Schlüssel defekt

  • Bei meinem Cupra funktioniert der Schlüssel plötzlich gar nicht mehr.


    Per Fernbedienung öffnen ließ sich die Fahrertüre heute noch problemlos. Aber im Display fand sich schon der Hinweis "Fahrerschlüssel nicht erkannt...."

    OK, Batterie leer, dachte ich und bin dann mit dem Schlüssel an der Lenksäule gestartet.


    In der Garage ließ sich der Wagen dann aber nicht mehr verriegeln. Beim Drücken einer Taste auf der Fernbedienung leuchtete die kleine LED nicht mehr auf.

    Auch das Wechseln der Batterie mit verschiedenen Ersatzbatterien (auch die des Zweitschlüssels) und ein Synchronisierungsversuch brachten kein Ergebnis.

    Also ist der Schlüssel zwischen Öffnen der Fahrertüre und Starten des Cupra kaputt gegangen. Murks.


    Gut, also werde ich die Tage mal beim regionalen Seat Händler vorbei fahren. Auch der sollte wohl auf Garantie einen neuen Schlüssel bestellen können.

    Extra zu meinem Cupra Händler zu fahren ist es mir dann zu weit.


    Gruß Jörg

  • Nachdem der regionale VW/Audi (Gottfried Schultz) Händler trotz "Seat" Werbung auf der Internet Seite dann doch nur Verkauf aber keinen Seat-Service leisten kann, dauerte es bis heute, bis ich Zeit hatte die 27 km zu meinem Cupra Händler zu fahren.


    Vorher hatte ich noch mal die Kontakte im "defekten" Schlüssel gereinigt und nochmals verschiedene Batterien -auch die aus dem funktionierenden Zweitschlüssel- eingelegt. Alle Batterien hatten zwischen 3,05 und 3,33 Volt.


    Beim wirklich freundlichen Service des VW/Cupra Händlers angekommen, sagte man mir hier, dass es zur Zeit regelmäßig Probleme mit den Schlüsselbatterien gibt.


    Man ging mit dem Schlüssel zum Teilevertrieb und legte eine weitere (no-name) Batterie ein und........der Schlüssel funktionierte wieder. ;;bahnhof;;

    Da ich etwas rat- und fassungslos war und meine verschiedenen Batterie versuche schilderte, sagte man mir, dass in letzter Zeit einige Besitzer anderer Fahrzeuge die gleichen Erfahrungen gemacht haben (und vermutlich genauso überrascht geschaut haben).


    Gründe: nichts genaues weiß man nicht :kopfschuettel;


    Also, wenn einem Mitglied hier auch mal der Schlüssel ausfällt und nach dem Batterietausch immer noch nicht wieder funktioniert, Batterien so lange tauschen, bis das Teil wieder ein Lebenszeichen von sich gibt. Vielleicht auch mal den Batteriehersteller wechseln.


    Danke jedenfalls ans VW/Cupra Autohaus in MG, die diesen Service kostenlos erledigt haben.


    Gruß Jörg