Frage zum Kennzeichenhalter vorne...

  • Ich glaube nicht, dass es nötig war, diesen Thread wieder zu öffnen, weil es keine neuen Erkenntnisse (oder Geschmacksbekundungen) geben wird.


    Bei mir waren keine "Löcher" in der Schürze durchgebohrt. Wohl aber 2 Vertiefungen wo Schrauben vorgesehen sind. Ich habe beim Ateca nicht nachgesehen, kenne das dann so, dass an den Stellen auf der Rückseite eine Art "Dübel" mit eingegossen wird, um einer Blechschraube Halt zu bieten.


    Aber wie gesagt, in einem der zahlreichen Threads gibt es auch Bilder ohne Kennzeichen/ Halter.

    Kennzeichenbefestigung vorne: Wer hat Bilder ohne oder mit kurzem Kennzeichen?

    Befestigung Kennzeichen/Halterung: Welche Schrauben?

    Kennzeichenbefestigung: Exakter Lochabstand vorne/hinten

    Kennzeichenhalter ohne Klett- oder Klebebefestigung

    Kennzeichenhalter verdeckt Frontkamera

    VG Sascha Klick for Pic

    Biete CUPRA Caps

  • Besten Dank allerseits, jetzt bin ich schlauer. Ich werde schrauben.


    Kafuzke: Die meisten von die erwähnten Threads hatte ich zwar gefunden, aber die letzte Gewissheit fehlte mir bis gerade noch.


    Meinetwegen darf hier dann wieder das Schloss vor.

    Bestellt: Ateca XC Lava Blau 1,5 TSI DSG, P2-Räder, Infotain, Standheizung, alle Assistenten, el. Klappe, Winterpaket, heizb. Frontscheibe, var. Boden u. Steckdose im Kofferraum, Ablagen.

  • Oh, diese Passage hatte ich überlesden.

    Die - höchstwahrscheinlich - vom Händler angebrachten Reklametafeln kommen auf jeden Fall weg. Ich fürchte, da vorher wenig Einfluss nehmen zu können

    Eine Nebenabrede in meinem Kaufvertrag war, dass niemand was an der Schürze anschraubt oder bohrt.

    Wenn Du Deinen :) mit einer ähnlichen Bitte nicht massiv belästigst, hat sich die Frage nach wieviele Schrauben und wo erledigt. Häufig wird dann in den 4 äußersten Ecken der Halter verschraubt - toll für jeden, der ein kurzes Kennzeichen fährt. <X

    VG Sascha Klick for Pic

    Biete CUPRA Caps

  • Häufig wird dann in den 4 äußersten Ecken der Halter verschraubt - toll für jeden, der ein kurzes Kennzeichen fährt. <X

    Das ist in meinem Fall egal, kurzes Kennzeichen geht sowieso nicht. Im hiesigen Zulassungsbezirk stehen schon drei Buchstaben vorne, da ist das Kennzeichen mit weiteren vier Zeichen (zwei Buchstaben und zwei Zahlen werden's bei mir sein) voll. Bei fünf Zeichen kommt sogar Engschrift, und die mag ich gar nicht. Davon abgesehen finde ich ein kurzes Kennzeichen auf einer langen Unterlage auch irgendwie seltsam.

    Bestellt: Ateca XC Lava Blau 1,5 TSI DSG, P2-Räder, Infotain, Standheizung, alle Assistenten, el. Klappe, Winterpaket, heizb. Frontscheibe, var. Boden u. Steckdose im Kofferraum, Ablagen.

  • Weiß jemand, ob der Kennzeichenträger vorne vorgebohrte Löcher hat?

    Mein Kennzeichenhalter wurde vormontiert mit Schrauben die sich selbst ins Material schneiden. Abstand 272 mm.

    Ateca Xcellence 2.0 4Drive DSG 190PS, TDI, schwarz, Sitze braun-schwarz, Winterpaket, Navi, StHz, Sound-System, Assistenzpaket V, el. Heckkl. inkl. VP , AHK Vorbereitung, Performance 2 mit 225/50/18 Sommer, R³ R3H1 235/45/18 Winter, Top View. Best.: 27.01.17 gelief. 30.09.17

  • Die Plateholder sehen bei mir so aus, habe vorne 4 genommen weil da auch schon 4 Löcher drin
    waren. Hinten habe ich nur 2 dran und die an die vorhandenen Löcher angebracht.

  • So, alles weitere, kann in den genannten Themen gefragt und abgearbeitet werden


    :;close;:


    Grüße

    Thomas

  • Brazzo

    Hat das Thema geschlossen, kann aber auf Wunsch auch wieder geöffnet werden, dazu bitte beim Forenteam melden.