Fahrzeugschlüssel , Zweitschlüssel weg

  • Hallo, plötzlich vermisst die Frau, die selten fährt den Zweitschlüssel!!:cursing:

    Was tun?

    1. Intensive Suche in allen Taschen u.a.!

    2. Meldung bei Polizei und Versicherung (Kasko)

    3.Nachfrage Fundbüro und an verschiedenen Orten (Discounter,Supermarkt,u.ä)

    4.Fahrzeug in Gemeinschafts-Tiefgarage gesichert (Parkkralle/Lenkradsperre)- Fzg. kann noch mechanisch geöffnet werden aber nicht wegfahren

    5.Schlüssel neu bestellt :). 3 Tage für Beschaffung (Neuprogrammierung des noch vorhandenen Schlüssels 70 € wäre möglich/nicht gemacht s.o. Pkt.4)

    6.Rechnung :): Schlüssel neu 279 € / Neuprogrammierung der beiden Schlüssel 70 €

    7.Nachdenken ob Versicherung zahlen soll ( 150 € Eigenanteil) oder selbst (keine Umstufung)


    Fazit: Frau kriegt nur noch Schlüssel mit Kette um Hals:/

    Ateca Xcellence 1.4 TSI 110KW DSG 2WD,Bilaweiß,Alcantara braun,Winterpaket,TW&Ausparkassist,Ladeboden,Notrad,Beheiz. Frontscheibe;
    bestellt 07/16 - LT 02/17 geliefert 25.11.16 / abgeholt 15.12.16(war im Ausland)

  • Das ist natürlich eine mehr als ärgerliche Geschichte - gerade bei dem stolzen Preis.

    Aber mal ein kleiner Tipp: In vielen Hausratversicherungen sind verlorene Schlüssel mit integriert. Kommt natürlich auf die individuelle Police an. Mit etwas Glück gehört das bei dir auch zum Versicherungsumfang! Du wärst nicht der erste Unglücksrabe, der gar nicht weiß, was manchmal alles mitversichert (und demzufolge auch mitbezahlt) wird.


    Vielleicht hilft es ja - Toi, Toi, Toi !

  • Hast du schon zwischen Sitz und Tunnel geschaut bzw. unter die Sitze?

    Freundlichkeit ist wie ein Bumerang - sie kommt zurück!

  • Hab so eine Schlüsselversicherung bei der HUK, jedoch sind die Autoschlüssel davon ausgenommen und kann nur über KFZ Versicherung reguliert werden.


    "Der Verlust von Autoschlüsseln gilt in der Privathaftpflichtversicherung nicht als mitversichert. Ebenso ausgeschlossen sind Verluste von Schlüsseln zu beweglichen Gegenständen, Tresoren und Schließfächern.
    Die Kosten für den Austausch eines Autoschlosses können im Rahmen der Kfz-Versicherung abgesichert sein. Genaue Informationen dazu finden Sie in den Bedingungen Ihrer Autoversicherung."



    Wie es bei anderen Versicherungen ausschaut, weiß ich jetzt nicht.



    Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk

  • Vielleicht nützt zukünftig sowas in der Art?

    So etwas habe ich, hilft aber nur bedingt....weil wenn der Schlüssel wo liegt ohne GPS Signal, dann wird es mit der Ortung schwierig...........

    2.0TSI Xcellence Granit Grau, 18"Felge Pablo, AHK,VC, el. Heckklappe, Ö Paket mit kl. Navi, Sitze Alcantara schw./Grau, Ass. System 2, Trennnetz...
    Best. mitte Febr 18. Liefert. Mai/Juni 18
    Geliefert am 07.05.18 / Übernahme: 15.05.18 :thumbsup:

  • Hat deine Frau den Zweitschlüssel immer dabei, obwohl sie selten fährt ? Wir nehmen den Schlüssel nur aus der Box, wenn gefahren wird. Und ist das Auto dann zu Hause, ist es der Schlüssel eigentlich auch. Beide Schlüssel nehmen wir eigentlich nur mit, wenn wir beide auf längere Fahrt sind.

    Bleibt gesund <3

    Gruß aus Berlin

    Frank

  • Genau so machen wir es auch.


    Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk

  • In der Hausratversicherung sind Schloßänderungskosten nur dann versichert wenn der Schlüssel entwendet wird.


    Der Preis für neuen Schlüssel und Umprogrammierung ist doch ok.


    Früher musste das Lenkradschloss getaucht werden🥺


    Kosten 800-1000€

    Ateca FR 2.0 TDI 190 PS, Nevada Weiß, DCC, AHK, Pano,Infotain Plus, Leder mit elektrischen. Sitz, Kessy, Licht & Sicht, Standheizung, WSS beheizt, Assi V, Parkassit. Bestellt: 03.07.2018. UVLT 3-2019. Zulassung 03.07.2019.:)

  • Hast du schon zwischen Sitz und Tunnel geschaut bzw. unter die Sitze?

    Das ist immer ein Geheimtipp...............unglaublich was da alles zum Vorschein kommt............

