Cupra Ateca Facelift Infotainment

  • Hallo,


    da das Infotainment des Facelift gänzlich neu ist, stellen sich so einige Fragen auf die mit dem Wissen des VFL nicht mehr zu lösen sind.


    Ggf. kann man den Titel noch ändern.


    Fragen:

    1. Wie kann man die Kacheln (die ersten drei) verschieben? In einem Video (Formentor) geschieht es durch langes drücken. Im Ateca funktioniert es so nicht.


    2. Kann man sich in der Navigationdarstellung, wie im meinen 2016er den Kompass mit Straßennamen anzeigen lassen? Für mich ist es wichtig, dass der Straßennamen der befahrenen Straße angezeigt wird.


    3. Kann man in der Navigationsdarstellung das erste Fenster was grau hinterlegt ist dauerhaft abstellen. Bis jetzt tippe ich rechts auf den rechten kleinen Balken, dass es verschwindet. Wenn man die Funktion wieder benötigt kann rechts auf den langen Pfeil drücken.


    Vielleicht fallen mir noch ein paar Fragen ein.


    LG Bernard

  • @ Argus, das würde mich auch interessieren, das graue Fenster im Navi wegzubekommen.


    Mein Radio läuft wieder. Allerdings habe ich jetzt einen leisen Piepton aus der Box Vorne Links Fussraum.

    Mal kommt der ca alle 10 sekunden einmal, dann wieder nicht.

    Könnte sein das DAB mit diesem Signal nach einem stärkeren Frequenz sucht. Obwohl der Klang ok ist.


    Hatte das schonmal jemand?

  • Allerdings habe ich jetzt einen leisen Piepton aus der Box Vorne Links Fussraum.

    Mal kommt der ca alle 10 sekunden einmal, dann wieder nicht.

    ... nen Marderschreck hast Du aber nicht verbaut, oder...? ;kaputt-lach;

    Sorry, ich weiß, war nicht zielführend, aber den konnte ich mir einfach nicht verkneifen... ;ooops;:watschen;;;tuete;;:dugundwech:


    Gruß Ingo ;)

  • Vielleicht mal eine andere Quelle versuchen.Dann kannst Du vergleichen.


    Vorgestern herausbekommen, wie man die Zielorte in der Liste wieder löscht. Einfach mit den Finger nach links wischen, dann erscheint in der entsprechenden Zeile ein X . Damit kann man den Eintrag löschen. Sonst wird das graue Feld irgendwann zu Voll.


    Habe aber noch keine Lösung für das graue Feld. Es nervt am Anfang der Fahrt recht den kleinen weißen Balken zu treffen um das graue Feld nach links verschwinden zu lassen. Tippt man einmal daneben, will dass Navi die getippte Position ansteuern.


    LG Bernard

  • So richtig ausgereift scheint mir das neue Multimediasystem noch nicht zu sein. Ich bin zwar auch kein Freund von Bedienungsanleitungen aber dieses System sollte schon mal besser erklärt werden.

    argus

    Zu deiner Frage bezüglich des Verschiebens der Kacheln (ich gehe davon aus, dass du die 3 schrägen Kacheln meinst):

    Das geht beim Ateca nicht, hier wurde eine "einfachere" Software/Hardware verwendet als im Leon bzw. Formentor. Gleiches gilt übrigens für das digitale Cockpit auch das funktioniert hier anders und hat weniger Einstellmöglichkeiten.

  • Bei Motor-Talk wurde neulich darauf aufmerksam gemacht, dass der Formentor ein anderes Infotainment hat als der Ateca FL . Beim Ateca FL gibt es ja noch Drehregler, beim Formentor ist alles Touchscreen.

    Daher kann auch das neue Infotainment des Ateca / Cupra FL nicht mit Formentor / Leon 1:1 verglichen werden.


    Hatte ich auch lange nicht verstanden, dass es da einen Unterschied gibt.

  • Beim Ateca FL gibt es ja noch Drehregler, beim Formentor ist alles Touchscreen.

    Definitiv nicht! Meiner hat keine Drehregler.


    Wie schon MG74 geschrieben hat, habe ich bei YouTube ein paar Videos vom Formentor und vom neuen Leon bezüglich Einleitung Infotainment und Digitalen Tacho gesehen. Die Assistenzansicht ist beim Leon/Formentor wesentlich besser.


    Bleibt nur zu hoffen, dass das nur Softwaremäßig realisiert wurde. Dann könnte ggf. darauf updaten. Aber ehrlich gesagt habe ich da wenig Hoffnung.


    LG Bernard

  • Es ist ja gewollt, dass es Unterschiede in der Software zwischen VW, Seat und Skoda gibt. Ob das aber zur Kosteneinsparung im Konzern führt? Das wage ich zu bezweifeln, denn dadurch entstehen nur mehrere Baustellen.

    Dann doch lieber eine einheitliche und funktionierende Software geschrieben, als diese Bastelei.

    Ist zumindest meine Meinung.

