Cupra Ateca Facelift

  • Jetzt wirds aber abenteuerlich und hanebüchen... Wo steht das es kein weniger geben DARF? Les mal deinen Vertrag gaaaaaz aufmerksam durch, Stichwörter wie "Änderungen vorbehalten" etc. sind darin zu finden. Wenn du das Auto nicht annimmst ist das dein Problem und ziemlich blöd da du einen Vertrag unterzeichnet hast der für beide Seiten gilt... Das ist doch kein Wunschkonzert.

    IamMatze bei Änderungen sind die technischen gemeint! Und wenn ein Kunde etwas bestellt hat und am Ende nicht erhält, stellt dies ein Mangel da. Also mal selber seinen Vertrag ganz genau durchlesen.


    Und wenn Du hier mal Forum ordentlich recherchiert hättest, dann wüsstest Du, dass es bereits ein ähnlich gelagerten in der Vergangenheit gab. Kunden wurden bei der fehlenden Fußraumbeleuchtung des Seat Ateca entschädigt. Konkret wurde mit einer Fußraumbeleuchtung für die hinteren Sitzplätze geworben. Schriftlich im Vertrag war es ebenfalls vermerkt.


    Siehe hier: Fehlende Fußraumbeleuchtung


    Wenn das FL ohne die TopView Funktion ausgeliefert wird obwohl dies zum Zeitpunkt der Bestellung aufgeführt wurde, stellt dies nun mal ein Mangel da.


    Und wenn Du das so hinnehmest und toll findest, ist dass Deine gaaaanz persönliche Angelegenheit.



    LG Bernard

    • Hilfreich

    Leute, behaltet die Nerven, sich aufregen und streiten bringt doch überhaupt nix! Eurer Händler wird euch schon kontaktieren und die Optionen mit durchgehen wenn ihr das FL erhalten solltet. Und wie hier schon mehrfach geschrieben wurde: idR erhält man mehr, nicht weniger.


    TopView bestellt, dann muss die auch drin sein, wenn die dann nur in einem Paket erhältlich ist, dann muss das Paket halt rein. Ich bin und bleibe entspannt und warte geduldig auf meinen Cupra...

  • Und wie hier schon mehrfach geschrieben wurde: idR erhält man mehr, nicht weniger.


    TopView bestellt, dann muss die auch drin sein, wenn die dann nur in einem Paket erhältlich ist, dann muss das Paket halt rein.

    RakSkyfury ich sehe das genauso. Und die Aussagen einiger Händler sind meines Erachtens genauso viel Wert wie die Versprechen die sie abgeben.


    LG Bernard

  • Jedes Jahr die selben Diskussionen....

    Ist doch ganz normal. Wenn nicht diskutiert werden kann, wird es doch langweilig. Irgendwie muss man sich die Zeit bis zur Lieferung vertreiben. :D


    Wenn erstmal der erste FL ausgeliefert wird, dann sehen wir weiter, oder es gibt neue Diskussionen.


    LG Bernard

  • Rühig Blut :-) Klar ist die Situation gerade etwas angespannt durch die unglückliche Situation aber welche Optionen hat man denn wirklich.


    1. Das Auto nicht abnehmen

    Ich weiß nicht wie es euch geht aber ich benötige das Auto zu dem Zeitpunkt sonst ist zu Fuß gehen angesagt.


    2. Einen Rechtsstreit (wahrscheinlich) mit dem Händler/Hersteller anzetteln.

    Die Variante hat zwar einen gewissen Charme bringt aber meist außer schlechter Laune auch nicht viel. Sollte Dinge fehlen gibt es sicherlich eine andere Lösungsmöglichkeit die man besprechen kann.


    3. Bei neuer Ausstattung hingegen wird es etwas schwierig. Ich gehe mal davon aus, das das fast eine Neubestellung dann wird mit allem was dazugehört (Konditionen, Wartezeit usw.)

  • Viele der Diskussionen wären hinfällig, wenn Seat/Cupra eine vernünftige und vor allen Dingen einheitliche Kommunikation mit den Kunden pflegen würde.


    Stattdessen wird man im Regen stehen gelassen und erhält gar keine oder widersprüchliche Aussagen. Sehr unbefriedigend und Welten von dem seitens des Marketings ständig bemühten Premium-Anspruch entfernt.

  • Komme gerade vom meinen Händler, mein in Dez.19 bestellter Cupra wird bis jetzt in KW 36 gebaut. Was er mir definitiv sagen konnte, ist das meine Schalensitze von Alcantara schwarz zu Leder schwarz mit Memo auf Fahrerseite und höhenverstellbar auf Beifahrerseite geändert wurde.

    Das Assistentsystem V wurde zu XL, allerdings konnte er noch nicht sehen was sich darin jetzt befindet.

    Da meines Wissens die bisherige Preisliste (Schweiz) kein Schwarzes Leder vorsieht bleibt abzuwarten welche Ausstattung sich hinter dem XL Paket hierzulande verbirgt.

