Ateca kurzzeitig stromlos?

  • Von was , einem Trip der 0 anzeigt oder eine Uhrzeit die falsch ist?

    Mein Händler will sehen, wie im Trip eine Zahl steht, ich zuschließe und beim aufschließen die Anzeige dann 0 anzeigt.

    Ja, natürlich, plus die Rücksetzung der Verbrauchswerte. Somit bist du deiner „Nachweispflicht“ nachgekommen. Inkl. dem Zeitstempel des Photos kann da auch bzgl. der Uhrzeit nicht gegenargumentiert werden.

    ateca-forum.de/wcf/index.php?attachment/26167/

  • Das letzte Update vor knapp 2 Monaten scheint bei mir erfolgreich gewesen zu sein.

    Seitdem hatte ich keinen Reset der Anzeigen mehr, trotz häufiger Nutzung der Sthz mit FB, das war bei mir auch die häufigste Ursache.


    Eine ähnlich lange Phase hatte ich lediglich letzten Sommer ohne Nutzung der Sthz.

    Gruß Bernd

  • Moin,


    Bei meinem wächst sich der Ausfall bzw. das selbständige Resetten zu einem Dauerthema aus. :cursing:


    Bestellung im Sep. 2018

    Lieferung am 9. Sep. 2019 :thumbsup:

    Im Aug. 2020 folgendes bemerkt:

    Rückstellung aller Zähler, die vom Fahrer genullt werden konnen einschließlich Uhrzeit also Verbrauch , Tageskilometer,etc.

    Zähler starten dann bei Null nach Motorstart, als ob nichts gewesen wär. (Parkplatz: trockene Tiefgarage)

    Einmal ist keinmal, zweimal ist immer !


    7. Sep. 2020 Werkstatt neue Software geladen (lt Kd Berater Dauer ca. 2 - 3 Std. !)


    14. Sep. 2021 zur 1. Insp, die war okay.


    22. Dez. 2021 Blind Spot und Ausfahrassistent schalten sich aus, jedesmal nachdem der Motor ausgeschaltet wurde.

    Können aber problemlos entweder über Menü oder Setknopf am Blinker eingeschaltet werden und bleiben während der Fahrt an.


    10. Jan 2022 Werkstatt neue Software geladen, keine Ahnung welche Version geladen wurde Blind Spot und Ausfahrassistent funktionieren jetzt.


    11. Feb. 2022 Jetzt setzen sich wieder die Zähler zurück. Wie im Sep. 2020 :cursing::cursing::cursing:


    14.Feb. 2022 Heute Werkstatttermin. ! Bin mal gespannt.


    Grüße, Wilfried

  • bislang funktioniert die neue Version fehlerfrei. Natürlich muss der ganze Rest auch auf den neusten Stand gehalten werden

  • Bin ich froh, dass ich eine "alte Ateca-Möhre" (VFL) habe - Baujahr 2017/Modelljahr 2018 :thumbsup:. Dass man da nicht mal im Konzern eine Taskforce einsetzt, um ein für allemal die Softwareprobleme zu lösen, ist mir ein Rätsel. Ich empfinde das Vorgehen des Konzerns als stümperhaft - wenig professionell.

    Freundlichkeit ist wie ein Bumerang - sie kommt zurück!

  • Habe mir heute das update aufspielen lassen, bin mal gespann ob sich die Mühe gelohnt hat.

    Werde mich bei Zeiten melden, ob sich wieder was zurückgesetzt hat.


    Gruss in die Gemeinde