    Früher musste das Lenkradschloss getaucht werden🥺


    Kosten 800-1000€

    Na bumm..............da kommt ja fast eine neue Frau billiger;;tuete;;;kaputt-lach;:dugundwech:

    2.0TSI Xcellence Granit Grau, 18"Felge Pablo, AHK,VC, el. Heckklappe, Ö Paket mit kl. Navi, Sitze Alcantara schw./Grau, Ass. System 2, Trennnetz...
    Best. mitte Febr 18. Liefert. Mai/Juni 18
    Geliefert am 07.05.18 / Übernahme: 15.05.18 :thumbsup:

  • Danke für die umfangreichen Tipps. Habe alles vorher durchgecheckt. Nun ist der neue Schlüssel da. Restrisiko bleibt immer noch das mechanische Schloß, das ich nicht tauschen lassen habe ( ca. 600 €). Sollte jemand den Schlüssel finden muß er an jedem Seat das verdeckte Schloß ausprobieren um ins Auto zu gelangen! Wahrscheinlichkeit ??? Vielleicht wird der Schlüssel noch im Fundbüro oder dem Seat-Händler in der Nähe abgegeben, wo ich noch hin und wieder nachfrage.

    Ateca Xcellence 1.4 TSI 110KW DSG 2WD,Bilaweiß,Alcantara braun,Winterpaket,TW&Ausparkassist,Ladeboden,Notrad,Beheiz. Frontscheibe;
    bestellt 07/16 - LT 02/17 geliefert 25.11.16 / abgeholt 15.12.16(war im Ausland)

  • Danke für die umfangreichen Tipps. Habe alles vorher durchgecheckt. Nun ist der neue Schlüssel da. Restrisiko bleibt immer noch das mechanische Schloß, das ich nicht tauschen lassen habe ( ca. 600 €). Sollte jemand den Schlüssel finden muß er an jedem Seat das verdeckte Schloß ausprobieren um ins Auto zu gelangen! Wahrscheinlichkeit ??? Vielleicht wird der Schlüssel noch im Fundbüro oder dem Seat-Händler in der Nähe abgegeben, wo ich noch hin und wieder nachfrage.

    Ich denke mal in Abwägung der Kosten hast du alles richtig gemacht.


    LG Bernard

  • 600 Euro sind schon eine Hausnummer.

    Es gibt auch nicht nur böse Menschen, die einen Schlüssel finden. :thumbsup:

    Bleibt gesund <3

    Gruß aus Berlin

    Frank

  • Die Wahrscheinlichkeit, dass jemand durch die Straße zieht und jeden Seat ausprobiert ist relativ gering.


    LG Bernard

  • rbk1971 , habt ihr auch alle, wirklich alle Taschen der Frau durchsucht? Bekanntlich haben Frauen ja für jeden Anlass und jedes Wetter eine Tasche - und die mit unergründlichen Tiefen:D:D. Auch Mantel- und Jackentaschen alle durchsucht? Ich spreche aus Erfahrung - "Ach ja, an die Tasche oder Jacke habe ich gar nicht mehr gedacht - stimmt, die hatte ich an" :rolleyes: wurde dann mit so einem reumütigen, verliebten Blick geantwortet :D und das Problem war gelöst:thumbsup::mMaske;.

    Freundlichkeit ist wie ein Bumerang - sie kommt zurück!

  • rbk1971 , habt ihr auch alle, wirklich alle Taschen der Frau durchsucht? Bekanntlich haben Frauen ja für jeden Anlass und jedes Wetter eine Tasche - und die mit unergründlichen Tiefen:D:D. Auch Mantel- und Jackentaschen alle durchsucht? Ich spreche aus Erfahrung - "Ach ja, an die Tasche oder Jacke habe ich gar nicht mehr gedacht - stimmt, die hatte ich an" :rolleyes: wurde dann mit so einem reumütigen, verliebten Blick geantwortet :D und das Problem war gelöst:thumbsup::mMaske;.

    Oder zukünftig den Zweitschlüssel an das Smartphone der Frau anbinden. Die Wahrscheinlichkeit das Frau ihr Smartphone verliert ist geringer als bei einem Schlüssel. :D Sooft wie meine Frau am Smartphone hängt.


    LG Bernard

  • Ich versehe meine Schlüssel und auch Fahrräder mit einem Aufkleber mit meiner (anonymen) E-Mail Adresse und hoffe, dass ein allfälliger Finder mit mir Kontakt aufnimmt. Bis jetzt zum Glück noch nie benötigt...

  • Ich versehe meine Schlüssel und auch Fahrräder mit einem Aufkleber mit meiner (anonymen) E-Mail Adresse und hoffe, dass ein allfälliger Finder mit mir Kontakt aufnimmt.

    Das ist gar keine schlechte Idee...

  • Ich versehe meine Schlüssel und auch Fahrräder mit einem Aufkleber mit meiner (anonymen) E-Mail Adresse und hoffe, dass ein allfälliger Finder mit mir Kontakt aufnimmt. Bis jetzt zum Glück noch nie benötigt...

    Dito (Schlüssel). Jedoch mit so einer kleinen, metallischen Kapsel - normalerweise für Tierhalsbänder (z.B. https://www.ebay.de/itm/322167653597). Auch auf dem USB-Stick habe ich eine „Finder“-Datei mit einer Mailadresse.

    Zum Glück gab es noch nie Bedarf, es zu testen... :)