, die von Dir verlinkte Matte ist richtig.

    Die "Ausbuchtungen" sind aber nicht ebenerdig mit Deinem hohen Boden.

    Diese gehen noch ca. 10 cm ´runter. Deswegen steht auch die auf den Bildern gezeigte Verbandtasche nur "halb" raus.

    Aus diesem Grund ist die Matte ja auch rechteckig. Wie sollte sie sonst die tiefliegenden Ausbuchtungen mit abdecken.

    Ich hoffe, die Erklärung von mir ist so verständlich ;-)