    VG

    Olaf

  • Das Assistentsystem V wurde zu XL, allerdings konnte er noch nicht sehen was sich darin jetzt befindet.

    Da meines Wissens die bisherige Preisliste (Schweiz) kein Schwarzes Leder vorsieht bleibt abzuwarten welche Ausstattung sich hinter dem XL Paket hierzulande verbirgt.

    Wenn das Deutsche XL Paket mit dem Schweizer XL Paket zukünfitig identisch sein sollte und als Ersatz für das Fahrassistenz-Paket V dient, was passiert mit dem ehemaligen Businesspaket? Welche Überleitung wird erfolgen?


    LG Bernard

  • Ich muss gestehen das ich nach der langen Wartezeit nicht mehr weiß was sich hinter den einzelnen Paketen verbirgt die ich bestellt habe.

    Habe mich damit abgefunden das es wohl ein teures Ü-Ei wird. 😃

  • Ja + Cooper Felgen, nur Brembo und Alarmanlage nicht.

    Die Felgen sind geblieben, nur wie sie mit den FL aussehen weiss er auch nicht.

    Dab+ ist entfallen weil jetzt Serie.

    Jetzt heißt es abwarten, solange es Grau bleibt und nicht weniger an Ausstattung drin ist es mir halbwegs egal.

    Zur Not sind es nur zwei Jahre, Dank Leasing

  • Ja + Cooper Felgen, nur Brembo und Alarmanlage nicht.

    Die Felgen sind geblieben, nur wie sie mit den FL aussehen weiss er auch nicht.

    Dab+ ist entfallen weil jetzt Serie.

    Jetzt heißt es abwarten, solange es Grau bleibt und nicht weniger an Ausstattung drin ist es mir halbwegs egal.

    Zur Not sind es nur zwei Jahre, Dank Leasing

    Ich habe auch das Business Paket Cupra, die Copper und das Winter Paket bestellt. Dazu noch das Pano und AHK.

    Keine Brembo und keine Schalensitze.


    Ich hoffe mein Händler hat nicht recht.

  • Serfus und Hi Männer und Mädels 😁


    War bis jetzt auch immer nur ein stiller mitleser und habe mich vorhin endlich hier angemeldet.


    Habe meinen Cupra am 6.5.20 bestellt (ohne das Wissen das es ein FL werden könnte/sorry kannte mich bis dato nicht so aus -> da BMW Fahrer) 😄und war vorhin zufälligerweise in der Nähe meines Händlers. Da dachte ich mir das ich mal spontan vorbeischau.. daraufhin sagte er mir das mein dicker in der 36. KW produziert wird und spätestens nach 2 - 4 Wochen er dann auch abholbereit wäre. Er sagte mir das ich das FL erhalten werde. Mir persönlich ist es ehrlich gesagt egal gewesen ob vFL oder FL, da ich mir ja das Auto bestellt habe weil er mir so gefallen hat wie er ist. Aber nun ja jetzt wirds ein FL.


    Auf ein paar Fragen von mir meinte er das ich jetzt allerdings optional leider nichts mehr ändern könnte, der Wagen sich aber nicht "verschlechtern" wird.


    Wie oben mal erwähnt was die top view Kamera angeht kann ich lir ehrlich gesagt nicht vorstellen das diese nicht Serie sein soll. Ich bin auf jeden fall gespannt.


    Grüße an euch alle und ich freue mich endlich hier zu sein 😁👍👍

  • Ist doch ganz normal. Wenn nicht diskutiert werden kann, wird es doch langweilig. Irgendwie muss man sich die Zeit bis zur Lieferung vertreiben. :D


    Wenn erstmal der erste FL ausgeliefert wird, dann sehen wir weiter, oder es gibt neue Diskussionen.


    LG Bernard

    Bis dato hat Seat immer das FL geliefert im neuen Modeljahr egal ob du noch die alte Ausführung bestellt hast. Vor 2 Jahren soweit ich mich erinnere hatten einige glück und haben kostenlos das kleine Navi dazu bekommen, da es wohl Serie wurde. Pech kannst du natürluich haben wenn dir die neuen Felgen nicht zusagen oder du eine Fareb bestellt hast die sie as edm Programm genommen haben. Bei letzterem wirst du aber gebeten dich neu fest zu legen.

    2 Jahre oder 33790 KM Ateca :thumbsup::thumbsup:


  • .. daraufhin sagte er mir das mein dicker in der 36. KW produziert wird und spätestens nach 2 - 4 Wochen er dann auch abholbereit wäre.

    06.05.2020 bestellt 2 Monate nach mir und in 8-10 Wochen schon abholbereit? Wie geht das? Ich habe noch nicht mal eine PW.||


    Ich werde noch bekloppt.


    Brian91 trotzdem viel Glück und das es mit der 36. KW als PW auch klappt.



    LG Bernard

  • Driver1988 Dein Wort in Gottes Ohr.


    LG Bernard