Keramikversiegelung: Ja oder Nein?

  • Hallo zusammen,

    ich hege den Gedanken meinen Rhodium grauen Cupra eine Keramikversieglung zu verpassen. Diese soll mindestens 3 Jahre halten.
    Ich denke solange dieser noch als Neuwagen die bekommt, ist die Vorbelastung vom Lack noch nicht so hoch. Bzw. Mann muß später weniger einwachsen. Nach dem Motto: „Faulheit denkt scharf“


    Hat da einer Erfahrung mit? Lohnt sich das wirklich?


    ....oder rausgeschmissen Geld.:/


    Mit freundlichen Grüßen

    Pülle

  • Servus, ich hab mein Cupra Ateca gleich nach ca 1700km zum aufbereiter gegeben und der hat ihn poliert etc und mir ne servfaces ultima in 2 Schichten drauf gemacht..

    Bis jetzt (versiegelt wurde Anfang März) bin ich sehr zufrieden.. wenn mein weißer Ateca von vorne wie stracciatella aussieht (Insektenfriedhof) fahr ich an die sb wasche und Dampf an und alles is weg..


    Den größten Unterschied seh ich unten an den Türen innen, dort wurde nicht versiegelt.. meiner Meinung nicht nötig.. ist immer heftiger Schmutz.. da merkt man am meisten was die Keramik kann

    MFG vom Bodensee ;)

    Alex

  • Ja lohnt sich - genau wie die Suchfunktion


    Versiegelung Ja/Nein?

    Lack Versiegelung

    VG Sascha Klick for Pic

    Biete CUPRA Caps

  • Lohnen ist so ne Sache, muss jeder für sich wissen was man seinem Fahrzeug spendiert bzw was die Pflege kosten darf.


    was versprichst du dir von der Versiegelung bzw was sind deine Anforderungen. Evtl wäre eine regelmäßige sprühversiegelung ja auch was für dich.

    MFG vom Bodensee ;)

    Alex

  • Wie lange hat er dran gearbeitet und zu welchem Preis?

    VG Sascha Klick for Pic

    Biete CUPRA Caps

  • 2 Tage, 1.600 € (inkl. Leihwagen, Bioshampoo, 2 Mirkofasertücher und sehr freundlichem Service). Den Termin habe ich kurzfristig innerhalb einer Woche bekommen.

  • Wow, das ist aber schon echt heftig finde ich. Für ca. 2000€ hätte man eine schöne Folierung bekommen und nach x Jahren wieder entfernt mit perfektem Neulack drunter. Aber trotzdem schön, dass du erstmal zufrieden bist. Drücke dir die Daumen, dass das wirklich annähernd 5 Jahre hält.

    Cupra Ateca rodium grau, Businesspaket, Fahrassistenzpaket V, Black-Paket, Winter-Paket, elektr.Heckklappe, Panoramadach, Beats, DAB+, Gepäcktrennnetz, Reserverad, Garantieverlängerung, best. 27.08.19, ULT 02/2020, gebaut 42kw/2019, geliefert 28.11.19 :)

  • Oha 1,6k is n Haufen Schotter, das wäre mir zuviel gewesen aber es kommt auf das Produkt und die Gegend an.



    Ich hab Servfaces ultima mit 2 Schichten drauf, mein Auto wurde 2 stufig poliert entfettet etc ich hab mit servfaces rim (keramikversiegelung für die Felgen) 650 bezahlt.. hab 3 Jahre Garantie auf die Versiegelung bekommen.


    Als Bonus 2 Waschhandschuhe, 1x koch Chemie Shampoo, 1x Koch Chemie speedglas cleaner, 1x felgenbürste von Licargo, 2x mft von Licargo ubd 1x LE Trockentuch Black hole xl


    muss dazu sagen is n Kumpel und die Zugaben waren eh Werbegeschenke.

    MFG vom Bodensee ;)

    Alex

  • am 08.06. ist meiner an der Reihe. Arbeitszeit auch 2 Tage.


    Preis 850€ 👍

    Ateca FR 2.0 TDI 190 PS, Nevada Weiß, DCC, AHK, Pano,Infotain Plus, Leder mit elektrischen. Sitz, Kessy, Licht & Sicht, Standheizung, WSS beheizt, Assi V, Parkassit. Bestellt: 03.07.2018. UVLT 3-2019. Zulassung 03.07.2019.:)

  • seit 10 jahren lass ich unsere autos 2K versiegeln und es hält zwischen 3-5 jahre mit ähnlichem ergebnis.

    das kostet dann die hälfte einer keramikversiegelung. aber auch mein aufbereiter sagt das die KV das non plus ultra der lackveredelung ist. muss halt jeder wissen was er oder sie möchte:thumbsup:.

    ausm pott kann ich fahrzeugpflege krieg empfehlen. sind aber eigentlich auf oldtimer und luxus karossen spezialisiert aber für gute kunden werden auch normale cupras veredelt:gimmefive:

    ^^^^


    gruss ausm pott

  • Als in Bornheim/Rheinland mir die Firma, empfohlen Kafuzke, angesehen habe standen da auch nur Luxus Porsche und Audi S5.


