Predictive ACC - pACC - vorausschauende Geschwindigkeitsregelanlage

  • Das ist erst mit dem FL und wohl auch erst ab Dezember im Ateca erhältlich.

    Im neuen Leon ist das wohl schon bestellbar und wird auch bereist geliefert.


    Aber da die VZE jetzt wohl schon nicht eindeutig funktioniert....

    2 Jahre oder 33790 KM Ateca :thumbsup::thumbsup:

  • Ui das klingt ja nicht gut.

    Wie und wo kann ich sehen welchen STG Hersteller ich habe? Kann ich das im OBD 11 sehen?

  • Du kannst das jeder Zeit ausgeschaltet lassen oder willst du dass dich dein Fahrzeug dauernd ausbremst ?

    Das will ich schon noch selbst bestimmen wann ich 40 fahre und wann ich das ACC statt dessen auf 50 oder 55 einstellen kann.

    2 Jahre oder 33790 KM Ateca :thumbsup::thumbsup:

  • Du kannst das jeder Zeit ausgeschaltet lassen oder willst du dass dich dein Fahrzeug dauernd ausbremst ?

    Das will ich schon noch selbst bestimmen wann ich 40 fahre und wann ich das ACC statt dessen auf 50 oder 55 einstellen kann.

    Das sagst du so in deinem jugendlichem Leichtsinn. Ich lebe in der Schweiz und jedes Km/h zuviel kostet hier ca. 38Euro.

    Da werde ich lieber einmal mehr ausgebremst, als ausgeraubt von den Kollegen mit dem Radargerät.

    Und von mir aus könnte der Ateca auch vollautonom fahren. Es lohnt sich in CH einfach nicht zu schnell zu fahren.

  • Und von mir aus könnte der Ateca auch vollautonom fahren.

    Die Diskussion möchte ich sehen, wenn die Technik dann für's zu schnell Fahren verantwortlich sein soll :thumbsup:.

  • Das sagst du so in deinem jugendlichem Leichtsinn. Ich lebe in der Schweiz und jedes Km/h zuviel kostet hier ca. 38Euro.

    Da werde ich lieber einmal mehr ausgebremst, als ausgeraubt von den Kollegen mit dem Radargerät.

    Und von mir aus könnte der Ateca auch vollautonom fahren. Es lohnt sich in CH einfach nicht zu schnell zu fahren.

    Darauf soll das vorausschauende ACC ja hinarbeiten. Wenn eines fernen Tages dann dochmal die Autos autonom fahren muss das System natürlich die Verkehrszeichne lesne und die Geschwindigkeit entsprechend anpassen können. Aber das ist noch weithin.

    Und die VZE ist auch nicht immer sehr verlässlich.

    Ich stelle mein ACC lieber selbst anhand der Schilder ein, da kann ich mir sicher sein, dass ich selbst eines übersehen habe und nicht die Technik.

    2 Jahre oder 33790 KM Ateca :thumbsup::thumbsup:

  • Ich habe jetzt den Beitrag #42 als Hilfreich markiert, damit dürfte die Frage ob man das System im jetzigen Ateca nachrüsten kann, erledigt sein. Auch wenn das eigentlich nicht das Thema ist, es ja eher nur eine "Zwischenfrage" war.

    Zudem habe ich das Thema in die Allgemeine Unterhaltung verschoben, zu weitern Unterhaltung eben. ;)