  • Was ich meinte ist dass im Ateca die Klimaanlage und diese Schalter für Sitzheizung etc. auch der Drivemode alles noch per Drehregler geht. Im Formentor ist dass alles im Infotainment integriert.

    Außerdem hat der Formentor wohl auch mehr Optionen zum Einstellen des VC.

  • Was ich meinte ist dass im Ateca die Klimaanlage und diese Schalter für Sitzheizung etc. auch der Drivemode alles noch per Drehregler geht. Im Formentor ist dass alles im Infotainment integriert.

    Außerdem hat der Formentor wohl auch mehr Optionen zum Einstellen des VC.

    Das hast du ja das in deinen oberen Beitrag nicht genau beschrieben.


    Darüber hinaus ist bei gleicher Tachoeinheit die Darstellung z.b. der Assistenzsysteme im Formentor/Leon komplexer als beim Ateca. Und das ist sicherlich mittels Software realisiert worden.


    Ergo vermute ich mal, dass der Ateca FL gänzlich eine abgespeckte Software für die Tachoeinheit und Infotainment erhalten hat.

    Die neue Software wird wahrscheinlich nur den neuen Modellen vorbehalten sein um eine Abgrenzung beizubehalten.


    Ob irgendwann bei den Ateca FL Modellen auch die neuste Software upgedatet wird, dass steht in den Sternen. Vielleicht kommt es auch gar nicht. Oder man bezahlt dafür. So ähnlich wie die Verkehrszeichenerkennung der Seat Ateca Modelle. Die Hardware war vorhanden, es musste nur Freigeschaltet werden, oder so ähnlich.



    LG Bernard

  • Habe aber noch keine Lösung für das graue Feld. Es nervt am Anfang der Fahrt recht den kleinen weißen Balken zu treffen um das graue Feld nach links verschwinden zu lassen. Tippt man einmal daneben, will dass Navi die getippte Position ansteuern.


    LG Bernard

    Vielen Dank für deine Information, ich dachte schon, ich sei zu blöd.

    Nun beruhigt mich wenigstens zu wissen, dass dieses Phänomen tatsächlich besteht und nicht auf meiner Unfähigkeit beruht...

  • Vielen Dank für deine Information, ich dachte schon, ich sei zu blöd.

    Nun beruhigt mich wenigstens zu wissen, dass dieses Phänomen tatsächlich besteht und nicht auf meiner Unfähigkeit beruht...

    Ich hoffe auf ein Update um solche "Fehler" zu beseitigen.


    Werde mal in den nächsten Tagen den Cupra Service anschreiben. Aber ich denke mal, ich bekomme da wieder nichtssagende Aussage.


    LG Bernard

  • Nachdem ich vor mehr als 10 Tagen den Cupra Service bezüglich Anmeldung/Deaktivierung nach vergessenen S-Pin sowie Verifizierung angeschrieben habe, erhielt ich gestern einen Anruf von Seat Deutschland.


    Ich habe die nette Dame aufgeklärt, dass die erneute Anmeldung/Aktivierung zum Hauptnutzer bereits wieder funktioniert hat.


    Berichtete aber über andere Probleme wie das immer wiederkehrende graue Feld der favorisierten Ziele, Suche usw., dass erst umständlich weggeklickt werden muss. Darüber hinaus, dass Ziele der Arbeitsstelle, Zuhause, die im Infotainment oder in der App eingepflegt werden nicht löschbar sind und nur neu überschrieben werden können.


    Die Dame kannte auch noch nicht die Löschvariante wie bereits weiter oben beschrieben.


    Fazit: Möglicherweise gibt es irgendwann ein Update. Andere Seat/Cupra Fahrer haben bereits ihren Ärger kundgetan. Auch das bereits Bekannte Funktionen aus dem VFL weggefallen sind.


    Nach zwei Stunden habe ich eine E-Mail für die Löschung der letzten Ziele erhalten. Wie bereits geschrieben hatte ich dazu eine andere Methode (letztes Ziel mit dem Finger nach links wischen, nach erscheinen eines X in der Zeile, ist das Ziel löschbar) die beim Service nicht bekannt war.


    Als Anhang ist die E-Mail eingefügt.


    LG Bernard

    Dateien

  • Gestern die Verifizierung der Cupra Connect App im Autohaus abgeschlossen.


    Hierfür muss lediglich der Führerschein vorgelegt werden und dauert nur ein paar Minuten.


    Eigentlich hatte ich erst nächste Woche dafür ein Termin aber der Servicemitarbeiter hatte mich gestern Nachmittag angerufen ob nicht Zeit habe.


    LG Bernard

  • 2. Kann man sich in der Navigationdarstellung, wie im meinen 2016er den Kompass mit Straßennamen anzeigen lassen? Für mich ist es wichtig, dass der Straßennamen der befahrenen Straße angezeigt wird.

    Ja, das kann man. Die Kachel für das Navi lässt sie verändern.IMG_7290.JPG