    Auch war die Beratung sehr gut und verständlich👍👍👍👍

    Ateca FR 2.0 TDI 190 PS, Nevada Weiß, DCC, AHK, Pano,Infotain Plus, Leder mit elektrischen. Sitz, Kessy, Licht & Sicht, Standheizung, WSS beheizt, Assi V, Parkassit. Bestellt: 03.07.2018. UVLT 3-2019. Zulassung 03.07.2019.:)

  • Ich will euch nicht die Euphorie nehmen aber es ist fällig Wurst ob da ein be lupu oder Audi R8 poliert und versiegelt wird.. die Qualität sollte die gleiche sein vom aufbereiter sonst macht das aus meiner Sicht keinen Sinn.


    ich als Kunde will gleich behandelt werden mit einem 30tkm Auto wie einer der sein Auto in 10 Jahren 30tkm bewegt..


    Lasst euch von den Blendern nicht täuschen... ein Lack der 3000km in 10 Jahren in einer Garage gesehen hat ist einfacher zu polieren wie ein Pendler Fahrzeug.

    MFG vom Bodensee ;)

    Alex

  • Den Marco habe ich empfohlen.

    https://www.glanzwerk-bornheim.de/

    VG Sascha Klick for Pic

    Biete CUPRA Caps

  • Ich hab Servfaces ultima mit 2 Schichten drauf, mein Auto wurde 2 stufig poliert entfettet etc ich hab mit servfaces rim (keramikversiegelung für die Felgen) 650 bezahlt.. hab 3 Jahre Garantie auf die Versiegelung bekommen.


    Als Bonus 2 Waschhandschuhe, 1x koch Chemie Shampoo, 1x Koch Chemie speedglas cleaner, 1x felgenbürste von Licargo, 2x mft von Licargo ubd 1x LE Trockentuch Black hole xl


    muss dazu sagen is n Kumpel und die Zugaben waren eh Werbegeschenke.

    Naja, wenn die 650 Euronen ein Preis unter Kumpeln ist dann kannst du das ja nicht wirklich als Vergleich nehmen. Was hätte es denn "normal" gekostet und wo?

    Nebenbei gesagt wären mir 1600€ auch etwas zuviel.

  • Preise gehen los bei 1000 je nach lackzustand natürlich höher..


    Deine Aussage sehe ich als nicht wirklich durchdacht.. ich finde die 650 natürlich als Vergleich, jeder handelt für sich selbst.
    Egal welche Zahl ausgerufen wird, einer macht’s immer günstiger.

    Letztendlich muss jeder für sich selber entscheiden wieviel er ausgibt für sein kfz zu Pflege etc...

    MFG vom Bodensee ;)

    Alex

  • nicht der Preis ist entscheidend, sondern die Qualität 👍👍👍👍

    Ateca FR 2.0 TDI 190 PS, Nevada Weiß, DCC, AHK, Pano,Infotain Plus, Leder mit elektrischen. Sitz, Kessy, Licht & Sicht, Standheizung, WSS beheizt, Assi V, Parkassit. Bestellt: 03.07.2018. UVLT 3-2019. Zulassung 03.07.2019.:)

  • Eben, das sollte das wichtigste dabei sein..


    Ich hätte auch 1200 gezahlt für den Service..

    MFG vom Bodensee ;)

    Alex

  • Also mir ist nicht ganz klar was an meiner Aussage "nicht durchdacht " sein soll.

    Wenn ich bei dir lese "Servfaces, 2 Schichten, Felgen auch Servfaces usw. dann gehe ich von einer hochwertigen Versiegelung aus.

    Bei Nordpol lese ich "2 Tage gearbeitet, 5 Jahre Garantie, total zufrieden und auch noch Leihwagen, 1600€" also wahrscheinlich auch eine recht hochwertige Arbeit.

    Um zu beurteilen ob der Preis von Nordpol günstig/normal/teuer ist brauche ich einen "normalen" Vergleichspreis und keinen Freundschaftspreis.

    Deshalb die Aussage ich kann einen Freundschaftspreis nicht mit einem regulären Preis vergleichen.

    Es geht mir nicht darum das günstigste Angebot im Netz zu finden sondern einfach nur um die Antwort auf die Frage was kostet eine gute Versiegelung.