Bei angezogner Bremse schiebt das DSG weiter

  • Hallo zusammen

    bei meinen Ateca mit elek.Bremse hört das DSG auf zu schieben wenn die Bremse eingelegt ist. Bei dem Arona meiner Frau ist das wenn die Handbremse schon bald bis unter das Dach gezogen ist so das er immer noch schieben will und der Wagen vorne hoch und hinten runter geht.

    Hab ihr das auch?

    Gruß Makus

  • Es wurde aber schon der Hebel in die "P" Stellung gebracht und nicht auf "D" gelassen?

    Das DSG kuppelt nur aus, wenn das Bremspedal stark getreten wird. Beim Ziehen der Handbremse bleibt das DSG eingekuppelt.

  • Mit dem Bremspedal habe ich auch schon ausprobiert hat aber auch nichts gebracht. Wenn ich an der Ampel stehe kann ja auch nicht sein das ich die ganze Zeit auf der Bremse stehe oder auf P stelle. Bei Start/Stop ist es so wenn der plotzlich doch anspringt sich der Wagen wieder für eine gewisse Zeit aufbäumt und dann der Druck nach vorne aufhört bei angezogener Handbremse.

  • Beim Ateca ist doch die Auto Hold Funktion dafür da, dass das Auto auch ohne Bremspedal stehen bleibt. Beim Arona muss, so wie ich das verstehe, das Bremspedal immer getreten werden, wenn man in Stellung D an der Ampel oder im Gefälle/Steigung stehen bleibt. Also ist das doch völlig normal, denn der Arona hat - wie ich das Handbuch verstehe - keine Auto Hold Funktion.

    Wenn man wie ich seit Jahrzehnten mit Automatik oder DSG gewohnt war, an der Ampel auf der Bremse zu stehen, bedeutet Auto Hold beim Ateca eine ganz schöne Umstellung, besonders an Steigungen. Nicht, dass der Ateca plötzlich doch zurückrollt...

  • Wie hast das den beim Handschalter gehandhabt?

    Was erwartest du, wenn du den Wahlhebel auf D stehen läßt?

    Das ist ganz normal, stell den Hebel auf P an der Ampel wenn du länger erwarten musst und gut ist es.

  • Was erwartest du, wenn du den Wahlhebel auf D stehen läßt?

    Naja, er fährt eben neben dem Arona auch noch einen Ateca, der durch das Auto Hold anders reagiert...

  • Ich hatte erwartet das der Arona erkennt wenn die Handbremse angezogen ist und dann auskuppelt oder den antrieb drosselt, kenne das so von NFZ und Bus.

  • Ich hatte erwartet das der Arona erkennt wenn die Handbremse angezogen ist und dann auskuppelt oder den antrieb drosselt, kenne das so von NFZ und Bus.

    Wie soll das funktionieren? Dann müsste das Auto ja auch komplett stehen bleiben wenn du mal kurz auf die Bremse trittst. Fakt ist das du mit DSG auf D immer im Gang bist.

  • Darum wurde in teureren Autos auch die Autohold Funktion erfunden. Der Arona ist nunmal ein Kleinwagen andem viel gespart wurde. Fährt man ein Auto nicht Probe vor dem Kauf? Eigentlich kann das Thema geschlossen werden da es sowas im Arona nicht gibt auch nicht in der Top Ausstattung.

  • Auch der Ateca kuppelt bei nur AutoHold nicht aus, auch bei nur Fuß auf der Bremse nicht. Wie kommt ihr auf sowas?

  • Ob auskuppeln oder nicht - der Ateca bleibt dank Auto Hold stehen, wenn man im Stillstand den Fuß von der Bremse nimmt, beim Arona muss man das Bremspedal treten, um ihn zu halten.
    Um diesen Unterschied geht's doch letztendlich.

  • Ok, ich lasse das mal unkommentiert.

  • Peter

    Hat das Thema geschlossen, kann aber auf Wunsch auch wieder geöffnet werden, dazu bitte beim Forenteam melden.