ACC spinnt wenn Front-Assist verdreckt ist / Blindspot bleibt nach dem Ankuppeln des Anhängers deaktiviert

  • Ist das beim VW Konzern eigentlich grundsätzlich das nur ACC geht oder nix ?


    Beim meinem zukünftigen Schwedenelch gibt es die Möglichkeit nur Tempomat oder nur ACC oder das sog. PilotAssit (da fährt er angeblich bis 130 autonom) am Lenkrad einzustellen.

    2 Jahre oder 33790 KM Ateca :thumbsup::thumbsup:


  • es geht:

    GRA

    GRA + ACC

    GRA + ACC + FA


    je nachdem was man möchte muss das ein oder andere Steuergerät vom Datenbus entfernt werden und die anderen codiert werden.


    Es gibt keine pauschale Codierung, da jeder von uns ein inviduelle Kfz fährt (im ABS ist die FIN mit in der Codierung hinterlegt).

    Ebenso die passende Codierungen für Motor, ACC, LA (A5) Kamera etc pp.


    Jeder muss sich halt im klaren sein, das er dadurch ggf. Komfortfunktionen verliert und evtl die BE.

    Zitat

    thomas_1986: Ein BMW 5er ist keine Jogginghose, sondern ein Maßanzug. Elegant, wertig.

  • Hallo zusammen,

    das mit "kein normaler Tempomat" wenn Sensoren keine Sicht haben, empfinde ich auch als Manko denn gerade bei langen Autobahnfahrten fände ich es gut, wenn wenigstens die gewählte Geschwindigkeit gehalten werden würde und man nicht permanent auf dem Gas stehen müsste.
    Die Sensoren (oder ist es nur einer?) scheinen ja doch häufig zu verschmutzen oder zu vereisen...
    Ihr schreibt - Sensor ist im Emblem aber ist das nicht nur beim vFL so und sitzt es beim FL nicht im unteren Bereich des Stoßfängers, dort wo beim vFL-CUPRA der Schriftzug war?

    Übrigens auch eine Sache die mir beim CUPRA-Ateca gefällt.
    Man muss schon sehr genau hinschauen und sich auskennen um zu sehen, dass das kein lahmer SUV ist :-)
    Ich bin nicht mehr in dem Alter wo man das ständig ausnutzt aber manchmal macht es schon Spass sich die Gesichter von überraschten Verkehrsteilnehmern vorzustellen, die einen erst Wegblinken wollen, und dann selbst im Rückspiegel verschwinden... :-)